Anzeige
|

US-Notenbank bestraft Deutsche Bank

Währungshändler der Deutschen Bank haben in den USA vertrauliche Marktinformationen ausgetauscht. Das durften sie nicht. Und das ist einer der Gründe, warum das Institut erneut eine Millionen-Strafe zahlen muss. Die US-Notenbank hat sie verhängt. Das Bußgeld beträgt 156,6 Millionen US-Dollar. 19,7 Millionen Dollar Strafe sollen wegen Verstoßes gegen das Eigenhandelsverbot anfallen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=65487

Eingetragen von am 21. Apr. 2017. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

38 Kommentare für “US-Notenbank bestraft Deutsche Bank”

  1. An Gründen dafür ausländische Firmen und Banken abzuziehen hat es unserem geliebten Beschützervolk jenseits des Teiches noch nie gemangelt.(Toyota,Bayer,VW,DB,UBS and CS)Wenn Ami Banken manipulieren hat es bis jetzt niemanden interessiert.

    6+
  2. Ich habe etwas entdeckt.
    Es bleibt zunächst nur ein Hinweis.
    The World in 2017
    https://www.google.de/search?q=world+in+2017+Trump+pictures&prmd=inv&tbm=isch&tbo=u&source=univ&fir=r5BPdd7Wj1mwaM%253A%252CLxT17QaZXgCDYM%252C_%253B79QR-LxPWuMZgM%253A%252CPC-_0jESPd6OMM%252C_%253BdEMPXJOSgP5pcM%253A%252CYt2E0CGzlzVRiM%252C_%253BDkcpNu_GMrL7BM%253A%252C8Q5TeLlWM28pTM%252C_%253B72qiBjAzihz2QM%253A%252Cyw8xIlPvqdsBGM%252C_%253Bh2Kf8voX-DEbtM%253A%252CPC-_0jESPd6OMM%252C_%253BPNIkSUC9sYTooM%253A%252CbZp4e5_Ea4fgoM%252C_%253BwLc0pnwkRUXMcM%253A%252Cv-1LWQqhoX1eaM%252C_%253BC4V__547dU2eDM%253A%252CXxbeviYQnD06hM%252C_%253BJb3Vzv8qTBxCRM%253A%252Cdjy9vu-F9erQ7M%252C_&usg=__GZoIkcn1feZphhhsWa7cQfY-Ve4%3D&sa=X&ved=0ahUKEwiigOvKn7bTAhUlKsAKHTF6A6IQ7AkIGg&biw=360&bih=519&dpr=3#imgrc=DT1Dj6VxkO16LM:
    Man beachte, wenn man das Bild vergrößert, die Ziffern unter dem Fuchsschwanz.
    Dort sind groß und bunt,Ziffern von 1 bis 6 in anderer Reihenfolge.
    Sieht man genauer hin,erkennt man dass die 4 dort zwei mal zu sehen ist.
    Sieht man noch etwas genauer hin erkennt man, dass vor der helleren 4 eine null und davor zwei 2en zu sehen sind, also 2204…..oder 22.04.
    Sieht man weiter erkennt man eine Art „A“ vor dem „Datum“ 22.04

    Dieses Datum ist morgen und da ist Bundesparteitag der afd.
    Daher das „A“ vor dem Datum morgen?
    Klingt weit hergeholt. Ich weiß.
    Ist nur ein deutungsversuch.

    Was denkt ihr so darüber.
    Würde mich mal sehr interessieren.

    2+
    • @blub
      Auf meinem smartphone sehe ich nur blaue Zahlen und Buchstaben.

      5+
    • Aufjedenfall sehe ich auch 22.04.

      Was das genau bedeutet keine Ahnung.

      Morgen soll wohl der fall maddie im australischen tv aufgedeckt werden, mal gucken obs jetzt mit pizzagate losgeht

      1+
    • Klapperschlange

      @Lieber ‚blub‘

      Du hättest den kilometerlangen Link auch etwas kürzer schreiben können,
      weil dieser bei mir 11 Zeilen Platz belegt:

      Kleiner Tipp: wenn Du auf der angezeigten Web-Seite ‚rechts‘ das Feld
      ‚Bild ansehen‘ anklickst, wird das von Dir gewünschte Bild
      1) größer und solo
      2) mit einem viel kleineren ‚Link‘ angeboten:

      (siehe hier:)

      Dennoch: danke für diesen Link, der eine Sonderausgabe des Rothschild-
      „Economist“ vom Herbst 2016 (!) zeigt:

      sieht man sich die beiden Figuren (links und rechts) von Trump an:

      wußte (plante ?) man im Hause Rothschild schon im letzten Jahr die
      Konfrontation zwischen Trump, Kim Jung Nordkorea und ‚Anonymous‘?

      Bringt man jetzt noch die erkennbaren Zahlen 2 (BRD),2,4,5,4,3,1,6
      (Weißes haus) in die richtige Reihenfolge, dann zeigt der große
      Auktions-Hammer vor dem Weißen Haus den kommenden Finanz-Kollaps,
      … die Zwangsversteigerung der USA an,- der Käufer (SALE) sind die
      Chinesen?

      Trotzdem gilt immer noch, daß niemand (auch Rothschild nicht) die
      Zukunft (und den Goldpreis) vorhersagen kann, denn
      im Deckblatt des
      Economist „The World in 2016“ sucht man …vergebens… das
      Gesicht des mittlerweile berühmtesten Trägers eines Vogelnests.

      4+
  3. Ich habe gerade ein neues Wort aufgeschnappt.
    „Steuerbegehungsbekämpfungsgesetz“
    Ist das nicht super, passt auch zur deutschen Bank, obwohl es sich ein wenig wie Giftgas anhört :)

    2+
  4. Der Deutsche als solcher hat im Prinzip nur EINEN ideellen Fehler.
    Undzwar: er wartet, bis eine machthabende Autorität ihm „freien lauf“ gibt.

    Das neue IST jetzt : der neue Deutsche, ist sich Vernunft und Autorität genug.
    Er handelt WIE ALS ob er von der höchsten machthabenden Autorität ANGEWIESEN wurde etwas/das zu tun.

    Nicht dass das jetzt schon viele seien im ihrem EIGENEN LAND, die so ein Selbstbewusstsein haben UND DANACH HANDELN.

    Ich muss euch etwas sagen… die Politik existiert nicht mehr. Es gibt sie nicht.

    Alle warten jetzt darauf was das Volk in Deutschland tut.
    Tut es nichts….wartet man noch länger.
    Tut es immer noch nichts…verschlechtert man absichtlich den Zustand des deutschen Volkes.
    Mit anderen Worten : es ist eine Art Kommunikation, die will, DASS SICH DAS DEUTSCHE VOLK ERHEBT !!!! GLEICHZEITIG NICHT NUR DIE DEUTSCHEN, SONDERN MIT IHNEN DIE ANDEREN MENSCHEN, DIE AUCH IN DEUTSCHLAND LEBEN, SO DASS DER GANZEN WELT, OHNE ZWEIFEL, OFFEN GEZEIGT WIRD, WER IN DEUTSCHLAND DIE MACHT BESITZT !!! Es ist das Volk!

    WIR SIND DAS VOLK !!!
    UND WIR ZEIGEN DAS JEDEM! DER DAS IN FRAGE STELLT! JETZT UND FÜR IMMER !!!!!

    5+
  5. Die wahrscheinlich wichtigsten beiden deutschen ….

    1.
    https://m.youtube.com/watch?v=7Bgds2ngmW8
    Thorsten Schulte

    2.
    https://m.youtube.com/watch?v=wTRBSkxWea4
    Eva Hermann

    Kann es mehr Volk geben als diese beiden?

    SOLLEN WIR, ALS GESAMTVOLK, IHNEN NICHT NACHEIFERN UND DEN RÜCKEN STÄRKEN UND UNTERSTÜTZEN UND UNS NACH IHNEN RICHTEN???? ODER RICHTEN WIR UNS LIEBER NACH MARIO DRAGHI ODER GOLDMAN SACHS??!!!!

    WANN GIBT ES EIN ÖFFENTLICHES GESAMTWRWACHEN ????

    WER ORGANISIERT DAS ???

    WIR SIND DAS VOLK ! !

    WIR SIND DAS !!!!!!!!

    3+
  6. Da eine Senkung des Goldkurses gestern nicht erfolgt ist, wird dieser vermutlich am Montag nach einem Erfolg von Le Pen deutlich nach oben gehen.

    5+
    • @Force

      Zuerst nach oben.
      Zumindest in Euro stark, da unsere Währung zum Dollar stark fallen wird.

      Dann wird Gold fallen – oder auch nicht.
      Ich weiß es nicht.

      Aber der Silberpreis verheißt (nichts) gutes.

      6+
      • Einen schönen guten Morgen @Bauernbua

        Große Worte: Wir schaffen das.

        http://www.fr.de/rhein-main/fluechtlinge-in-hessen-schlechte-karten-fuer-fluechtlingspaten-a-1263682

        5+
        • 0177translator

          @Force Majeure
          War vor 20 Jahren nicht anders. Wer z.B. eine Person aus Rußland einladen wollte, mußte eine Bürgschaft unterschreiben, was auf dem Einladungs-Vordruck vermerkt war, den die Person beim deutschen Konsulat einreichen mußte bei der Visa-Beantragung. Ohne Einladung kein Visum. Für 10 Tage Aufenthalt schloß ich jedesmal beim ADAC eine Krankenversicherung für 150 DM ab. (Für die zweibeinige Katze, die später meine Frau wurde.) Der Nachweis hierzu wurde mit eingereicht. Ich hafte für Kosten einer eventuellen Krankenhaus-Behandlung bis hin zu den Kosten für Unterbringung und Abschiebung, wenn diese Person auf deutschem Boden Asyl beantragt. Und das kann durchaus 40-50 Tausend DM ausmachen, so wurde mir seitens der Ausländerbehörde beschieden, wo ich die Einladung vornehmen mußte. Und hierzu gebe es mehrere endgültige Gerichtsurteile der höchsten Instanz, und die Kosten würde mir kein Regen abwaschen. Weiterhin mußte ich Vermögens-Nachweise erbringen, daß ich überhaupt pfändbar bin. Dafür Bestätigung seitens meiner Bank in Form eines Depot-Auszugs. Ebenso Nachweis vom Arbeitgeber, wo ich angestellt bin und arbeite, so daß mein Lohn gepfändet werden kann. Ansonsten ist nix mit Leute einladen, will sagen, ein Sozialhilfe-Empfänger konnte damals niemanden aus Rußland einladen. Dann kam vom deutschen Botschafter in Moskau die Anweisung, daß generell keine jungen, hübschen Mädels ein Visum für Deutschland bekommen dürfen. Selbst wenn die gesetzlichen Voraussetzungen (wie durch mich) erfüllt wurden. Wobei einfach pauschal unterstellt wurde, daß sie ALLE als Nutten hier arbeiten wollen, und daß auch 0177translator ein Zuhälter und Dreckschwein ist. Das war, wie gesagt, vor 20 Jahren.

          6+
          • @0177translator

            Glaub dir jedes Wort. Statt Bürge dann auch noch Pate. Ob der ein oder andere von denen jetzt doch enttäuscht ist?

            5+
            • 0177translator

              @Force Majeure
              Nicht Paten, sondern Soziopathen. Die hatten von vornherein vor, das nicht selber zu stemmen. Diese Kosten sollte von vornherein der deutsche, Steuern zahlende Doofmichel übernehmen, den man glaubt, verachten und abschaffen, genetisch ausmerzen zu müssen.
              Bei mir (und der zweibeinigen Katze aus Rußland) war das nicht so. Sie hatte eine beidseitige Bindehaut-Entzündung (Konjunktivitis) der Augen, die dringend behandelt werden mußte. Rußland hatte die besten Augenärzte der Welt, Stichwort: Professor Fjodorow. Hab ich dann alles bezahlt. Mausekätzchen mußte ihr Studium für ein Jahr aussetzen – sie hatte damals 16 DM monatliches Einkommen (Stipendium) – keinen Pfennig Geld, dafür aber die traurigsten blauen Augen zwischen Ural und Atlantik. Hat lange gedauert und war teuer – die Fjodorow-Klinik Moskau behandelte schon zu UdSSR-Zeiten nur reiche Ausländer gegen Devisen. Für die Kohle hätte ich einen BMW kaufen können. Da war so ein alter Ostpreuße, der war dort geboren, und der fuhr immer wieder hin nach Königsberg, wo die Katzennase studierte. Brachte jedesmal einen Umschlag mit Geld von mir bei vorbei, das lief fast ab wie bei der Mafia. Dann flog Julia noch aus dem Wohnheim, verlor ihren Wohnheim-Platz, weil ihre Regelstudienzeit (4 Jahre) abgelaufen war. Kurzum, die Augen wurden geheilt, und das Studium wurde fortgesetzt und abgeschlossen. (Translator selber war zu der Zeit von der Humboldt-Uni geflogen, ich machte meinen Abschluß erst später anderswo.) War mein ganzer Trost, bei ihr die Katastrophe verhindert zu haben. Es hatte ihr (bei Nicht-Behandlung) Linsen-Eintrübung (Katarakt) und Erblindung gedroht. der eigenen Mutter war Julia egal. Als es dann hieß, daß sie im Westen einen Macker (mich) aufgetan hat, war dieses Weibstück dann schlimmer als eine Zecke. Ehrlich, dieses Monster von Schwiegermutter wünsche ich nicht einmal meinem ärgsten Feind. Mit ihrer sukzessiven Geldgier trug sie wesentlich zum Scheitern meiner Ehe bei. Kurzum, das zweibeinige Mäuschen war eine Ratte, nahm mich aus nach Strich und Faden, haute nah ein paar Wochen nach Berlin ab, lebte dort ihr eigenes Leben. Ging fremd mit sonstwem, hatte Affären auch mit Frauen. Und ließ sich dort von einem deutschen Asozialen schwängern. Jugend- und Sozialamt hatten mich dann aber so richtig an den Eiern, und ich muß dem lieben Gott auf Knien für diesen Scheidungs-Anwalt danken, der mich aus dem Sumpf wieder rauszog. Das Kind war in der Ehe geboren, und die Richterin – eine Frau mit Doppelnamen – wollte mir erst knallhart den Gentest verweigern. (Sollen ja in den USA so viele im Knast und in der Death Row sitzen, die unschuldig sind, und wo einfach kein Gentest gemacht wird.) Seither hab ich keinen Bock mehr auf Weiber, und mein einziges Vergnügen ist es, in diesem Forum Blödsinn zu schreiben und @Krösus und @Tinnitus zu beleidigen. (Und meine vierbeinige Katze Tina zu streicheln.)

              5+
              • @0177translator

                Ich heule den auch keine Träne nach. Sollen sie doch am besten CDU wählen oder SPD, die werden ihn schon noch das Fell über die Ohren ziehen. Das grün-linke Pack noch dazu und die FDP.

                Hab die Rede von Meuthen gesehen. Das beste war was er über die Roth und allen anderen die ihr entsprechen gesagt hat: Sie laufen unter dem Banner: Deutschland verrecke. Wenn das keine Verräter sind?

                4+
                • @translator

                  Na, dann müssen wir wohl hoffen, dass Dir so schnell keine süße Maus über den Weg läuft, damit wir Deinen Kokolores auch weiterhin lesen können. Du weißt, ich tue es meistens mit Vergnügen.

                  Also, bitte, sei stark und widerstehe jeglichen Verlockungen! Das würde Dich nur ablenken. Vom Forum, vom Beleidigen – dabei werde ich so gerne von Dir beschimpft!

                  6+
                • 0177translator

                  @Tinnitus, Du bist wohl ein Masochist?!

                  4+
                • @verfranztlator

                  Aber nur, wenn Du den Sadisten gibst?!

                  5+
                • 0177translator

                  @Thanatos
                  Schreit der Masochist: „Los, quäl mich, quäl mich!“
                  Der Sadist grient und antwortet: „Nein“.

                  5+
                • @translator

                  Ja, Du hast es drauf. So will ich Dich haben. Das ist wirklich perfide!!

                  5+
                • 0177translator

                  @Thanatos
                  Das hat man mir beim KGB so beigebracht. Putin war damals mein Ausbilder. Er ist heute mein Führungsoffizier. Und ich muß Leistung abliefern, sonst finanziert er mir meinen Radiosender in der armenischen Hauptstadt nicht länger.

                  5+
  7. Wenn der Euro steigt und der Dollarkurs und Goldpreis fällt, kann dies jedem Gold-und Silberbug hier nur Recht sein.

    Wenn es mit der Rückerstattung alles klappt, könnte die in ein 1/2 Kg Gold investiert werden. Je günstiger umso mehr wird es.

    Ich warte aber wie Catpaw (1000$) oder ukunda (678,88$) oder auf FED-Kurse (42,22$) pro Unze Gold.

    Silber kaufe ich ohnehin immer. Wenn der Preis fällt, so kann dies auch nur Recht sein. Habe mir ein teures Stock Horse 2017 geleistet:

    https://www.silbertresor.de/product_info.php?info=p4559_Australien—1-AUD-Stock-Horse-2017—1-Oz-Silber.html

    Der Krügerrand Silver unbezahlbar:

    http://www.foralletc-shop.de/epages/61415935.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61415935/Products/%221oz%20Ag%20Kr%C3%BCgerrand%2017%22

    5+
  8. systemverweigerer

    seit Anfang 2014 geht es beim Goldpreis in Euro in einem breiten Tradingband aufwärts. Das wird auch so bleiben. Die Entwertung der Missgeburt Euro (Zitat Stronach) gegenüber Gold kann aufgrund der geldpolitischen Maßnahmen der EZB. nicht mehr aufgehalten werden. Also macht euch keine Sorgen und geniesst euer Leben, macht keine Schulden und kauft bei den nächsten Korrekturen nach. Die Zukunft gehört uns Goldbugs.

    8+
    • @systemverweigerer

      Es gibt aber immer noch genug Leute, die behaupten es gäbe einen klaren Abwärtstrend. Komisch, dass wir Goldbugs das gar nicht merken (sollen).
      Ganz richtig, dass Gold ist immer noch günstiger als 2011 und deswegen sollte man auch kaufen, wenn man noch nichts besitzt und überlegt was die „sicherste“ Anlage sein könnte.

      6+
    • @systemverweigerer

      Ich bin stolz auf die Regierungsbeteiligung der FPÖ in Oberösterreich.
      Ein FPÖ Landesrat hat eine Liste mit den türkischen Wählern beim Referendum über Erdogans Pläne.
      So will er jeden Türken mit Doppelpass anzeigen und die österreichische Staatsbürgerschaft wird aberkannt.
      Diese Parallelgesellschaft versteht nur eine sehr deutliche Sprache.

      http://diepresse.com/home/innenpolitik/5204718/Oesterreichisches-Waehlerverzeichnis-fuer-TuerkeiReferendum

      7+
      • systemverweigerer

        @bauernbua,

        ja,weiss bescheid. Am besten enteignen das Gesindel und nach Hause schicken zu ihrem Sultan in das beste Land der Welt.

        5+
  9. @@systemverweigerer

    @force Majeure,

    ich arbeite seit 34,5 Jahren für einen großen Versicherungskonzern. Alle Versprechungen die wir den Kunden in den letzten Jahrzehnten hinsichtlich 2 Standbein für das Alter vorzusorgen , lösen sich in Luft auf. Die hochgelobte staatlich geförderte Zukunftsvorsorge ist auch ein Rohrkrepierer. So lassen wir das. Ich bin leider auch schon sehr spät auf den Goldzug aufgesprungen. Mein erstes physisches Gold (Philharmoniker) kaufte ich mir am 30.12.2008. Das Stück um € 650.- . Aktuell kostet der Phili €1235.- . Und was habe ich davon. Nichts. Warum ?. Ganz einfach. In was sollte es man umtauschen. Es gibt keine Alternative. Ok, verkonsumieren könnte ich es. Mir geht es immer noch gut. Ich hoffe natürlich auch, dass die Welt nicht untergeht und ich mich gesund in ein paar Jahren zurücklehnen und die Pension (Rente) in vollen Zügen genießen kann und mein Gold , dass ich noch immer nicht verbraucht habe meiner Tochter weitergeben kann. Daran glauben tue ich nicht. Sonst hätte ich mir ja das Gold nicht angeschafft. Le Pen wird morgen leider nicht gewinnen. Macron wird der Sieger. Frankreich wird sich weiter schleichend dem Abgrund nähern. Gold wird ab Montag sich wieder Richtung € 1100.- bewegen. Dort angekommen werde ich mein bereits wieder angesammeltes Fiat Money wieder in Werthaltiges umtauschen. Also Glück Auf an adie Goldbugs. Die Zukunft gehört uns. Die Begleiterscheinungen werden aber alles andere wie schön werden.

    13+
    • @systemverweigerer
      Ihr Text hätte auch aus meiner Feder sein können. Doch die „Zukunft gehört uns“ ist auch ein Eingeständnis, dass die Unvernunft der Menschheit siegt. (Wenn ich heute an die Demos gegen die Demokratie denke, grausig, wie Menschen mit Hirnwäsche und Geld manipuliert werden, soweit zu gehen, sich selbst abzuschaffen). So müssen wir uns das Refugium schaffen, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Nicht nur die Erinnerung ist das Paradies, sondern auch die Ewigkeit (EM). Das ist genau richtig. An sich zu denken ist ein Menschenrecht. Dann noch ein wenig Kritik an den Regierungs-Kasten, damit sie merken, dass es Grenzen gibt. Bleibt gesund, so gehört uns die Zukunft.

      4+
  10. alter schussel

    – kann mir mal einer den unterschied
    zwischen gefängnis und pflegeheim erklären.

    “Der von uns beauftragte Amtsarzt hat ihm jetzt die grundsätzliche Haftfähigkeit bescheinigt”, sagte Staatsanwältin Kathrin Söfker dem Bremer WESER-KURIER.
    Voraussetzung sei allerdings,
    dass die medizinische und pflegerische Betreuung des 95-Jährigen
    in einer Justizvollzugsanstalt gewährleistet sei. “
    AUS:
    http://opposition24.com/kz-wachmann-groening-haftstrafe/308815
    ———————————————————————

    – nun gut, unterschiede gibt es schon:
    – im gefängnis kommt nichts weg
    und man kommt besser an drogen ran.

    – und jeder hat seinen eigenen tv
    – und man muss nicht ständig die blöden besuche ertragen….

    6+
    • Soweit ich weiß, ist das Pflegeheim auch viel teurer für den „Einsitzenden“. Also hat sich der Linksstaat wieder mal ein Eigentor geschossen. Aber es zahlt ja der -> Steuerzahler, der blöde.

      3+
  11. alter schussel

    russische raketen fallen nicht unter die sanktionen!!!!

    „Sanktionen und ihre Auslegung: Juristischer Streit um Triebwerk RD-180

    Eine Bundesrichterin in den USA hält es für möglich, dass der Kauf russischer Raketentriebwerke für die Rakete Atlas 5 unter die Sanktionen gegen Russland fällt. Dem widerspricht jetzt die US-Regierung, sie wird dabei vom betroffenen Raketenvermarkter ULA unterstützt.“
    AUS:
    http://www.augsburger-allgemeine.de/community/profile/40plus/Sanktionen-und-ihre-Auslegung-Juristischer-Streit-um-Triebwerk-RD-180-id29769406.html
    ——————————————————–
    „Amerika kauft weiterhin Raketentriebwerke in Russland ein

    Trotz der Sanktionen, die seit April in Kraft sind, freuen sich die Produzenten von Raketenmotoren in Russland über neue Aufträge aus den USA. Triebwerke aus russischer Produktion sollen auch in den nächsten Jahren die Raketen Atlas 5 und Antares antreiben.“
    AUS:
    http://www.augsburger-allgemeine.de/community/profile/40plus/Amerika-kauft-weiterhin-Raketentriebwerke-in-Russland-ein-id31999462.html

    4+
  12. Entweder ist der Goldpreis zu hoch und man braucht dringend frisches Gold oder
    es sind wieder mal fake Nachrichten:
    http://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Venezuela-will-Goldreserven-zu-Geld-machen-article19804991.html
    Swap Geschäfte mit dem Gold.
    Damit geht Venezuelas Gold mach Asien.
    Denn dieses geliehene Gold wird natürlich sofort verhökert. Zusammen mit den shortoptionen wird man schreiben:
    Investoren ! trennen sich vom Gold.
    Dass die Investoren hungernde Bauern sind, schreibt das Handelsblatt natürlich nicht.

    3+
  13. Es ist wirklich etwas los am Wochenende:

    U.a. AFD Parteitag, G20-Gipfel:

    Köln: 78 Prozent der Deutschen finden Proteste gegen den AfD-Parteitag nicht in Ordnung

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/koeln-78-prozent-der-deutschen-finden-proteste-gegen-den-afd-parteitag-nicht-in-ordnung-a2102302.html

    Sorgenkind europäische Banken

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/iwf-europa-101.html

    Ja klar, keine Rede von den amerikanischen Banken. Denen geht es nämlich prächtig und die arbeiten immer ganz sauber. Ein unabhängiges Bankengericht ( würde so etwas existieren) würde dies sicher ganz anders sehen.

    2+
  14. @Force Majeure

    Nicht nur dieses Wochenende: die ganze kommende Woche ist vollgestopft mit Ereignissen, die jederzeit zu Turbulenzen an den Börsen führen können.

    – Wahlausgang in Frankreich
    – Eskalation in Nordkorea ( http://uk.reuters.com/article/uk-northkorea-usa-idUKKBN17P026 )
    – Beginn (28.4.) der Abstimmung zur Anhebung der neuen US-Schulden-Obergrenze

    Das bedeutet: Dauer-Einsatz der Notenbanken im Krisenmodus.

    4+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Catpaw: @H.J Weber Darauf warte ich auch. Meine fehlenden 5 Kilo, Die sollen die Notenbanken ordentlich...
  • Catpaw: @brunix Ja, die Finanpresse berichtet, heute sind die US Lager von Öl wieder leerer.( gestern wusste man noch...
  • Peace: Die Rechnungen können daraus einmal wichtig werden, für Politiker ist bald schon jeder Bürger der noch nicht...
  • Peace: Moin @Krösus Wie muss ich die Vermögenssteuer verstehen? Muss ich Löhnen, wenn ich etwa 500.000 Euro...
  • Helmut Josef Weber: Also- wenn ich 2018 noch einmal so ein Schwein habe, wie 2000 und 2009, und ich kann dann...
  • Hoffender: @Krösus Im Prinzip ja, aber… 1.) Wir haben die zweithöchsten Steuern der Welt (sagt man), noch eine...
  • cadafi: https://m.finanztreff.de/kurse _einzelkurs_uebersicht.htn?i=6 525344 Puh
  • brunix: gibts wenigstens noch irgend ein Ereignis dazu…??
  • Catpaw: @Los Wochos Ja, lustig. Aber natürlich nicht heruntergehauen sondern eine markttechnische Konsolidierung,...
  • Catpaw: @Goldesel Geht nicht, Rechnungen müssen nur 1Jahr, geschäftlich 10 Jahre aufbewahrt werden.Private Käufe...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren