Anzeige
|

Willkommen im neuen Kalten Krieg!

Die USA wollen sich offensichtlich unbedingt in den Ukraine-Konflikt einmischen. Russlands Präsident Wladimir Putin behauptet, es würden bereits US-Waffen an Kiew geliefert. Nun folgen Meldungen, dass das US-Militär seine Präsenz in Deutschland verstärkt. Laut Medienberichten wurden bereits Ende vergangener Woche 12 A-10-Kampfflugzeuge und 300 Militärs aus den USA in die Eifel verlegt. Willkommen im neuen Kalten Krieg! Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=48688

Eingetragen von am 18. Feb. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

19 Kommentare für “Willkommen im neuen Kalten Krieg!”

  1. A-10-Erdkampfbomber sollten eigentlich schon ausgemustert sein. Wiederbelebung wozu?

    0
    • @silverback:
      1. weils den Amis Geld für „uralt Schrott“ bringt und
      2. kein „besseres“ Flugzeug für diesen Zweck zur Verfügung steht.
      Der „Nachfolger“ soll dann wohl eine unbemannte Drohne werden.
      siehe:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Fairchild-Republic_A-10
      oder:
      http://www.goldreporter.de/commercials-kaufen-ueber-100-tonnen-gold-zurueck/gold/48606/#comment-131685

      ….Je suis guguk….

      0
    • @silverback
      Die „Warthog“ ist bisher unerreicht und wird noch bis 2040 weiter gebaut.

      Passt mir gar nicht dass die Kiewer Gangster eine solche Waffe erhalten.

      0
      • @Aphanopus: Die wird nicht mehr gebaut, die wird nur UMGEBAUT (auf „neueren Stand“ gebracht) – Produktionszeit: 1975 bis 1986
        siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fairchild-Republic_A-10

        …Je suis guguk…

        0
        • @Goldtaler
          …Je suis guguk…???
          Hat’s den guguk etwa schon wieder erwischt? Ich bin nicht auf dem Laufenden, war mal wieder in der weiten Welt unterwegs …
          Danke und Gruß

          0
          • Hallo Schuldenhasser,
            ja er hat mal wieder übertrieben.
            http://www.goldreporter.de/commercials-kaufen-ueber-100-tonnen-gold-zurueck/gold/48606/#comment-131720

            Fast wie Franz Josef Strauss Nr.2
            Seit dem ist das Forum hier etwas „dröger“ geworden… :(

            Hab leider noch keine Zeit gefunden, ihm ne email zu schreiben.

            …Je suis guguk…

            0
            • Boa-Constrictor

              @Goldtaler
              Wahrscheinlich wäre guguk auch gesperrt worden, wenn er sich kritisch zur Usraelischen Siedlungspolitik im West-Jordanland geäußert hätte.
              Die „gekauften Journalisten“ kennen die absoluten Tabu-Themen, die man nicht „tangieren“ darf.
              Hallo, guguk?

              0
              • @Boa-Constrictor:
                Sehe ich nicht so. Der „Ton“ macht immer noch die Musik.
                Hier hat sich der guguk (leider) öfter mal vergriffen und gegen die Forenregeln verstoßen. Hat dabei ebenfalls „vergessen“ kundzutun, dass es sich um „seine“ Meinung handelt. Deswegen, auch weil er ja auch (angekündigt vom goldreporter) „unter Beobachtung“, nach der letzten Sperrung stand, wurde er (wohl) wieder gesperrt.

                Meine Meinung ist unter anderem, daß z.B. F.J. Strauß eins der grössten Arschlöcher Deutschlands und zudem ein eiskalter Mörder war, der nicht nur den Juden bis zum Hals in den Hintern gekrochen ist sondern auch verantwortlich für den Tod von mehr deutschen Soldaten in Friedens- (108) als in Kriegszeiten (z.B. Afghanistan – 54). Nur weil er „sein Prestigeobjekt“ einen Atomwaffen-bestückten „Starfighter“ haben wollte, der wie alle WUSSTEN, weder dafür geeignet war, noch korrekt flog.
                Dass ihm dennoch der Flughafen MUC „seinen Namen widmet“
                empfinde ich als einen Schlag ins Gesicht, der Hinterbliebenen und der Angehörigen, auch wenn das einige „Bajuwaren“ hier nicht gerne hören möchten.
                https://de.wikipedia.org/wiki/Starfighter-Aff%C3%A4re

                AFG:
                https://de.wikipedia.org/wiki/Zwischenf%C3%A4lle_der_Bundeswehr_in_Afghanistan

                Diese, meine Meinung wird (denke ich) der Goldreporter akzeptieren, weil ich keinen „allgemeinen Rundumschlag“ mache, sondern meine Meinung in einem Land wo „Meinungsfreiheit“ herrscht, kundtue und mich dabei immer noch an die „NETiquette“ und die hiesigen „Forenregeln“ halte (=“Hausrecht“ seitens des goldreporters)…

                …Trotzdem….

                …Je suis guguk…

                …damit manche Themen hier ein wenig „aufgelockert“ werden… ;)

                0
                • Goldtaler
                  19. Februar 2015 – 20:17

                  Ihr Kommentar muss noch freigegeben werden

                  @Boa-Constrictor:
                  Sehe ich nicht so. Der “Ton” macht immer noch die Musik.
                  Hier hat sich der guguk (leider) öfter mal vergriffen und gegen die Forenregeln verstoßen. Hat dabei ebenfalls “vergessen” kundzutun, dass es sich um “seine” Meinung handelt. Deswegen, auch weil er ja auch (angekündigt vom goldreporter) “unter Beobachtung”, nach der letzten Sperrung stand, wurde er (wohl) wieder gesperrt.

                  ….
                  Bin ja mal gespannt, ob wir den Rest des Textes auch noch zu lesen bekommen… :D

                  @goldreporter: FREIGEBEN, bitte… ;)

                  …Trotzdem….

                  …Je suis guguk…

                  0
                • Danke @goldreporter.
                  …Geht doch…

                  …Trotz allem….

                  …Je suis guguk…
                  ;)

                  0
                • @Goldtaler
                  Das dein Kommentar freigegeben werden musste, lag nur am 73. Wort. Tipp: fängt mit „J“ an und hört mit „n“ auf. ;o)
                  Bei Verweisen auf das auserwählte Volk reagiert die Blacklist mächtig allergisch, … alles reine Erfahrungswerte hier.

                  0
                • @Schuldenhasser: Ja, die „Hardliner“ und Kriegstreiber vom mittleren Mittelmeer kommen direkt auf den 2. Platz meiner Hassliste, nach den Bankstern. Was die mit ihrer „Siedlungspolitik“ machen ist ebenfalls ein Schlag ins Gesicht jeglicher „westlicher Moralvorstellungen“. Man stelle sich mal vor ich würde mir (als „Flüchtling“) im Vorgarten des Chefredakteurs des goldreporters ein Zelt aufbauen und da „toleriert“ wohnen dürfen, um dann 2 Wochen später das ganze Haus inkl. Garten und allem zu okkupieren und die ursprünglichen Bewohner mit WAFFENGEWALT „herauskomplimentieren“ ! Unterstützt mit den besten Amerikanischen Waffen und NIEMAND, (ausser den ursprünglichen Bewohnern) beschwert sich darüber ?
                  Man mache das mal hier in Europa und man hat sofort sämtliche „Büttel-von-Amtswegen“ in bester Kampfausrüstung inkl. Panzer und „mittelschweren Waffen“ gegen sich. (s. Norwegen/Breivik oder Dänemark/IS, aktuell) Aber „die ach so armen, gelittenen“ Kippaträger dürfen dieses… UNGESTRAFT !…. Ich könnte kotzen, wenn ich nur dran denke. Die Nazis von gestern sind die (s.o.) von heute ! Besonders die „Hardliner“…

                  G.U.G.U.K – WO BIST DU ????

                  …Je suis guguk…

                  18.3.2015 – Frankfurt
                  http://march18.net/call/german

                  0
  2. Je mehr Die sich verausgaben,desto schneller gehts mit dem System bergab…
    Hab doch gelesen, Krieg auf Kredit.
    Würde mal gerne wissen,wieviel Geld /Std. dort verpufft.
    Alte Waffen rüberliefern,perfekt. Die Rechnung wird verdeckt zugeschoben,garantiert.

    Ist schon Wahnsinn,wieviel Kriegsgerät man bereits aus Filmen wie Rambo oder Transformer oder Edge of Tomorrow kennt.
    Gerät nur für Film zulässig,das wärs doch!!! :D
    Aber bitte ohne XXL Explosionen…das geht am Computer..

    War heute einkaufen,einige Angebote. Kaufe aber nur das,was ich benutze,anziehe… Gute Ware reduziert :)

    0
  3. Die A-10 ist immer noch der beste Panzerknacker. Denn darauf kommt es demnächst an.

    0
  4. @ Ein Nachdenkender,

    man muss sich nur den Lockheed Martin Chart innerhalb 1 Jahres anschauen, da weiß man wo die Reise hingeht.

    0
    • EIN NACHDENKENDER

      Hallo und darf einen schoenen Abend wuenschen,

      Nun die heutigen „Vorgaenge“ sind abermals exemplarisch, denn
      verschiedene, Minen und ETFs standen vor einem Charttechnischen Ausbruch, nach oben. dann kam was wohl kommen „musste“ mit der Comex Eroeffnung und parallel mit den Aktien Maerkten, kam abermals der „Bullion Papier Hammer“!
      Eigentlich wollte ich heute den zumindest indirekten Beleg erbringen wie manche ETFs , massivst beeinflusst werden, nur wenn man dann diese „sachlichen Kommentare“,
      nachlesen „darf“ wie von „GameChanger“ und „OldShatterhand“ dann eruebrigt sich jeder weiterer sachlicher Kommentar!
      Ich darf nur jedem sachlich interessierten unabhaengig von Comex bzw. Globex „Daten“ dringend den Rat geben, sich alle ETFs Daten anzusehen, also wann diese GEGRUENDET wurden, wie z.B. der ETF NUGT, ein dreichfach Hebel via dem. GDM Gold Miner Index!
      Nun sind diese selbsternannte Fachleute mit den Pseudos, Old Shatterhand und welch treffendes Pseudonym „GameChanger“ wohl etwas geistig gefordert!!

      Darf allseits eine gute Nacht wuenschen

      Ein Nachdenkender

      PS Antike Gold, nein wusste ich wirklich nicht, dass sie in einer Klinik taetig sind mein persoenlicher Respekt! DANKE!

      0
  5. Rußland „kippt“ der US-Fed Staatsanleihen (US-Treasury Bonds) im Umfang von 22 Mrd. $ in Müll-Containern vor die Haustür und reduziert seinen Bestand an US-TBonds auf den niedrigsten Stand seit Juni 2008: von $185 Mrd auf $86 Mrd.

    Zwei weitere Schubkarren wurden vor der Fed-Tür gesichtet: Japan trennt sich von US-TBonds im Umfang von $10 Mrd., China kippt $6 Mrd. an US-Staatsanleihen auf den Bürgersteig!

    (Konkrete Frage: wer räumt den Müll jetzt von der Straße?)
    Die angekündigte „De-Dollarisierung“ schreitet voran; Rußland und China vereinbaren ihr eigenes SWIFT-Bankensystem für den Zahlungsverkehr.

    Dieser Schritt war eigentlich erst für Ende Mai 2015 geplant, aber die Sanktionen gegen Rußland schicken jetzt immer mehr Bumerangs Richtung „Schwarzes Haus“ in Washington zurück.

    0
  6. Ach Quatsch, die alten Dinger dienen als Flugzielkörper für die neue russische Armee …. :-)

    0
  7. SIM-Karten Codes von NSA gestohlen ! Warum den Amis, insbesondere der NSA nicht zu trauen ist. F.U.C.K the US of A. !!!
    http://www.wiwo.de/politik/ausland/snowden-dokumente-nsa-und-gchq-stahlen-sim-karten-codes/11398634.html

    Aber auch die Chinesen können sowas. (Lenovo):
    http://www.handelsblatt.com/technik/tablets-smartphones/superfish-lenovo-lieferte-tablets-mit-schadsoftware-aus/11398792.html

    Schöne neue Überwachungs- Welt.
    Wie ich schon in nem anderen Post zum Thema Sicherheit postete:
    „Holt eure alten Schreib- und Rechenmaschinen wieder raus und befolgt die 3 goldenen Sicherheitsregeln für Computer…“
    1. Kaufe keinen Computer
    2. Besitze keinen Computer
    3. Schalte keinen Computer ein.
    (auch Handy/Smartphone/Blackberry)
    Sei „old-fashioned“, dann biste „richtig“ sicher… :(

    Freiheit / Asyl für E. Snowden !!!

    und

    …Je suis guguk…

    ;)

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
  • materialist: @catpaw :Die heutige Spitzengruppe der DAX -Gewinner ;Thyssen-Krupp,DB und VW sind gleichzeitig die...
  • Löwenzahn: I glaub, es wird Zeit, dass ich meine Papiere bald loswerd. Lang gehts sicher nimmer. Es pfeifen dies ja...
  • Löwenzahn: Was nutzt dir beim Rasen a Burka ? Es werden eh die Kennzeichn geblitzt . ja gut man könnte dem Auto auch...
  • materialist: Ich schätze mal dass der DAX morgen dank Marios Europäischer Zocker Bude die 11000 knacken wird , dann...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter