Anzeige
|

Versorgungsengpass bei Seltenen Erden: Vorboten für den Edelmetallmarkt? (Video)

Das größte Angebot ist auf wenige Lagerstätten in China konzentriert. Die Preise explodieren. Seltene Erden sind ein wichtiger Rohstoff für die Hightech-Industrie. Ein TV-Beitrag zeigt, mit welchen Problemen der Markt derzeit zu kämpfen hat.

China hat Zugang zu 97 Prozent an Metallen der Kategorie Seltene Erden. In diese Klasse gehören exotisch klingende Metalle wie Scandium, Yttrium oder Lanthan. Westliche Firmen spüren jetzt schon Lieferengpässe dieser wichtigen Industriemetalle, die in Handys, Automobilen, Plasmabildschirmen und Windkraftanlagen praktisch unentbehrlich sind. Der TV-Beitrag des ZDF hat den Markt für Seltene Erden porträtiert. Ähnliche Verhältnisse könnten früher oder später auf dem Edelmetallmarkt auftreten, wenn die Preise explodieren, aber trotzdem kaum jemand mehr an das begehrte Gut herankommt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldlagerung zu Hause: Ratgeber Tresorkauf

Wann Gold verkaufen? Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=2604

Eingetragen von am 7. Nov. 2010. gespeichert unter China, Gold, News, Silber, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Versorgungsengpass bei Seltenen Erden: Vorboten für den Edelmetallmarkt? (Video)”

  1. Die Preise mögen explodieren….aber die Nachfrage wird deutlich nachlassen !!
    Noch diesen Monat wird etwas passieren was unsere bisherige Welt nachhaltig verändern wird.
    Die weltweite Produktion von Waren wird demzufolge natürlich auch sehr nachlassen.

    0

  2. was würd denn passieren, jürgen ?

    0

  3. In China wird ein Sack Reis umfallen. Danach gibts schwerste Erdbeben mit Millionen Toten. Weil nun ein Haufen Billigarbeiter fehlen, wird die Produktion stark eingeschränkt. So schauts doch aus, oder, Jürgen?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: @Taipan Nur wird die Macht der Banken (noch) nicht gebrochen. Wenn eine ausscheidet macht eine andere...
  • Conny: @Falco .Großartig! Sie sind ein Großmeister des Offensichtlichen . Weiter so !
  • Taipan: Noch irgendwelche Fragen zur Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit der Bullionbanken ? Lügen, betrügen,...
  • frznj: Das einzige was an Halloween verbrannt wird sind ein paar opfer… Möchte hier jetzt nicht ins Detail...
  • Klapperschlange: @Watchdog Bei n-tv gefunden: „Katalanische Separatisten räumen Bankkonten leer Die...
  • Taipan: @Watchdog Wenn das so ist, wird Madrid ein Moratorium verhängen. Zypern lässt wieder mal grüssen. Zypern ?...
  • Watchdog: Der „Aufruf zum Bank Run“ findet langsam Einzug in die „Hauptstrom-Presse“: https://finanzmarktwelt.de/...
  • Klapperschlange: @Boa-Constrictor Ganz meine Meinung! Dieses abgekartete Spielchen geht gar nicht! @Boa Wünsche Dir...
  • scholli: Die haben alle Angst, den nächsten Aufschwung zu verpassen. Sowas passiert immer vor dem großen Absturz....
  • Watchdog: @sauriger / @Taipan Die Fed/EZB müssen heute unbedingt dafür sorgen, daß die Edelmetalle „alt und nutzlos“...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren