Anzeige
|

USA: ADP-Arbeitsmarktbericht verfehlt Erwartungen

Die Edelmetallpreise erhielten am heutigen Donnerstag neuen Aufwind. Möglicherweise lag es an den jüngsten Jobdaten aus den USA. Der monatliche Arbeitsmarktbericht des privaten Arbeitsvermittlers ADP viel schlechter aus als erwartet. Demzufolge wurden im Dezember 153.000 neue Jobs außerhalb der Landwirtschaft geschaffen. Analysten hatten 170.000 erwartet, nach einem Stellenplus von 215.000 im Vormonat. Am Freitag wird der offizielle Arbeitsmarktbericht des U.S. Labour Departments veröffentlicht. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=63282

Eingetragen von am 5. Jan. 2017. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

76 Kommentare für “USA: ADP-Arbeitsmarktbericht verfehlt Erwartungen”

  1. Es ist immer das Gleiche getreu dem Sprichwort:
    „glaube keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast“

    6+
  2. Die Statistik malt man sich so, wie man sie braucht. Gestimmt hat sie noch nie.
    Offenbar können auch die Medien nicht davon lassen, dass Hillary nun mal verloren hat. Nun sollen russische Hacker am Zug sein. All diese Meldungen, samt Wirtschaftsberichten und Marktdaten sind an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten.
    Immer wieder gerne lese ich den Quatsch von Wallstreet online oder Handelsblättchen. Da beginnt jeder Tag mit einem Lachen.

    10+
  3. Wann kommt Rothschild wieder heim nach Frankfurt?
    Die Zukunft wartet :-)
    Gibt viel zu tun im neuen Reich ;-)

    Es wird sich in Zukunft immer mehr und mehr herausstellen, dass die deutschen wieder mehr und mehr souverän werden.
    Der Deal War eben, dass es nicht wieder zu einer katholischen Reformation a la Martin Luther gestützt durch den deutschen mehrheits-pöbel…
    Das wird jetzt mit dem aktuellen mischbild unmöglich.
    Das bedeutet aber nicht dass „der deutsche“ verschwinden wird. Im Gegenteil. Die deutschen werden die mehrheitlich demnächst die obere Schicht in d.land bilden. Was aber voraussetzt dass es keine weicheier mehr sind. Wird auch so kommen, da es kleinere und mittlere Reibungen geben wird.
    das ist nicht unbedingt ein Bedrohung.
    Ich red3 ja von der Zukunft.
    Viele die jetzt illegal in d.land sind aus Afrika und Asien müssen natürlich zurück.

    Und ich hoffe das etwas daraus gemacht wird, aus dem deutschen exportüberschuss. Forderungen. Etc.
    Schulden bei den deutschen müssen beglichen werden.

    Frankfurt wird die wallstreet der Zukunft. Shanghai wird auch wichtig.
    Moskau auch. Petersburg ist auch ein Kandidat.

    Der balkan (südgrenze; Bulgarien Mazedonien Albanien muss gesichert werden.
    Die Grenze zu Frankreich muss auch besser gesichert werden.

    Ansonsten friedlich bleiben, aber nicht feige und dumm.
    Sports treiben.
    Frisches nahrhafte Nahrung. Leichte Seele. Gute Laune versuchen.
    Realistisch bleiben. Nicht übermütig.

    Wer ein Fahrrad hat, sollte auch genug Schläuche für die Reifen auf Ersatz halten. Jetzt schon.
    Den Rest an Vorräten wisst ihr ja selber.
    Genug Teelichte zum Wasser erwärmen unterm topf.
    Wasserfilter.

    Und immer lebensbejahend.

    Alle großen Anfänge von etwas neuem, haben gewaltsame Anfänge, wie Friedrich Nietzsche einmal schrieb.
    Er meinte damit konkret dass was demnächst wohl oder übel kommt….dank ich jedenfalls.
    Die Tschechen sind da zb. ganz besonders eifrig am vorbereiten. Die Russen auch.
    Naja…ich hoffe dass Deutschland dann mindestens mit Österreich der Schweiz Luxemburg und Slowenien sich zusammenfügt. Das wäre schnallen was.

    11+
    • @Herklit,
      wo hast Du diese Weisheiten her?
      Tatsächlich sind das einige Mut machende Aspekte für uns, die nicht ganz unrealistisch sind.
      „Frankfurt wird die wallstreet der Zukunft…“
      Ich denke aber eher, dass es in Zukunft überhaupt keine „Wallstreet“ mehr gibt. Denn diese „Geld-Mania-Ideologie“ stirbt aus. Es werden andere Dinge und Geisteshaltungen – weit entfernt vom Materialismus – zum Durchbruch kommen!

      3+
      • @Safir
        Wenn das so weiter geht mit dem Computerhandel, sehe ich die Wallstreet der Zukunft eher in der Cloud eines Servers oder mehreren, die irgendwo stehen können.

        2+
  4. @Pack

    Luther und katholische Reformation ? Mensch Päckchen aus Dir wird nie ein Übermensch.

    5+
  5. Kröte

    Interessant woran du dich „aufhängst“.

    Luther War Protestant….aber das ist ja nicht das wichtige daran.
    Wichtig ist nur dass die Diskriminierung der starken durch die vielen schwachen aufhört….DAS ist nämlich die christliche Henkers-ideologie….ob Protestant oder Katholik…ist dabei VOLLKOMMEN egal…selbst irreligiöse verfallen in die unbewusste willkürliche Diskriminierung aller die stark und schön und geistreich sind.
    Auf so eine unkultur wollen diese degenerierten unfruchtbaren natürlich nicht freiwillig eingehn…weil sie sofort ertappt und disqualifiziert sind, durch ihren niederträchtigen grundinstinkt des neides.
    Nicht war, liebe Kröte?

    8+
  6. Krö$€
    Sieh mal ab Sekunde 0:23
    https://m.youtube.com/watch?v=d3RNqtRbFJA
    wer dabei du bist und wer ich, ist ja von vorn herein klar. Ich mag jedenfalls keine Insekten.
    Schönen Abend ;-)
    Immerhin schreibe ich dir…das ist nicht selbstverständlich.

    10+
    • @Pack

      Na das wundert mich nun wirklich nicht, dass Du versuchst mich mit einem selten dämlichen Prügelschinken, mit dem Muskel bepackten Vollpfosten Dolph Lundgren als Hauptheld zu beeindrucken. Diese Art von Filmen wäre mir zu langweilig, die sind von der ersten Minute an voraussehbar, also stinklangweilig.

      Was wirklich Klasse hat, ist so etwas hier. Wenn man so etwas wie Übermensch anbringen will, dann wohl eher hier, aber ganz gewiss nicht bei Dolph Lundgren.

      https://www.youtube.com/watch?v=_LZruNjrU4s

      Guck Dir den Film an, dann weißt Du auch, was Dich und mich unterscheidet.
      Allerdings glaube ich, dass Du mit dem Verständnis dieses Films überfordert wärst.

      7+
      • Krösus, jetzt reichts aber… niemand macht sich über einer der Helden meiner Kindheit lustig. Aber dass Du nicht vorher bei Bolsche-wiki nachgeschlagen hast, versteh ich nicht; ist doch gar nicht deine Art.

        So doof ist der gute Dolph nämlich nicht… https://de.wikipedia.org/wiki/Dolph_Lundgren

        3+
        • @Scholli

          Nun ich schränke das mal etwas ein. Durchaus möglich, dass der gute Dolph im bürgerlichen Leben gewisse Begabungen bewiesen hat. Seine Filme und deren Rollen aber, entsprechen dem was ich bereits geschrieben habe.

          Wer für sich übermenschliche Maßstäbe beansprucht,wie das Päckchen dies permanent hier tut, der sollte neben einer durchtrainierten Physis, doch noch etwas mehr vorweisen können.

          4+
      • Lemming 7543279

        Kröse
        Gibst dir ja ganz schön die blöße…du mö_e :-)

        4+
  7. Bayrischer Rundfunk Verschwörung um § 80 StGB Immunität Angriffskrieg real?

    https://www.youtube.com/watch?v=kAVIgDLDeY8

    2+
    • Das ist nicht lustig!
      Damit werden die aktiven Kriegshandlungen der USA von Ramstein aus LEGITIM!
      Unsere Politverbrecher entziehen sich somit aus der Verantwortung und „dürfen“ nun „aktiv“ den Krieg gegen Russland planen und auch DURCHFÜHREN! (was vorher lt. StGB UNTER STRAFE STRENGSTENS VERBOTEN war !)
      Unsere Polizei kann uns nun nicht mehr schützen!
      Armes Deutschland. Honneckes Rache wirkt…
      §80 StGB

      3+
      • @Goldtaler Ich glaube fest dass es nicht mal Honnecker als letzte Rache so schlecht mit Deutschland gemeint hätte das kommt wo anders her.

        0
        • @materialist
          Ich denke, dass die ehemaligen Honnecker Marionetten (Merkel, die Misere, Gauck) die Obimbo/Clinton/Bush bzw. jetzt En-Es-Äj Marionetten sind, die nur Befehle ausführen zu haben!
          Trotzdem höre ich, Nachts, wenn alles ganz still ist, leise Honneckers Lachen über die Dummheit des Germanischen Westens… ;)

          1+
  8. Little Drummerboy

    @Krösus ,wer ist dieser Pack?

    2+
    • @Little Drummerboy

      Hm, ganz ehrlich, eigentlich dachte ich, Du wärst es!?

      2+
      • Little Drummerboy

        @Thanatos , wie soll ich das verstehen ,ganz ohne Ärgernis ? War dieser Pack hier willkommen oder nicht ? Oder so eine Art Schwarzes Schaf ohne Anerkennung der anderen Foristen und eventuell auch ohne eigene ?

        2+
        • @Little Drummerboy

          Du hast mich vom Schreibstil her an ihn erinnert. Wollte Dich aber nicht verärgern, habe mir vielleicht nur eine elegante Lösung des Streits zwischen Heraklit und Krösus erhofft.
          Zu Pack hat Krösus bereits alles gesagt. Ein klassischer Nazi-Troll halt.
          Nichts für ungut, Drummerboy.

          4+
          • Wenn allerdings Goldtaler recht hat und hinter Heraklit steckt guckuk, dann hätte sich Krösus zwar geirrt, sein Furor träfe aber auch den Richtigen. Das kannst Du mir ruhig glauben…

            4+
            • @Thanatos
              Der „Stil“ ist doch eigentlich unverkennbar.
              Oder sollte ich mich irren ?
              „Passen“ würde es jedenfalls, was ich aus den Kommentaren hier lese… ;)
              (Hab‘ da so ein Déjà-vu )

              4+
              • @Goldtaler

                Ja, da könntest Du wirklich Recht haben. Wir sollten Heraklit aber jetzt nicht allzu eindringlich danach befragen…;-)

                5+
                • *lach*
                  Ne. Besser nicht… :D
                  So, der Goldtaler geht aber nun in die Heia.
                  Guat’s N8le @alle

                  4+
          • Little Drummerboy

            @Thanatos, kein Problem .War nur gefragt !Bis auf g++++k verstehe ich auch alles einigermaßen .

            2+
    • @Little Drummerboy

      Das ist Jemand der hier permanent unter wechselnden Synonymen, Beiträge schreibt, deren Form und Inhalt schnell erkennen lassen, wer sich dahinter verbirgt.

      Es gab hier Zeiten da hat besagter Herr ( das es eine Dame ist, schließe ich aus ) , ganz abgesehen von jeder Menge pornographischer und rassistischer Metaphern, hier öffentlich zu Mord und Totschlag aufgerufen. Zeitweise nannte er sich z.B. Sternhagelvoll oder auch Prack. Letzteres Synonym habe ich um einen Buchstaben verkürzt, in der Absicht, damit etwas zum Ausdruck zu bringen.

      Vermutlich wegen der strafrechtlichen Relevanz ( auch für den Forenbetreiber ) , seiner Beiträge ist er hier bereits mehrfach gesperrt worden.

      Seit einigen Tagen schreibt er hier unter den Namen des griechischen Philosophen Heraklit. Aber auch unter diesen Namen hat er es offenbar nötig
      sich hier permanent selbst als Übermenschen in Stellung zu bringen.

      Da dieser Anspruch im Widerspruch seiner oberflächlichen, wie auch immer zustande gekommenen Halb oder Viertelbildung steht, erlaube ich mir gelegentlich in satirischer oder ironischer Form, auf jene seiner Defizite hinzuweisen, die im geradezu schreienden Widerspruch zu seinem Übermenschen Anspruch stehen.

      4+
      • @Krösus

        Da war ich wider etwas schnell im letztem Abschnitt. Richtig wäre es wie folgt.

        Da dieser Anspruch im geradezu schreiendem Widerspruch zu seiner oberflächlichen, wie auch immer zustande gekommenen Halb oder Viertelbildung steht, erlaube ich mir gelegentlich in satirischer oder ironischer Form, auf diese Defizite hinzuweisen.

        3+
      • Oh, mann. ist es mal wieder soweit ?
        Man merkt, es ist Winter.
        Schade nur, dass es dann mitunter immer so ausufert…
        Menno, g++++k!
        Lass‘ es doch einfachmal sein!
        Schaue lieber mal in Dein .se Postfach! ;)

        5+
  9. Das lose Mundwerk des Donald.
    Er twittert und schon geben die Kurse nach. Die Börsen jedoch erwarten frisches gedrucktes Geld und zwar immerfort ohne Ende.Sonst droht der Crash.

    4+
  10. Kröte
    Du verwechselst mich.
    Ohne Zweifel hältst du mich für einen anderen.
    Amüsant.
    Das mit dem Übermenschen ist interessant…aber das War ein anderer.
    Jung jung jung das ist jetzt aber ordentlich peinlich für dich.

    4+
    • @Pack

      Du hast auf Pack reagiert, wirst Dich also angesprochen gefühlt haben.
      Dass Du andere Leute als Insekten bezeichnest ist auch nichts Neues, früher waren es Würmer. Du bist Dir also auch hier treu geblieben. Insofern steht fest, dein letztes Statement kommt viel zu zu spät, als dass es glaubhaft wäre. Wenn Du Dir das nächste Mal ein neues Profil gibst, mach es doch bitte etwas geschickter, falls möglich versteht sich.

      4+
      • Hallo Kroetze,

        fallen Ihnen eigentlich nicht SELBST, ihre staendigen schriftlichen geistigen krankhaften Menustrationen, in diesem Forum auf !?

        Wieso erinnere ich mich dann immer bei Ihnen, an den Film “ Die Caine war ihr Schicksal“?

        Offenbar haben Sie auch erste Anzeichen von Alzheimer, vor Weihnachten, haben Sie in einem anderem Diskussions Forum hier, exakt die gleichen unwahren Behauptungen aufgestellt!
        Das einzig geistig- Pack fast in „Dutzend-ware“ sind Ihre PERSOENLICHE vorgetragenen staendigen Entgleisungen!
        Eigentlich wollte ich gestern den wahren Gold Interessenten im Forum mitteilen, das ich gestern Vormittag kurzfristig meinePositionen abgesichert habe, was sich heute bestaetigt hat.
        Aber solch geistig befangenen Neurotikern, wie Ihnn werde ich keinesfalls,weitere verwertbare Infos zukommen lassen!

        Gehen Sie auf die Strasse, verschenken Sie Ihre Unzen, aber verschonen Sie die Steuerzahler,also auch das Gros der hier Schreibenden, von Ihrer praeferierten Enteignung via den Sozialkassen, fuer Wohlfahrtsmigranten!
        Von deren kriminellen Verhaltensweisen,DERER, ganz zu Schweigen!
        Nochmals Sie selbst HULDIGEN einem krankhaften Paradoxon!

        Mein ehrlicher Rat, suchen Sie einen Psychologen ihrer freien Wahl auf, dieses Forum ist es sicher NICHT!

        Danke Ihnen.

        PS

        Denken Sie uber diese ehrlichen Zeilen nach und auf eine weitere geistiges Lichtlein- Info, Ihrer geistigen nicht vorhanden“ H……“Klasse“, darf ich und wohl der grosse Teil der Forumsgemeidne ebenfalls wohl Verzichten koennen. DANKE!

        13+
        • @EN

          Was veranlaßt Sie eigentlich, uns einen solchen ungehemmten Aggressionsausbruch zuzumuten? Zieht man all die Beschimpfungen und Schmähungen ab, bleibt rein gar nichts Substantielles.
          Krösus war sich im letzten Jahr nicht zu schade, immer wieder gegen offen auftretende Nazis, Holocaust-Leugner und Rassisten hier im Forum vorzugehen. Wo waren SIE denn, als hier Tötungsfantasien ausgebreitet wurden?
          Ich maße mir nicht an, für das Forum zu sprechen – für mich jedenfalls sind seine Beiträge und Analysen immer anregend gewesen.

          10+
        • @EN

          Die Qualität Ihrer Infos werden nur noch von der Qualität Ihrer Gefühlsausbrüche übertroffen. Das Eine ist so Überflüssig wie das Andere, Also nicht verwertbar, zumindest für Leute die etwas von der Materie verstehen. Dass Sie zu denen nicht gehören, haben Sie hinreichend bewiesen. Vielleicht nehmen Sie erst einmal einige von Ihren Blutdrucktabletten bevor Sie mich hier anpöbeln. Denn dies ist der
          Unterschied zwischen und Beiden. Es polemisiert der Polemiker und es pöbelt der Pöbel.

          7+
          • @Kroesus

            Sie sind offensichtlich so berechenbar, wie ein erwachsenes infantiles Kind, dem man den geistigen „Lutscher“ weggenommen hat!
            Ihr zusammenhaltloses Kauderwelsch spricht Baende!

            Ich habe Sie jetzt genau DA, wo ich Sie haben wollte, konkret bei der naechsten unsachlichen Beleidigung, dieses mal, mir GEGENUEBER.
            Nun Sie behaupten abermals, wie immer, ohne sachliche Begruendung ich verstehe von der „Boersenthematik“
            nichts!?
            Nun das war das „daemlichste“ was Sie mir ueberhaupt UNTERSTELLEN konnten.

            Ich werde Ihnen eine Boersenlektion erteilen, damit fuer jeden der hier mitliest offenkundig wird, was fuer ein geistig verwirrter Phrasendrescher Sie wirklich sind!

            Fuer Sie genuegt eine Frage, teilen Sie mir einfach hier mit, ob Sie jetzt 10 Minuten Zeit haben, diese einfache Frage zu beantworten!?
            Sie duerfen gerne in diesen 10 Minuten, auch im Internet nachsehen. Sie selbst sind sachlich damit sicher ueberfordert!
            Oder?

            Es ist eine ganz einfache Frage!

            Also Sie pseudo Kroesus, lassen Sie IHREN leeren Phrasen nun fachlich-sachlich Taten folgen!

            Fuer die anderen Leser hier, wird dies sachlich bezueglich „Boerse“ eine wirkliche Bereicherungug werden, und Kosten-einsparend sein, fuer Sie hier „Kroesus“ das Ende, Ihrer duemmlichen Diffamierungen anderer Teilnehmer!

            13+
            • @ Kroesus,

              Nun wie eigentlich zu ERWARTEN, haben Sie den sachlichen „Rueckwaertsgang“ eingelegt, aut Deutsch, sich gedreuckt,
              Ihr grosses mutiges „Loewenherz“ ist immer dann besonders MUTIG, wenn ich zeitlich im Forum nicht aktiv sein kann, wie z.B. Ihr Posting von heute FRUEH!

              Sie wollten sich sicher, abermals mit Ihren Phrasen, Luft verschaffen, die Sie sich selbst durch duemmlichste Diffamierungen nehmen!
              Das ist hiermit passe!

              Sie koennen jetzt hier ins Forum ZURUECKKOMMEN, ich bin jetzt uebers Wochende draussen!
              OK?

              5+
              • @EN

                BÖRSENMATHEMATIK oder DAS KLEINE EINMALEINS FÜR AKTIONÄRE

                Es ist das Los und die Bestimmung des Kleinaktionärs, das Vermögen der Großaktionäre zu mehren. Er kauft Aktien weil die Großen dies getan haben und er verkauft weil die Großen ausgestiegen sind. Die Gewinne der Einen sind adäquat die Verluste der Anderen. Deshalb wird er sauer der Kleinaktionär. Und auf der Suche nach den Schuldigen fallen Ihm ein, der Ami, die Kanaken und die Waisen von Zion. Es gibt Leute die nennen das Börsenmathematik.

                Bester EN wenn Sie glauben, ich würde hier glatte 10 Minuten vor dem Rechner verharren um darauf zu warten, dass Sie Ihre Albernheiten zum Besten geben, dann sind Sie noch weltfremder als ich dies ohnehin annahm, also wirklich.

                Auch ob Sie übers Wochenende, wo auch immer, drinnen oder draußen sind, interessiert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne.

                Sie sollten sich selbst nicht so Ernst nehmen, ich tu`s auch nicht. VERSPROCHEN.

                5+
                • alter schussel

                  krösus,
                  richtig.

                  Was uns zerspaltet, ist die Wirklichkeit,
                  Doch was uns einigt, das sind Worte.

                  „Johann Wolfgang von Goethe

                  (1749 – 1832), bedeutendster deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann“
                  https://www.aphorismen.de/zitat/164849

                  ——————————————————————————
                  Der Streit ist vorbei!!
                  (übelste sorte)
                  https://www.youtube.com/watch?v=fdbZODtn-HY

                  3+
                • alter schussel

                  DER ALTE SCHUSSEL DARF NUR ZWEI LINKS,
                  DESHALB:

                  Lasset Gelehrte sich zanken und streiten,
                  Streng und bedächtig die Lehrer auch sein!
                  Alle die Weisesten aller der Zeiten
                  Lächeln und winken und stimmen mit ein:
                  Töricht, auf Bessrung der Toren zu harren!
                  Kinder der Klugheit, o habet die Narren
                  Eben zum Narren auch, wie sich’s gehört!

                  Johann Wolfgang von Goethe

                  (1749 – 1832), bedeutendster deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann

                  https://www.aphorismen.de/gedicht/639

                  —————————————————————–
                  Wer streiten will, muß sich hüten, bei dieser Gelegenheit Sachen zu sagen, die ihm niemand streitig macht.

                  Johann Wolfgang von Goethe

                  (1749 – 1832), bedeutendster deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann

                  https://www.aphorismen.de/zitat/607
                  ————————————————————————

                  – warum war er so klug????

                  3+
                • Aber, aber, Kroesus,

                  Abermals „stottern Sie sich „halbgeistig“ komplet an das VON IHNEN selbst gewaehlten Thema vorbei!

                  Sie haben mich der UNWISSENHEIT der „Boersenthematik“ bezichtigt!
                  Nochmals , leiden sie an Alzheimer oder an Amnesie??

                  Gerne reduziere ich die „Zeitspanne“ von 10 Minuten auf sechzig Sekunden, oder erkennen Sie auch in sechzig Sekunden ein „zeitlich substanielles Problem IHRERSEITS“!?

                  Ich erkenne nur ein SUBSTANZIELLES PROBLEM, die Feigheit, Ihre UNFAEHIGKEIT zuzugeben und sich fuer Ihre Diffamierungen und Entgleisungen zu ENTSCHULDIGEN!!!

                  Nochmals ich bezichtige Sie hier ganz OFFIZIELL der sachlichen Unfaehigkeit, jemals INTERNATIONAL
                  an der Boerse ERFOLG gehabt zu haben, wahrscheinlich haben Sie auch niemals dort agiert!

                  Vertrauen Sie mir, sie schaffen das wenn sie schon keine 10 Minuten Zeit haben auch in einer MINUTE!

                  1+
  11. Little Drummerboy

    Peace Leute !

    6+
  12. Kröte
    Mach dich nicht noch lächerlicher mit deiner aussichtslosen selbstverteidigung.
    Du verwechselst mich mit jemand anderem…
    Jetzt willst du nicht zugeben dass du dich getäuscht hast.
    Also du gibst dir auch noch die allerletzte Blöße.

    Man ist das beschmutzend mit einem wie dir in Berührung zu kommen.

    Das ändert an deinem kindischen Irrtum jetzt auch nichts mehr.

    Such dir arbeit.

    11+
  13. @Heraklit, @Krösus
    Man kann anderer Meinung sein, wenn wir Gold-/Silverbugs uns jetzt auch noch spalten lassen, haben „die“ gewonnen und das ist es nicht Wert, denke ich…
    Gerade, in Zeiten, wo unsere BundesreGIERung scheinbar einen Angriffskrieg plant, müssen wir alle zusammenhalten und uns vorbereiten…. ;)

    8+
    • @Goldtaler

      Hallo, ein gutes neues Jahr dir. Finde es auch nicht richtig Heraklit in etwas hinein zu pressen, welchem er nicht entspricht. Er hat interessante Kommentare geschrieben und es ist eine unmögliche Art ihn als Pack zu bezeichnen.

      Wenn hier einer nationalsozialistische Texte schreibt hat das genau so viel oder wenig Berechtigung wie wenn einer linke Grütze schreibt. Wir sind für Meinungsfreiheit im Forum. Strafen für Leugnung usw, ein lächerlicher Staat der die Moralitäten vorgeben will, die er selbst nicht im geringsten einhält.

      Hier, in unserem Land, werden Leute für verrückt erklärt wenn sie die Wahrheit sagen und es den „Oberen“ nicht passt. Diese Oberen sind reiche Eliten-Ar.löcher, die es sehr wohl verdient hätten nicht nur weg geschlossen zu werden. Und da gehört die Regierungsbrut dazu. Man sieht vor den Nachrichten und man könnte Kotzattacken bekommen.

      Gruß an das Pack, Gruß an unserem Mitschreiber Heraklit.

      12+
      • Hej @Force: Wünsche Dir auch ein frohes, neues Jahr.
        Mal schaun, vllt. schaffe ich es ja wieder regelmäßiger hier zu sein ?
        Ja, die „Hetzkampangne“ finde ich auch nicht gut. Wir müssen zusammenhalten und dürfen uns nicht spalten lassen.
        Solange wir hier einigermaßen „frei“ unsere Meinung kundtun dürfen, sollten wir es uns mit „unangebrachten Äußerungen“ nicht verbauen.
        Sowohl auf die ein- oder andere Art, da bin ich absolut konform mit Dir.
        Scheinbar kommt es immer auf die „Tagesform“ (oder Alkoholgehalt im Blut ? :D) an, welcher Art Kommentare vom „Heraklit“ abgelassen werden.

        Der eigentliche „Feind“ sitzt ganz woanders. Nationale Verherrlichung ist ebenso fehl am Platz, wie „Realitätsfremdes-Linkes-Zecken-Gesülze“ von „Ultra-Rot-Grünen-Teddybärwerfenden-Bahnhofsklatschern“.
        Dazwischen ist hier einiges möglich, im Vergleich zu anderen Platformen, wo ohne „vorheriger Sichtung durch Admins“ gar kein Kommentar möglich ist.
        …meine Meinung… ;)

        11+
        • Lemming 7543279

          Goldtaler

          Bitte setzen Sie Ihre Medikamente ab…sie scheinen sich die bunten Pillchen ja reinzuwerfen wie Süßigkeiten.
          Wie lange sind sie schon Medikamenten-süchtig?

          1+
  14. Lemming 7543279

    Ziemliche homos hier….eure alte faltige senile haut…..eeew.

    12+
  15. Lemming 7543279

    Eure Töchter etc. treiben es mit Afrikanern. ;-) und ihr wisst nix davon .. hahaha

    12+
    • @Lemming
      Klasse Einstand, den Du hier gibst!
      Zur Klippe gehts da lang –>

      14+
      • @ all
        die sich hier gerade versuchen sich „geistig“ zu duellieren… Bitte ein bisschen mehr Abstand und Harmonie!
        Alles wird gut. Bisher War es hier ein interessantes Forum… hoffentlich bleibt das so!!!

        5+
        • Einfach nicht beachten, solche unsinnigen Posts, bzw. User.
          Wenn niemand auf sie reagiert, verschwinden die in der Regel auch schnell wieder… ;)
          Nicht füttern…

          6+
          • I füttere de Affen net , und de san trotzdem da : PLANET DER AFFEN https://www.youtube.com/watch?v=tLil6r-K-Jo Video 5 min.

            4+
          • alter schussel

            KINO: Planet der Affen (1968)

            „Den Hauptdarstellern des Films wurde jeden Tag eine neue Affenmaske angelegt. Wegen der extrem zeitaufwendigen Prozedur waren alle Akteure dazu gezwungen, ihre Masken auch in Pausen anzubehalten. Darsteller und Produzenten berichteten übereinstimmend, dass es in den Mittagspausen zu dem Phänomen einer selbst auferlegten Rassentrennung kam, bei der sich die unterschiedlichen Affenarten bevorzugt bei ihren „Artgenossen“ aufhielten, anstatt dass sich die Menschen in den Kostümen der Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen beliebig mischten.“
            AUS:
            https://de.wikipedia.org/wiki/Planet_der_Affen_(1968)

            WAS SAGT UNS DAS?

            5+
            • alter schussel

              der alte schussel war anno dazumal
              statist bei den dreharbeiten dieses films.

              – der alte schussel durfte einen schimpansen spielen.
              – als gorilla wollte man ihm nach dem casting nicht haben.

              – da der alte schussel keine affenrassist ist….
              hat er sich leichtsinnigerweise in den pausen
              mit zu den gorillas gesetzt.

              – so einer (gorilla) wollte er ja eigentlich auch sein.

              – und die mär von der geschichte:
              ……………………..
              ………………….
              ………………
              ……………

              – auf die schnauze haben die ihm gehauen.

              ———————————————————————————-
              ALLES, ABER AUCH ALLES SATIRE!!!

              3+
            • Das sagt uns:
              …kumm‘ mi ni an’t mine witte (swatte) Faarv… xD

              Und was sagt ein bajuwarischer Nordschwede dazu ?

              Gibt es den eigentlich noch ?
              Hatte dem vor einigen Tagen ne Mail geschickt, allerdings blieb diese unbeantwortet…

              1+
          • @Goldtaler

            Interessante Trollaktion gestern: Als Lemming sich gestern hier entleerte, passierte erst mal 2 Min. nichts, bis dann auf einen Schlag ein Dutzend „Likes“ bei ihm, Heraklit und EM eintrudelten.
            Hm, entweder ist er ein Bot, oder er sitzt in einer russischen Troll-Fabrik und hat im Großraumbüro mal um Unterstützung gebeten oder aber er hat seinen Kumpels von der Wehrsportgruppe „Die Lemminge“ Bescheid gesagt??
            Na, da hat er es aber allen gezeigt – Respekt!

            5+
            • @Thanatos: Also, die „Likes“ hier haben keinerlei Relevanz.
              Man kann ein Thema hier z.B. in 20 Fenster öffnen und jeden Kommentar dann 20x „liken“. Das „Ergebnis“ sieht dann halt ebenso aus. Auch werden auf „wunderliche Weise“ einige „Likes“, die man selbst gemacht haben sollte angezeigt, obwohl man gar keinen „Daumen“ vergeben hat!
              *lach* Da ist Seitens des GR noch „Handlungsbedarf“ ;)

              2+
              • @Goldtaler

                Sehe ich genauso, die Likekerei ist echter Kokolores. Es ging doch früher auch ohne, nicht wahr?
                Reformbedarf bei GR? Das darf doch wohl nicht wahr sein…;-)

                2+
                • Joar, stimmt wohl. Ich meine nur, wenn der GR das „Likesystem“ beibehalten sollte, dann müsste es auch „einmalig konsequent“ sein. In der jetzigen Form ist es jedenfalls unbrauchbar und ohne jegliche Aussagekraft.

                  2+
  16. Warum hier im Forum soviele negative Posts zu Flüchtlingen erscheinen, liegt unter anderem nicht nur am Auftreten dieser meist Herren und wenigen Damen, sondern vielleicht auch daran.
    https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/amp/wirtschaft/article146786866/So-grosszuegig-ist-Deutschland-zu-Fluechtlingen-wirklich.html
    Ich frage mich schon, wieviele Rentner, Famlienvätet oder arbeitender Mittelstand am Monatsende noch über einen derartigen Überschuss verfügt.
    Dazu kommen nicht wenige Sachspenden und Zuwendungen guter Menschen, welche dann auch mal hier unda auf Flohmärkten wieder auftauchen.

    6+
  17. Salt Gun: Keine Waffe, nicht-letal.

    https://www.saltsupply.com/

    3+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • thomas70513: Seh ich genauso. Noch vor ein zwei Jahren war es immer gut für die Konjunktur wenn der Ölpreis sinkt....
  • Taipan: Interessant heute wieder mal die MSM zu lesen. Wie toll doch die Wirtschaft läuft, die Krise ist überwunden,...
  • Stillhalter: Das die Analysten keine Ahnung haben, oder Ahnung haben aber blödinn erzählen, das kann man gerade in...
  • leri: Alfons Pröbstl sagte einmal: Toleranz ist eine Form von Schwäche.
  • Krösus: @Freier Denker Eine schöne Analyse. In der angeblichen freien Marktwirtschaft galt schon immer,dass Gewinne...
  • Force Majeure: @LosWochos Die Bedenken in der Wirtschaft scheinen doch beträchtlich, so dass der Goldpreis einfach...
  • LosWochos: … werd ich den Rest vom Urlaubsgeld aufwenden um noch EINE Unze zu ordern.
  • eX: haha
  • Chango: Rente? „Niemand hat die Absicht. daß Rente gezahlt wird.“ frei nach dem ultracoolen...
  • Krösus: @Taipan Es ist in der Tat erstaunlich, dass Sie bei dem beständigem Schaffen von Arbeitsplätzen, überhaupt...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren