Anzeige
|

US-Schuldenkrise: Finanzminister schließt Verkauf von US-Goldreserven aus

US-Goldreserven: Offiziell sind es 8.133,5 Tonnen (Foto: Fotolia.com)

Die USA müssen dringend ihre gesetzliche Schuldengrenze erhöhen, um einen Staatsbankrott zu verhindern. Goldverkäufe werden zur Schuldentilgung ausgeschlossen. Die Frage ist jedoch, wie viel Gold die USA überhaupt noch besitzen.

In einem Brief an den US-Kongress hat sich der amerikanische Finanzminister Timothy Geithner zur aktuellen Schuldensituation in den USA geäußert. Er bittet die Parlamentarier, die Anhebung der gesetzlich festgelegten Schuldengrenze zu befürworten. Das Limit liegt derzeit bei 14,29 Billionen US-Dollar. Und diese Grenze wird demnächst erreicht: Laut Treasury Department spätestens am 16. Mai 2011.

Und: In dem Schreiben schließt Geithner ausdrücklich den Verkauf von Teilen der amerikanischen Goldreserven aus, um die Staatsverschuldung abzubauen. Laut Geithner würde eine solche Maßnahme „das Vertrauen in die Vereinigten Staaten im In- und Ausland untergraben“.

Offiziellen Zahlen zufolge besitzen die USA Goldreserven im Umfang von 8.133,50 Tonnen. Sicher ist, dass diese Angaben auch bloße „Goldforderungen“ enthalten. Ganz erhebliche Unsicherheiten bestehen im tatsächlichen Umfang der physischen Goldreserven der USA. Seit den 60er-Jahren wurde keine unabhängige Prüfung der US-Goldbestände mehr durchgeführt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=8029

Eingetragen von am 5. Apr. 2011. gespeichert unter Gold, Goldbarren, News, Politik, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “US-Schuldenkrise: Finanzminister schließt Verkauf von US-Goldreserven aus”

  1. Joannes Goldberg

    The only gold in Fort Knox is in the security guards teeth.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • f.s.: wozu GOld! Bitcoins sind das neue Gold …. Wegen Dieselabgase wird diskutiert ABER haben die eigentlich...
  • Krösus: @Christoff Ich habe ganz gewiss keine überspannte Erwartungen an den Möglichkeiten von Wahlen im bürgerlichen...
  • Thanatos: @Krösus Sehr interessant ist die politische Selbstverortung der Deutschen Mitte im unvermeidlichen...
  • Christof777: @Krösus Das Programm lässt erkennen, dass es den Protagonisten tatsächlich um Deutschland (dieser...
  • EuroTanic: Diesen Berufslügnern glaubt doch heute keiner mehr. Ich habe nur das Gold, was ich selber anfassen kann.
  • Goldminer: Interessantes „Timing“, nicht wahr? Anfang der Woche besucht der neue US-Finanzminister Fort...
  • Hoffender: Zu den Goldmünzen: Könnte nicht mal ein Rechtskundiger prüfen, mit welchem Recht es vereinbar ist, ein...
  • Krösus: Aus dem Programm der deutschen Mitte …………&# 8230;………R 30;. In...
  • Krösus: ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND ??????????????????? Möglicherweise könnte die DEUTSCHE MITTE eine solche sein. In...
  • Hoffender: @Jens Und so offensichtlich und bewiesen, dass es schon einige merken. Wem nützt es? Alles klar! Nur eine...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren