Anzeige
|

Überraschung: China ist nicht mehr größter Gläubiger der USA

USA Freiheitsstatue

New York City: Die USA haben per Ende Februar Staatsanleihen im Umfang von 6,16 Billionen US-Dollar ins Ausland verkauft.

China hat im Februar US-Staatsanleihen abgestoßen, genau wie Russland. Japan ist nun größter Auslandsgläubiger der USA.

Das US-Finanzministerium hat neue Zahlen zu den größten Auslandsschuldnern der USA veröffentlicht. Jeden Monat werden die bedeutendsten staatlichen Halter von US-Staatsanleihen ausgewiesen, mit einem zeitlichem Versatz von 6 Wochen.

Russland hat seine Bestände an US-Staatsanleihen im Februar demnach um weitere 15 Prozent abgebaut. Gegenüber Vormonat fielen die offiziellen russischen Bestände an US-Papieren um 12,6 Milliarden US-Dollar auf zuletzt nur noch 69,6 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor hatte Russland noch US-Staatsanleihen im Wert von 126,2 Milliarden Dollar im Portfolio.

Auch China stieß US-Schuldpapiere ab. Mit einem Volumen von 1.223,7 Milliarden US-Dollar sank der Wert um 1,2 Prozent gegenüber Vormonat. Gleichzeitig ist China damit auf Platz zwei der größten Auslandsgläubiger der USA gerutscht. Mit einem Volumen von 1.224,4 Milliarden US-Dollar belegt nun Japan Platz 1 der größten ausländischer Halter von US-Staatsanleihen.

US-Auslandsschulden 02-2015 b

Insgesamt hat sich aus Auslandsengagement in US-Staatsanleihen im Februar um 0,09 Prozent auf 6.162,8 Milliarden US-Dollar verringert.

Mit Abstand größter Besitzer von US-Staatsanleihen bleibt jedoch die US-Notenbank. Per 8. April 2015 wies die Fed US-Schuldpapiere im Umfang von 2,56 Billionen US-Dollar in ihrer Bilanz aus.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=50063

Eingetragen von am 16. Apr. 2015. gespeichert unter China, News, USA, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

28 Kommentare für “Überraschung: China ist nicht mehr größter Gläubiger der USA”

  1. In Japan läuft ja auch derzeit das größte QE Programm, das wird also wertloses Papier (U.S. Treasury) mit noch wertloserem Papeier (Yen) aufgekauft um den Dollar zu stützen und ihn als starke Reseverwährung glänzen zu lassen.

    0
  2. Goldreporter schreibt: „Das US-Finanzministerium hat neue Zahlen zu den größten Auslandsschuldnern der USA veröffentlicht.“, meint aber sicherlich „zu den größten Auslandsgläubigern“!

    0
  3. Haben sich die ehemals so stolzen Japaner zu Vasallen der Verunreinigten Staaten degradieren lassen? Ein QE finanziert das andere! Mit solch solieder Basis kann es ja wirklich nur volle Sicherheit bei $ und ¥ Veranlagungen geben! AAA, hahaha

    0
    • Die Japaner sind seit ende WK2 genauso knechte der US wie Deutschland
      Da darf man sich nichts vormachen!

      0
  4. …..nicht zu vergessen: FED als allergrößter Gläubiger der USA!

    0
  5. USA: Republikaner wollen Gold und Silber als neue Zahlungsmittel (Deutsche Wirtschaftsnachrichten) hier

    Wir akzeptieren kein Gold mehr. Der Goldpreis und die Verfügbarkeit wird von der „Elite“ festgesetzt und die Menschen werden abwechselnd zwischen Papiergeld, bargeldlosem Zahlungsverkehr aus Stromimpulsen und Gold hin und her gescheucht. Laß mich nicht mehr länger vera….

    Wir tauschen jetzt nur noch Güter gegen Rohstoffe oder umgekehrt, wie Adolf damals. Ist die einzige Methode, die gegen das parasitäre arbeitsscheue asoziale Banken-Ges(schw)indel aus der City of London auch 100 Prozent sicher ist.

    Wir tauschen jetzt nur noch Güter gegen Rohstoffe oder umgekehrt
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/04/15/wir-tauschen-jetzt-nur-noch-guter-gegen-rohstoffe-oder-umgekehrt/

    0
  6. Nicht zu vergessen JP.Morgans Kontokorrent in Belgien (EuroClear), das im Auftrag der US-Fed über getarnte Kanäle ebenso US-Schrottanleihen kaufen mußte, damit der Treasury-Abfallhaufen vor der US-Fed in New York nicht so auffällt.
    Als Gegenleistung darf JPM die EM-Märkte solange manipulieren, bis China endgültig den Deckel zumacht und das Goldpreis-Fixing komplett nach Shanghai holt,- hoffentlich noch im April.
    Es wird Zeit, daß die Comex-Papiergold-Bude abbrennt.

    0
  7. Ein „Aufgewachter“ schreibt in seinem Block u. A.
    „Der Wert von Wertpapieren gleicht sich immer mehr dem Papierwert an. Mit der Währung das Gleiche. Die Menschen haben Angst ihr Erspartes zu verlieren und tauschen das Papiergeld in Gold in der Hoffnung ihr Vermögen über die „Krise“ zu helfen. Die meisten Leute werden mit Gold noch nicht einmal in der Krise klar kommen. Wie soll das eigentlich in der Praxis ablaufen? Können die Menschen echtes Gold von falschem Gold unterscheiden? Wer kennt schon einen Landwirt, der Euch gegen Gold etwas zu essen gibt?

    Die Leute werden in der Krise auf ihrem Gold sitzen bleiben. Nach der Krise wird der Staat den Menschen das Gold mit einem Goldverbot abnehmen. Gold eignet sich wunderbar als Instrument zur Enteignung. Gold ist absolut wertlos. Für den Menschen keine verwertbare Kilokalorie, weder Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett noch Vitamine.

    Der Goldpreis und die Verfügbarkeit wird von der Elite festgesetzt und die Menschen werden abwechselnd zwischen Papiergeld und Gold hin und her gescheucht. So läuft es in der Politik mit ihren kontrollierten Parteien und so ist es auch mit ganz banalen Dingen, wie Printmedien oder Sorten von Mineralwasser und was weiß ich.“

    Hallooo? Is no Alles OK?! Post wurde hierverlinkt – hoffe mit der lauteren Absicht uns zu zeigen, wie unendlich die Dummheit der Menschheit ist, schon Einstein war sich da ganz sicher!

    0
    • @InGoldwetrust
      Das ist schon wieder so ein bezahlter Schreiberling, der mit Goldverbot droht…
      http://www.schweizmagazin.ch/panorama/22398-Massiver-Desinformationskrieg-Mainstream.html
      Einfach aussortieren und weit links liegenlassen…

      0
      • Das sehe ich auch so.
        Erinnert mich an den Roman 1984, in dem der Protagonist durch ein Buch zur Rebellion aufgerufen wird, das die Staatssicherheit selbst geschrieben hat, um an vorzeigbare „Umstürzler“ zu kommen.
        Auf seiner Webseite macht der „Aufgewachte“ genau DAS.
        Er ruft zum Aufstand auf.
        Nach der EU-Charta kann jeder Aufstand mit tödlicher Gewaltanwendung durch die bewaffneten Organe niedergeschlagen werden.
        (Quellennachweis auf Anfrage.)
        WAS also will der Troll tatsächlich erreichen?
        Niedergeschossene EU-Bürger?
        Und:
        Gold hat IMMER mindestens den Wert, den es an Arbeit und weiteren Aufwand braucht, um es aus der Erde zu holen und verfügbar zu machen.
        Wenn es so wäre, wie er behauptet, dann dürfte KEIN Rohstoff irgendeinen Wert haben. Kupfer, Nickel, Erdöl…
        Gold wird selbstverständlich auch als technischer Rohstoff benutzt.
        Würde es nicht so teuer sein, fände man garantiert viele weitere passende industrielle Anwendungen.
        Außerdem:
        Die Erfahrung zeigt, dass man in Krisenzeiten IMMER einen Bauern fand, der einem gegen Au und Ag sehr gern etwas zu essen herausreichte.
        Aber die wahre Geschichte ist die Sache der Trolle nicht.

        0
      • Also ich bin der Meinung, man sollte Gold haben, aber auch Silber um beim Bauern etwas zu essen zu kaufen ;)

        0
    • @InGoldwetrust
      Und der Mensch wird geboren um zu sterben,wie bescheuert….

      Wer sagt dir eigentlich??
      Wenn du zu Essen gelagert hast,wird dir das keiner nehmen?!

      0
    • nach jedem papiercrash braucht es vertrauen, und dieses vertrauen kann nur gold bieten. die regierungen werden es nicht verbieten DÜRFEN, denn ihre neuen scheine werden nur solange wert haben, wie sie in gold eintauschbar (=gedeckt) sind. aber um diesen beweis der deckung erbringen zu können, muss der eintausch auch tatsächlich ausführbar sein d.h., das gold in privaten händen darf sie nicht stören.

      0
    • Also ich bin der Meinung, man sollte Gold haben, aber auch Silber um beim Bauern etwas zu essen zu kaufen ;)

      0
  8. Sorry bin Fan davon….
    Brandneu Huawei Ascend P8 seit gestern (ca.500€; auch als lite Variante)
    Bald erhältlich,sehr schick+gute Technik
    Fals man es im Zimmer nicht findet,meldet es sich auf Meldung vom Besitzer :)
    (Das ist doch mal was)
    Bin mit meinem sehr zufrieden,“schon“ 1 Jahr alt

    0
  9. Offenbar geht dem Gold-Kartell langsam die Munition aus, mit der die Edelmetalle in den Keller ‚geschossen‘ werden.
    Stattdessen darf nacheinander jeder der 12 Fed-Gouverneure vor die bereitwillig aufgestellten Mikrofone/Kameras treten und wieder das Gespenst der Zinserhöhungen heraufbeschwören.
    Heute durfte zur Abwechslung (nach dem New Yorker Fed-Chef Billy Dudley) mal J. Yellen’s Stellvertreter, FED’s Fischer’s Fritze seinen Auftritt zum Besten geben; prompt um 16:00 Uhr „rutschte“ Gold um knapp $10,- in den Keller, wie gewünscht.

    http://www.zerohedge.com/news/2015-04-16/feds-fischer-says-fed-cant-be-hold-ever-spooks-bonds-bullion
    Mittlerweile dürfte die schon x-mal angekündigte Zinserhöhung aber kaum noch langfristige Wirkung haben, denn die Chinesen/Inder nehmen jeden Preis-Nachlaß bei Gold & Silber umgehend dankend an.
    Gönnen wir den Papiergold-Clowns ihren Auftritt, solange sie noch können.
    In Europa werden Notenbank-Türvorsteher neuerdings mit Konfetti-Regen (Live-Übertragung!) während ihres Vortrages belohnt…

    0
    • denen geht erst die munition aus wenn die physische nachfrage massiv ansteigt.

      0
  10. Für mich völlig unverständlich, dass Leute mit großem Vermögen dies nicht in Sachwerte ( = Gold) umschichten. Bin seit 40 Jahren selbst Banker und habe meine Kohle weitgehend in Sicherheit gebracht. Das ganze nimmt kein gutes Ende :-(((

    0
  11. Funktionieren die Medien noch/auch ohne Putin?

    Wie wäre es mal mit der Aufschlüsselung des Vermögens der reichsten „Clans“ der Welt? +geschätztes Vermögen an Sachwerten+Immobilien Firmen/-anteilen etc…
    Warum nicht mal die Medienspitzen näher beleuchten?

    http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Einkommensteuererklaerung-Putins-Gehalt-So-rollt-der-Rubel-beim-Kreml-Chef-4291256

    Wie hoch darf man den Wahrheitsgehalt des Artikels einschätzen?
    Findet man zZ keine anderen, an den Haaren herbeigezogenen, News? xD

    0
  12. Wieso Überraschung ? Die Chinesen leiden weder an zunehmender Verblödung noch sind sie Befehlsempfänger der Amis wie die Japaner.

    0
  13. Die Menschen,die in der Finanz-Kapital-versicherungsbranche arbeiten,können sich schonmal einen sicheren ort zum Überleben suchen, am besten auf einem anderen Kontinent, wo sie niemand kennt…es wird bestialisch ihnen gegenüber werden. Dafür muss man kein philosoph sein, um das zu abzusehen.
    Die „größeren“ banker in amiland, bekommen täglich „sehr nette Drohungen“ … dass ihnen angst und bange wird!
    Da brummt die personen-schützer Branche….
    So eine verschwuchtelte bankerfo..ze wird geknüppelt werden bis die Innereien die straße zieren.
    Daher Neuseeland .. in unzugänglichem Terrain .. da sie selbst dort noch damit rechnen verfolgt zu werden … sie wissen es … was sie tun/getan haben werden…was es ist … sie wissen dass niemand sie schonen wird und von niemandem auf diesem Erdball hilfe bekommen werden,besonders die tv bekannten .. ihr ganzes handeln ist in wahrheit nur noch aus angst vor dem volk gekennzeichnet .. mittlerweile erschrecken sie schon bei kurzen,schnellen Geräuschen ………….. es wird sich zeigen !

    0
    • Australien soll von den Roten Shildern bewohnt sein…
      Gibts viel unberührtes Land,Kontinent ebenfals mit grösserem Wassergraben

      0
  14. Ich sag nur neue ezb-zentrale Eröffnung in frkf.

    Ich selber bin ja friedlich … aber viele sind es nicht .. wenn es jetzt schon so abgeht, wo nur die ezb ihren Einzug „feiert“ .. will ich nicht sehen wie es wird wenns wirklich an Repressionen geht. .wie diese leute dann reagieren .. es wird hässlich

    0
  15. 0177translator

    Vor 25 Jahren las ich in der sowjetischen Zeitung „Nowoje wremja“ einen Artikel zur Auslandsverschuldung der USA. Damals hieß es, 20% der Schulden würden von den Japanern gehalten, was den Amis böse auf die Füße fallen kann, wenn z.B. bei einer Naturkatastrophe – ein Superbeben löscht Tokio aus – die Japaner auf einmal ihr gesamtes angelegtes Geld brauchen, und Uncle Sam sofort zahlen muß. Was ist, wenn Uncle Sam nicht „liefern“ kann, weil keiner so deppert ist, ihre Staatsanleihen auf einmal und in so großer Menge zu kaufen? Ist die Staatsführung in Japan etwa noch dusseliger und verantwortungsloser als unsere Protektoratsverwaltung hierzulande? Hoffentlich begeht dieser Shinto Abe dann Harakiri. Falls er noch Ehr- und Schamgefühl besitzt.
    Hab mal gehört, daß früher die Sultane des Osmanischen Reiches Knallschoten und Staatsfeinden eine seidene Schnur zukommen ließen, auf daß diese sich selbst damit erdrosseln. Mann, hätten doch die Türken bloß Wien erobert !!!

    0
  16. Der echte Heraklit

    Eure Fertigkeiten beim Zusammenzimmern einer Scheinrealität stehen denen der „Banker“ in keinster Weise etwas nach.

    Vielleicht sollte man sich da mal zusammensetzen zwecks Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Ahat: Rußland und China kaufen Gold. Das bevölkerungs arme Rußland langt voll zu. Uns wird immer eingetrichtert die...
  • catpaw: Zum Abrunden der Zustände,hier ein Artikel der Sputniknews (Da liest man manchmal,ws die MSM hier...
  • catpaw: @Goldkiste Ja,so sagt man.Denn im üblichen Sinne ist Silber neben seiner monetären Eigenschaften auch ein...
  • catpaw: @Frosch Ganz bestimmt.Denen brennt das Geld unter den Fingern.Denn wer viel Geld rumliegen hat,informiert...
  • brunix: Das war übrigens auch 1929 so….
  • Thanatos: @translator Meine Schwester, ihres Zeichens Linguistik-Studentin war Anfang der 90er für ein halbes Jahr in...
  • Frosch: Das hat mit normalen Marktverhältnissen nix mehr zu tun!! Hier wird gedreht und manipuliert wo es nur geht....
  • Force Majeure: @Goldkiste Unglaublich was mit Bots und Trollen Geld im Netz verdient wird. Gerade erst ein Bericht...
  • sammler: @catpaw genau so ist es!!!!!!!!!!!
  • alter schussel: HIER HABEN WELCHE ETWAS GANZ GANZ TOLLES ERFUNDEN: „Bei der Umsetzung des RMG setzt die Royal...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter