Anzeige
|

Das Schicksalsjahr für den Euro (Video)

Ein TV-Betrag beschäftigt sich mit der kritischen Situation auf dem Markt für europäische Staatsanleihen und untersucht die mögliche Entwicklung der Euro-Krise im Jahr  2011.

“Brisante Zahlen, besorgte Banker: Euro-Schicksalsjahr 2011″ lautet der TV-Beitrag, den das ARD-Magazin report München am vergangenen Montag ausstrahlte. Die Redakteure gingen der Frage nach, wie sicher der Euro wirklich ist und wohin uns die Euro-Krise noch führen kann.

Vor allem Spanien muss in diesem Jahr enorme Summen an Staatsschulden refinanzieren.

Die Europäische Zentralbank kaufte innerhalb der vergangenen 12 Monate bereits Staatsanleihen im Volumen von mehr als 60 Milliarden Euro auf.

Ein Analyst des Nachrichtendienstes Bloomberg fürchtet, dass diese Form des Gelddruckens zur Gewohnheit werden könnte.

Ökonom Joachim Starbatty spricht in diesem Zusammenhang von der Entstehung einer gefährlichen Staatsanleihenblase. Der Chefökonom der Deutschen Bank, Thomas Mayer, fordert die schnelle Umsetzung eines Insolvenzrechts für europäische Staaten.

Link: Der Beitrag von report München

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=4874

Eingetragen von am 12. Jan. 2011. gespeichert unter Banken, Euro, Europa, EZB, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • sauriger: In Spanien eskaliert die lage langsam aber sicher. Die Boersen lässt das ganze mal wieder völlig kalt;-)...
  • 0177translator: @Watchdog Und hör Dir mal die Zahlen an. Ursprünglich 60 Mio. Indianer in Nordamerika wurden...
  • 0177translator: @Watchdog Worauf ich keine Wetten abschließen möchte, ist die Frage, wem dieses verwirrte Volk nach...
  • Watchdog: @0177translator Die „alte“ Hauptstadt von US-Germany ist „Neu-Braunfels“ in Texas. Die USA erklärten ihre...
  • 0177translator: @Watchdog https://www.youtube.com/watch? v=NPvioqOJRH4 Hier lache ich, ich kann nicht anders. Ab...
  • Ulrike: @Goldminer Tststs, ich muss mich schon wundern. Da kann wohl jemand mit Kritik nicht umgehen. Was heißt...
  • 0177translator: @Taipan Laut Manager-Magazin (www.manager-magazin.de) haben sie damals bis 2008 ausländischen...
  • Watchdog: Genial: Neues Sicherheitskonzept in den USA http://n8waechter.info/2017/10 /genial-neues-sicherheitsko...
  • Taipan: @Falco Sicher hat das Auswirkungen. Es gibt js genug ausländische Investoren in China, allen voran US...
  • Watchdog: Vorsicht, Trolle unterwegs. Bitte nicht füttern.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren