Anzeige
|

Warum werden eigentlich alle überwacht?

Kennen Sie den Science-Fiction-Film Minority Report? Precrime, eine Spezial-Abteilung der Washingtoner Polizei, verhindert mittels „Präkognition“ Morde, die erst noch begangen werden. Noch besitzt die Menschheit keine „Precogs“, die in die Zukunft sehen können. Doch jetzt schon wird immer stärker versucht, aus dem Verhalten in der Vergangenheit das Verhalten in der Zukunft zu berechnen. SPON-Kolumnist Sascha Lobo stellt diese Wissenschaft in Zusammenhang mit dem zunehmenden Überwachungswahn des Staates. „Es geht um die kybernetische Steuerung der Gesellschaft, um Kontrolle“. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=43298

Eingetragen von am 2. Jul. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

5 Kommentare für “Warum werden eigentlich alle überwacht?”

  1. 0177translator

    Kommt darauf an, was man als Verbrechen definiert. Kann mir kaum vorstellen, daß ein Paulson oder ein Ackermann jemals gesiebte Luft atmet.
    Oder was machen sie eigentlich mit einem ehem. Pastor, der als Auserwählter aber nicht Gewählter Deutschland in einen Krieg hetzt, der schlecht ausgeht für uns, der aber vorausgeahnt wird? Was läuft dann ab?

    0
    • @0177translator,das Glück dieser Eliten ist die Moral der Bevölkerung,diese Moral muß gepfegt und überwacht werden.Man stelle sich vor das ein durch Verbrechen reich gewordener Familienvater seine Zöglinge,sprich Nachfolger /Erben,durch plötzliches Versterben verliert.Der ganze Raubzug wäre doch sinnlos geworden,alles Geschaffene wäre verloren durch die menschliche Endlichkeit!Man stelle sich vor das ein gewisser Ex-General Rumsfeld beim Angeln nebst männlichen Angehörigen verunglückt,würde das nicht zu einer besseren humanen Entscheidungsfähigkeit bei anderen Militärs führen?Unsere falsche Prägung der Wertigkeit des Lebens führt die Menschheit zum Tod!Deshalb ist der Gauck auch der Richtige,alle 10 Gebote hat er schon mehrmals übertreten und gerade deshalb ist er unsere moralische Instanz in dieser satanischen Dämokratie!

      0
  2. Zitat
    „Kommt darauf an, was man als Verbrechen definiert.“

    Dummerweise dürfen mittlerweile Verbrecher selbst bestimmen, was als Verbrechen gewertet wird und was nicht.

    0
  3. Saudi-Arabien verzichtet auf den Petro-Dollar im Öl-Handel und sucht Mitgliedschaft im BRICS-Staatenbund.

    „Gold Settlement“ wird modern, wenn man denn solches Edelmetall schätzt und auch besitzt.

    http://themillenniumreport.com/2014/07/saudi-arabia-joining-brics-abandoning-the-petrodollar-starting-gold-sovereign-wealth-fund/

    Libyen (Gaddafi) und der Irak (Saddam Hussein) wurden von den USA dafür bestraft, daß sie andere Währungen als den Kissinger-Petro-Dollar akzeptieren wollten.
    Warten wir den 16. Juli ab, wenn die BRICS-Staaten ihr 3-tägiges Treffen in Fortaleza, Brasilien, nach der Fußball-WM beenden und Beschlüsse bekanntgeben.

    Nach dem Petro-Dollar liegt jetzt auch der US-Dollar auf der Intensivstation: der Rest der Welt schaltet die „lebenserhaltenden Maßnahmen“ ab, immer weniger Staaten wollen die Schulden der USA finanzieren.

    0
    • Comment-0815

      @hallo, Wachhund – leidest Du auch unter der Hitze?

      Frankreich hat schon immer dafür gesorgt, daß bei einem internationalen Tennis-Match in Frankreich der Punktestand in „französisch“ und nicht, wie sonst üblich – in Englisch – gezählt wurde und wird.
      Das sind „gesunde“ Ansätze einer De-Amerikanisierung…, wie es schon China gefordert hat.

      Aber jetzt, nach der Verurteilung der frz. Bank BNP durch die US-Justizbehörden zu einer „willkürlichen“ Strafe zu 8,9 Mrd. US-Dollar, reicht es: Frankreich droht mit dem Ausstieg aus dem Dollar-System.

      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/06/rache-fuer-banken-strafe-frankreich-droht-mit-dem-ausstieg-aus-dem-dollar-system/

      Jeder Förster und Jäger weiß das: wer sich wie eine 10-motorige Wildsau aufführt, verliert alle seine Freunde …auf weiter Flur.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Goldesel: @Force Majeure wo sie recht hat, hat sie recht – die junge Italienerin. Solche „jungen...
  • Force Majeure: Die Renzi Gegner haben ausgiebig gefeiert. Eine junge Italienerin sagte: Wir wünschen uns anders als...
  • Goldesel: @Sao Paulo die größte Manipulation war 1913 – die Gründung der FED
  • Sao Paulo: …hatten die 1929 auch schon mit solchen Manipulationen an den Märkten zu kämpfen, oder war das noch...
  • Goldesel: Genau wie im Vorfeld von den EXPERTEN prognostiziert. Man muss nur zwischen den Zeilen lesen können.
  • Goldesel: @Goldkiste wie Anfang der 30er Jahre – alles ist gut, die Wirtschaft brummt, die Kurse steigen...
  • scholli: Total irre. Selbst die Bankenwerte haben ins Plus gedreht. Euro fast 1 % höher als am Freitag. Was wäre wohl...
  • Catpaw: @Hillibilly Die Aktien liegen bereits zu 80% in Händen der Notenbanken und deren Vasallen.Jederzeit können...
  • Goldesel: @Hillbilly war kein Trick – der Zauberer nahm die falsche Säge – Jungfrau tot.
  • Force Majeure: @Catpaw Und der Herr Schäuble ist auch für die Verkleinerung der EU. Die sieht ziemlich erledigt aus,...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter