Anzeige
|

Veranstaltungs-Tipp: Ausstellung „Goldgiganten“ in Berlin

Ausstellungsstück: Goldmedaillon mit dem Bildnis Alexanders des Großen, 1. Hälfte 3. Jh. n. Chr. 84,3 Gramm Gold (Foto: Münzkabinett SMB).

Das Bode-Museum in Berlin befasst sich  im Rahmen einer Ausstellung mit der Rolle des Goldes in der Münzprägung seit der Antike. Neben historischen Goldmünzen sind auch moderne Goldanlagemünzen zu sehen.

Goldfreunde aufgepasst. Am kommenden Donnerstag (9.12.) eröffnet das Bode-Museum in Berlin eine neue Ausstellung mit dem Titel „Goldgiganten“. Die Sonderschau befasst sich mit der Zeit als Gold auch offiziell noch Geld war.

Die Rolle des Goldes in der Münzprägung seit der Antike steht thematisch im Mittelpunkt („Gold in der Münze und Medaille“).

Zu den Exponaten gehören „außergewöhnlich große und schwere Goldprägungen von der Antike bis zur Gegenwart“, darunter eine 100-Kilo-Maple-Leaf-Goldmünze, ein 30-Kilo-Gold-Philharmoniker sowie schwere Goldmünzen aus der Zeit Alexander des Großen.

In der Pressemitteilung der Veranstalter heißt es: „Die Palette reicht von römischen Goldmedaillons des 3. Jahrhunderts über die Portugalöser und Dukatenmultipla der Neuzeit bis hin zu den Anlagegoldmünzen der Gegenwart. Viele der offenbarten Schätze aus dem Wiener Münzkabinett werden erstmals außerhalb Wiens gezeigt. Hinzu kommen prominente Leihgaben der Oesterreichischen Nationalbank Wien und weiteren internationalen Sammlungen.“

Die Ausstellung wird vom Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin und dem Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien organisiert.  Sie ist noch bis zum 13. März 2011 zu sehen.

Link: Ausstellung „Goldgiganten

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!



Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=3821

Eingetragen von am 8. Dez. 2010. gespeichert unter Deutschland, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Dagobert: tippte zu schnell sollte heißen …dank, …analyse, und ein ;) hinter …auch. sorry
  • Watchdog: @Falco Nachdem der Redakteur die Änderungsvorschläge im Artikel übernommen hatte, wohl eher nicht. Aber...
  • Dagobert: @christof777 vielen danke für deine interessante ansalyse, regt mich schon zum nachdenken an! und viele...
  • Falco: @Watchdog Oder ob es sich – dritte Möglichkeit – um Ironie handelt, die sich auf Deinen ganzen...
  • Watchdog: @Force Majeure Sportlich gesehen, ja. Wobei ein Leser der Goldreporter-Antwort – strategisch...
  • Force Majeure: @ Watchdog Auch wenn der Pass noch so gut war, den Jubel erntet der Torschütze.
  • Draghos: http://www.blaschzokresearch.d e/news-detail/us-notenbank-wir d-crash-und-goldrallye-ausloes en/
  • Goldminer: Ich vermute, daß es beim Wechsel von 3-stellig ‚999‘ auf 4-stellig ‚Arithmetic...
  • Taipan: Sicher kann man Gold aus dem Meer gewinnen. Zu 20.000 Dollar die Unze ist das möglich. Billiger ist es, Gold...
  • Meckerer: @Schlapperklang Ich vermute eher, daß eine Öl-Fracking-Fa. den Betrieb aufgenommen hat, nachdem China den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren