Anzeige
|

Wer rettet die Euro-Retter? (Video)

Streitgespräch zum Thema Euro-Rettung zwischen den beiden CDU-Politikern Wolfgang Bosbach und Norbert Barthle. Bosbach bringt darin wichtige Argumente vor, warum die Euro-Rettungs-Politiker sich seiner Meinung nach auf einem Irrweg befindet.

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach war lange Zeit Befürworter der Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung. Jetzt nicht mehr. Bosbach erklärte zuletzt wiederholt öffentlich, das er im Bundestag gegen die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms stimmen wird. In einem Streitgespräch mit seinem Partei-Freund Norbert Barthle erklärt er, warum er die aktuelle Rettungspolitik nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Keine der Hoffnungen und Erwartungen, die die Regierung in vielen Äußerungen der vergangenen Monate in Sachen Euro-Rettung geweckt habe, hat sich nach der Meinung Bosbachs erfüllt.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=14660

Eingetragen von am 28. Sep. 2011. gespeichert unter Euro, Europa, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Wer rettet die Euro-Retter? (Video)”

  1. Himmelarschundzwirn

    Bosbach ist der einzig Aufrechte!

    0
  2. Saß dieser Bosbach nicht neulich bei Frank Plasberg und hat diesen Rettungsschirm verteidigt?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: Ich wurde heute gefragt, warum soll ich Gold kaufen, warum Bargeld unters Kissen legen.Ist doch mit der Karte...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Wer hilft nach? Vielleicht die Comex/CME-Group? Gestern war der Betrieb an der Comex kurz...
  • Taipan: @Hamster So was gab es noch nie und würde auch nicht funktionieren. Man kann Bargeld nicht so einfach...
  • Watchdog: @Draghos Zu 1. Ich bin mir zu 133% (also sehr hoch – fast so hoch, wie die US-Vollbeschäftigung)...
  • Hoffender: @Christof777 Ob der Rat gut ist? Wenn das Bargeldverbot kommt, kommt auch eine Umtauschfrist, wo man das...
  • Taipan: Gold fällt, Euro steigt, paradox.Hier hilft jemand nach. Umso besser. Runter auf 1200 und Euro rauf über 1,20...
  • Hamster: Ja. Danke für deine gute Erklärung. Hoffentlich erklären sie mit dem Bargeldverbot nicht auch die bisherigen...
  • Draghos: @Watchdog Es gibt ja einige wenige Analysten oder besser „Truther“, die im Grunde im...
  • Draghos: @0177translator Kannst Du auch hier nochmals „auf den Punkt “ gebracht ab 03:40 Min....
  • Watchdog: Ist schon jemand aufgefallen, daß nach dem gestrigen Fed-Kasperletheater die Edelmetalle als einzige Assets...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren