Anzeige
|

Was geschieht mit den griechischen Euro-Scheinen?

Vor einigen Monaten galten Menschen, die alle Euro-Geldscheine aussortierten deren Seriennummer nicht mit X beginnen, in den Mainstream-Medien noch als kleingeistige Angsthasen oder Verschwörungstheoretiker. Nun bringt die Bild-Zeitung das Thema hoch. Könnten bei einem Euro-Austritt Griechenlands alle dem Land zugeordneten Geldscheine entwertet oder zumindest abgewertet werden? Der der griechischen Zentralbank zugeordnete Banknoten-Nummernkreis beginnt mit einem Y. X steht für Deutschland. Spätestens jetzt schaut ganz Deutschland in seine Geldbörsen. Mehr

Die Codes/Buchstaben für die Länderzuordnung der Euro-Scheine bei Wikipedia.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=22815

Eingetragen von am 29. Mai. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Was geschieht mit den griechischen Euro-Scheinen?”

  1. Die Verschwörungstheoretiker sitzen jetzt offenbar in den ganzen deutschen Banken, die geben nämlich seid einer Weile keine Y-Scheine mehr aus, das Zeug wird wohl dort aussortiert.

    0
    • 0177translator

      Ob sie uns hinterher wohl wieder die Schuld an die Backe lügen werden wie anno 1919 – damals hatte die deutsche Regierung sowas unterschrieben nach einer einjährigen Hungerblockade der „Sieger“, bei der 1 Mio. Deutsche durch Hunger ums Leben gekommen waren. Deshalb hatte mein Großvater, der eigentlich für eine Beamtenlaufbahn im gehobenen Dienst vorgesehen war, das sausengelassen und sich die märkische Klitsche gekauft, auf der meine Sippe heute noch sitzt, und sich dabei hoch verschuldet. Die letzten Schulden hat mein Vater in den frühen 80ern abbezahlt. Und Opa war in der UdSSR – erfuhr ich erst vor ein paar Jahren – in der Kriegsgefangenschaft Dolmetscher, deshalb hat er WORKUTA überlebt. Deshalb durfte er aber auch bis 1954 dableiben – er wurde halt gebraucht. 1990/91 war ich dann dort – freiwillig als Austauschstudent im 3. Studienjahr.
      Ich frage mich, ob das alles so eine Hamster-Tretmühle ist, aus der es für Deutschland (im allgemeinen) und meine Familie (im besonderen) keinen Ausweg gibt. Karma nennt man das wohl in Indien.

      0
  2. Das Häschen

    Theoretiker – falsch. In den Banken sitzen die Verschwörungspraktiker, deswegen sortieren sie die Scheine aus.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Dieter: @Hoffender Sie meinen wahrscheinlich die anrechenbare KeSt auf ausgeschüttete Gewinne (Dividenden) von...
  • 0177translator: @Nordlicht http://krisenfrei.de/sechs-mon ate-haft-fuer-pi-news-autor-mi chael-stuerzenberger/ Was...
  • Hoffender: @Dieter Falls Sie noch die Zeit kennen, wo man 43%! Steuergutschrift auf Aktien bekam: So habe ich mir...
  • stan: Der „Gauckler“ kommt uns teuer zu stehen. http://www.focus.de/politik...
  • Dieter: Natürlich ist aber der Zeitpunkt der wichtigste Faktor um in Aktien zu investieren.
  • Hoffender: @Nordlicht Der Beweis ist doch schon erbracht: Man druckt soviel Geldscheine, wie die Rentner brauchen...
  • Dieter: @Taipan, klar, steht hinter einer Investition in Aktien der „profit“ Gedanke. Die große Kunst ist...
  • Nordlicht: @Sao Paulo, ich hoffe mal, das dem Silberjungen jetzt nichts passiert, nur weil er die Wahrheit sagt. Die...
  • Taipan: @stan Es ist wie es ist Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Denn wir sind das Volk und...
  • Krösus: @Translator Ja genau ist ja eigentlich alles mehr oder weniger bekannt. Die RAF beschäftigt mich auch schon...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren