Anzeige
|

Wie Goldman Sachs griechische Schulden verschwinden ließ

Das Geschäft an sich war legal. Der Umstand, dass das US-Bankhaus Goldman Sachs Griechenland dabei half, die Europäische Gemeinschaft hinters Licht zu führen und damit selbst Kasse machte, warf allerdings ein tieftrübes Licht auf beide Parteien. 

2,8 Milliarden Euro an Verbindlichkeiten verschwanden 2001 aus den Büchern Griechenlands. Im Rahmen eines Swap-Devisen-Geschäftes hatte Goldman dem griechischen Staat genau diese 2,8 Milliarden Euro geliehen, natürlich gegen Zinszahlung. Der Deal ging aber nur für die Banker auf. Die Schulden Griechenlands vergrößerten sich von der Ausgangssumme auf 5,7 Milliarden Euro, weil die Sache für das Land anders lief, als geplant. Goldman dagegen verdiente Millionen.

Immerhin, mit dem Swap-Trick schaffte es Griechenland, sich den Vorgaben des Maastricht-Vertrages zur Schuldenobergrenze anzunähern. Laut Aussagen von Goldman Sachs haben weitere europäische Staaten solche Geschäfte getätigt, um in Brüssel mit besseren Zahlen zu glänzen. Die Aufsichtsbehörde Eurostat will bis 2010 nichts von solchen Tricks gewusst haben. Eine BBC-Dokumentation (auf Englisch) beleuchtet diese fragwürdige Angelegenheit.

Hintergrund
Swaps sind Kaufverträge, die bereits eine Rückkaufvereinbarung beinhalten. Der Goldman-Trick: Internationale Geldgeber konvertierten mit Hilfe von Swaps Anleihen, die auf Fremdwährung lauteten, in Schulden eigener Währung. Goldman Sachs wickelte das Swap-Geschäft schließlich zu einem fiktiven Wechselkurs ab, bei dem die Schulden Griechenlands auf dem Papier geringer ausfielen, als sie tatsächlich waren.

Goldreporter

Jetzt erhältlich! Spezial-Report “Altersvorsorge mit Gold” (Themen: Gold-Rendite, Kaufkrafterhalt, Goldverbot) im Goldreporter-Shop!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=19409

Eingetragen von am 26. Feb. 2012. gespeichert unter Banken, Euro, Europa, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • LosWochos: Also ich habe auch Lebensmittel für mind. 6 Monate vorrätig. Ich traue dem System nicht.
  • Klapperschlange: @Thanatos Wünsche einen vorweihnachtlichen Gruß, ja, da sind wir wieder beim „auf Eis...
  • Thanatos: @Watchdog Die Einstellung des Ufo-Programms finde ich wirklich schade – hier noch mal auf Deutsch für...
  • materialist: @Taipan Genau dieses zweierlei Maß bei den Deutschen und den Goldstücken aller Art ist es was die noch...
  • Thanatos: @Klapperschlange Ja, die globalen Einflusssphären, wie auch die verschlungenen globalisierten Handelswege...
  • 0177translator: @Taipan Hör bloß auf. Mein alter Herr (81) liegt schwerverletzt im Krankenhaus und die...
  • Klapperschlange: Daß Rußland immer noch ein Mitsprache-Recht hat, ob ein deutscher Flughafen in Berlin in Betrieb...
  • Watchdog: Die „Verschwörungstheorie“ über UFO‘s, welche unsere Erdkugel regelmäßig mal „besuchen“, löst sich –...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Was man aber in Sizilien dringend braucht, ist ein Versicherungsschutz wegen der...
  • stan: Taipan und „seine“ Bitcoins. Eine endlose Liebe ;-) Ja sie gehen long, weil aus Sicht der...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren