Anzeige
|

US-Banken verkaufen wieder mehr Silber auf Termin

Anfang Juli hielten US-Banken am Terminmarkt Short-Positionen im Umfang von 3.589 Tonnen Silber  in Form von Futures. Ein Plus von 2 Prozent gegenüber Vormonat.

Während die Vorwärtsverkäufe bei Gold zurückgingen, haben US-Banken ihre Silber-Short-Positionen Anfang Juli leicht erhöht. Die Institute waren laut aktuellem Bericht der Terminmarktaufsicht CFTC mit 23.084 Futures-Kontrakten short. Ein Kontrakt umfasst 5.000 Silber-Unzen. Die Short-Positionen hatten damit einen Umfang von 3.589,56 Tonnen Silber. Gegenüber dem gleichen Berichtszeitpunkt im vergangenen Monat entsprach dies einem Plus von 2 Prozent.

Die Short-Positionen der US-Banken repräsentierten 20,7 Prozent des gesamten Kontrakt-Aufkommens (Open Interest) auf dem Silber-Futures-Markt der Warenterminbörse COMEX.  Anfang Juni waren es noch 18,7 Prozent. Der Open Interest ging im Betrachtungszeitraum um 8,2 Prozent auf 111.251 Kontrakte zurück.

Der Silberpreis fiel im Zeitraum von Anfang Juni bis Anfang Juli von 38,65 Dollar auf 33,85 Dollar (London Fixing) um 12,42 Prozent.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=10974

Eingetragen von am 13. Jul. 2011. gespeichert unter Banken, Marktdaten, News, Silber, Silberpreis, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Stillhalter Auch die Banken sind Gefangene des automatischen Subjekts. …………...
  • brunix: @HJW einer unserer verhasstesten Populisten hat neulich folgendes gesagt: „das Problem in eine...
  • taipan: @sauriger Ich werde es hier mitteilen,sobald meine Barren auf meinem Schreibtisch liegen.Sicher noch dieses...
  • Krösus: @Force Der Mann weiss nicht wovon er schreibt, dennoch schreibt er. Unangepasster Journaillismus soll dieser...
  • sauriger: Schön, ich kaufe weiter zu. Nicht kilobarren wie Taipan, aber Gramm für Gramm;-)
  • Hoffender: @0177 Danke, der informativste Beitrag der Woche! Das Prinzip „haltet den Dieb“ wird von der...
  • 0177translator: @Stiller Leser Die Liebe allein ist der Ausweg. Ich widme Dir dieses Lied. Goldbraun ist die Haselnuß...
  • 0177translator: @Force Majeure Hab heute zum erstenmal seit 3 Wochen die heute-Sendung geschaut. Dort wurde über das...
  • Stillhalter: Heute ist der ultimative Tag um festzustellen, dass die Politik vollkommen unwichtig ist und die Banken...
  • Hoffender: @Stiller Leser Besser passt zu bitcoin „Jeden Morgen steht ein Dummer auf, man muss ihn nur...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren