Anzeige
|

Weltkriegs-Wracks mit 240 Tonnen Silber werden geborgen

Vor der Küste Irlands sind Meeresforscher kürzlich auf zwei während der Weltkriege gesunkene Schiffe gestoßen, die wertvolle Fracht geladen hatten. Der Silberschatz soll nun geborgen werden.

Auf insgesamt rund 240 Tonnen Silber schätzen die Meeresforscher der amerikanischen Odyssey Marine Exploration Inc. den potenziellen Tiefseefund vor der Küste Irlands. Die Entdeckung war bereits im vergangenen Jahr gemacht worden.

Gefunden hat man gleich zwei Wracks. Das britische Frachtschiff SS Gairsoppa war im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen U-Boot versenkt worden. Die SS Matola fiel bereits im Ersten Weltkrieg einem deutschen Tiefseeboot zum Opfer. Sie soll 48 Tonnen Silber in Form von 1.203 Silberbarren geladen haben. Beide Schiffsreste liegen in rund drei Meilen Tiefe im Nordatlantik. Die Bergung hat bereits im vergangenen Mai begonnen.

Die britische Regierung wird laut einer Vereinbarung 20 Prozent des Fundwertes einkassieren. Er wird auf mehrere 10 Millionen US-Dollar geschätzt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=24602

Eingetragen von am 19. Jul. 2012. gespeichert unter News, Silber, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Nordlicht Das ist formaljuristisch Unsinn was Du dort schreibst. Eine Sache ist eine Sache und eine...
  • Saulus: China sollte mit Russland zusammen, eine Goldgedeckte Währung herausbringen, damit Euro und Dollar schnell...
  • Klapperschlange: China, Indien, Rußland, Iran, Türkei… Soll etwa die neue ‚Seiden-Straße‘ (die alte...
  • Watchdog: @Memex Ja, natürlich – er will von einem anderen Thema ablenken, das bald in dicken, fetten...
  • Memex: Vorsicht! Der US-Finanzminister persönlich lenkt die Aufmerksamkeit auf Gold und die Medien berichten darüber....
  • eX: Auf solchen ähnlichen Studien, basiert auch die Wirksamkeit von Impfungen. Ein Artikel fürs Dummvolk.
  • hasenmaier: Noby. Also bekommen die Historiker wohl doch noch Recht wenn die Amtszeit von Miss Merkel als größte...
  • hasenmaier: Schäuble will ESM zu zusätzlichem EU-Haushalt machen Die personifizierte Inclusion des Euro u. Europas :...
  • Notgroschen: Fälschungen bei Goldbarren und -münzen, gibts nicht nur in Fort Knox http://www.aurotest.de/coun...
  • 0177translator: @Falco https://de.wikipedia.org/wiki/ Politischer_Missbrauch_der_Psy chiatrie_in_der_Sowjetunion...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren