Anzeige
|

Weniger Firmenkredite, hoher Euro-Kurs – Kommt die Leitzinssenkung?

Die Europäische Zentralbank könnte gezwungen sein, demnächst den Leitzins noch einmal zu senken. Das legt zum einen die Entwicklung der Firmenkredite in der Eurozone nahe. Die Kreditvergabe an Unternehmen ist zuletzt kontinuierlich zurückgegangen, im September erneut um 1,9 Prozent gegenüber Vorjahr (mehr). Der Euro-Leitzins steht aktuell bei 0,5 Prozent. Mit einer erneuten Absenkung könnte die EZB nicht nur versuchen, die Kreditvergabe anzukurbeln. Ein niedrigerer Leitzins könnte auch den Euro-Dollar-Kurs bremsen. Der (relativ) starke Euro wird für die Exporteure der Eurozone zunehmend als Belastung angesehen. Die nächste EZB-Ratssitzung steht am 7. November an.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold gekauft und dann? Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=36991

Eingetragen von am 25. Okt. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Weniger Firmenkredite, hoher Euro-Kurs – Kommt die Leitzinssenkung?”

  1. Wenn der Leitzins gesenkt wird, dürfte diese Maßnahme Auswirkungen auf den Goldpreis haben.
    Die Inflation steigt an (gewollt), und die Preise für EM müßten ab dem 7.11. anziehen.
    Die Schweizer Gold-Raffinerien bereiten sich auf eine höhere Nachfrage aus China vor, sie arbeiten bereits 24h, 7 Tage die Woche.
    http://www.silverdoctors.com/metals-markets-with-alasdair-macleod-swiss-refiners-working-247-producing-kilo-bars-headed-to-china/#more-33818

    0
  2. Wachhund@
    Das könnte stimmen, denn nachdem die Federal Reserve (Falsch-Münzerei, Falschgeld-Druckerei,…) den Chinesen zuletzt (unter Clinton) Goldbarren aus Wolfram geliefert haben, verlassen sie sich lieber auf die Schweizer „Eidgenossen“.
    Gold und Silber werden knapp?
    Großauftrag aus China?
    http://der-klare-blick.com/2013/10/silbernews-25-10-13-silber-ist-knapp/

    0
  3. Nicht die hohen Zinsen sind für den Rückgang bei Firmenkrediten verantwortlich sondern die Banken selbst. Als Klein- oder Mittelständisches Unternehmen ist es heute fast unmöglich einen Kredit zu bekommen. Ich kenne in meiner Branche genügend Produzenten die auch bei guter Auftragslage keinen Kredit von ihrer Hausbank bekommen und das trifft vor allem auf D zu.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Catpaw Das bedeutet aber auch, daß im Falle eines größeren Aktien-Flash-Crash und Panik-Verkäufen die...
  • iris: sorry – das sind ja nicht 30 % sondern das 3-fache, also 300 % oder?
  • iris: dass Gemüse Saison hat weiß ich als leidenschaftliche Köchin selbstverständlich. aber Erhöhungen um über 30 %...
  • Catpaw: @stillhalter Das mit dem Aktien und Papierkauf durch Notenbanken ist das Fiatmoney unters Volk zu kriegen....
  • Watchdog: @Stillhalter Sehr lustig anzusehen, wie innerhalb von nur 5 Minuten (nach Börsen-Öffnung in NY) die...
  • Safir: Also jetzt sieht die Kurve steil nach oben bei Gold richtig G E I L !!! aus. Die 1171,- € sind angekratzt.
  • Safir: @Apfel Gestern bezahlte ich für eine Tasse Kaffee und 1 Tasse Tee 7,80 € im Starbucks (kleinstes Maas). Für...
  • Stillhalter: @Watchdog Ist doch der Hammer, wie die Aktien gepuscht werden. Eine gerade Linie nach oben, seit der...
  • Force Majeure: @Meckerer Die Inflation des Geldes nimmt auch zu: Letzte Woche in der Sparkasse kaufte jemand eine...
  • Watchdog: Ooooh,- wait a minute,- Korrektur: – verkauft Aktien (-Indizes) und US-Dollar: „Strong SELL“ – kauft GOLD,...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter