Anzeige
|

US-Banken heben Goldpreis-Prognosen an

Der Goldpreis steigt wieder und auch die Analysten legen nach (Foto: Fotolia.com)

Bank of America und Goldman Sachs haben ihre Kursziele für den Goldpreis erneut nach oben revidiert.

Zwei große US-Bankhäuser haben in dieser Woche ihre Prognosen für die Entwicklung des Goldpreises angehoben.

Goldman Sachs erwartet nun laut Nachrichtendienst Barron’s 1.565 Dollar pro Feinunze innerhalb der kommenden drei Monate. Im März lautete das Drei-Monats-Ziel noch 1.480 Dollar. Es wurde sogar übertroffen.

Deutlich zurückhaltender sind die Analysten von Bank of America Merrill Lynch. Obwohl man die Vorhersage für 2011 laut MarketWatch um 5,3 Prozent auf 1.498 Dollar anhebt, liegt dieses Niveau derzeit unter dem aktuellen Marktpreis. Für 2012 lautet die BoA-Prognose 1.550 Dollar. Zuvor war man von 1.500 Dollar ausgegangen.

Als Gründe werden die Aussichten auf anhaltend niedrige Zinsen und die bleibenden Unsicherheiten bezüglich der weltwirtschaftlichen Entwicklung genannt.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=10851

Eingetragen von am 8. Jul. 2011. gespeichert unter Banken, Gold, Goldpreis, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “US-Banken heben Goldpreis-Prognosen an”

  1. Flexibel sind sie ja, das muß man ihnen lassen. Ist der Goldpreis relativ stark gestiegen, erhöhen sie ihre Kursziele und ist er relativ stark gefallen, werden sie gesenkt.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Asterix: Das macht überhaupt nix! Bei den Kryptos gilt die Grundregel „Kauf nur was du wirklich...
  • 0177translator: @Familienvater https://www.bundesbank.de/Navi gation/DE/Aufgaben/Unbarer_...
  • Dieter: @Taipan @Christof777 Die Zinslast sollten erarbeitet werden ! Die Realität sieht aber anders aus. Zumindest...
  • 0177translator: @taipan https://www.bundesbank.de/Navi gation/DE/Aufgaben/Unbarer_Zah lungsverkehr/TARGET2/TARGET...
  • Familienvater: @0177translator zum Großen Friedrich würde ich ergänzend noch hinzufügen wollen, dass er wohl vom...
  • 0177translator: @Thanatos Als Erich Honecker in die Hölle kommt, fragt er den Teufel, was aus Walter Ulbricht wurde....
  • Freier Denker: @0177 @thanos @taipan und @kröse Wir sind hier im Goldforum und ich bin nun schon ein paar Jahre dabei...
  • taipan: Wer meint,digitale Währungen sind ein Goldersatz,sollte das mal lesen: Also,ich verstehe nur Bahnhof,zumal...
  • Stillhalter: @Taipan Ich finde das spannend, was da passiert. Ich mache mir meine Gedanken und versuche vorherzusehen...
  • taipan: @0177translator Danke für Ihre immer hervorragenden geschichtlichen Zugaben. Denn,wer die Geschichte nicht...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren