Anzeige
|

Endjahresrally: Riesige Goldnachfrage aus China erwartet

Der goldene Drache kommt in Fahrt (Foto: pal2iyawit - Fotolia.com)

Der Goldhunger im Reich der Mitte ist ungebremst. Händler rechnen damit, dass die Chinesen alleine im November und Dezember knapp 50 Tonnen Gold im Ausland kaufen werden.

Im vergangenen Jahr hat China gerade einmal 45 Tonnen Gold importiert. Diese Menge wird das Land alleine in November und Dezember 2010 im Ausland kaufen. Das schätzen chinesische Großhändler laut einer am Donnerstag veröffentlichten Meldung  in der chinesischen Presse.

Für das Gesamtjahr 2010 werden Goldimporte im Umfang von 260 Tonnen erwartet. Dies entspräche einer Steigerung um 578 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

In den ersten zehn Monaten hat China offiziellen Angaben zufolge 209 Tonnen Gold eingeführt.

Zum Vergleich die Goldimporte Indiens umfassten 2009 insgesamt 350 Tonnen. China und Indien führen damit weiter einen heißen Wettbewerb um die Rolle des weltweit wichtigsten Goldkonsumenten.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=3876

Eingetragen von am 10. Dez. 2010. gespeichert unter China, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Endjahresrally: Riesige Goldnachfrage aus China erwartet”

  1. 350 Tonnen Gold oO Also ich wär ja schon mit einer Tonne zufrieden xD

    0
  2. Ja, genau so ist es.
    Irgendwer kauft in den letzten Tagen wie verrückt Gold, sieht mann ja an den Kursen, gell ;-)

    Gruß + schönes WE.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @0177translator Mist, auch mir ist der likende Finger ausgerutscht. Nein, Du gehörst nicht wirklich zu den...
  • 0177translator: @materialist Lies mal das hier: http://www.zeit.de/2016/13/nor dkorea-zwangsarbeiter-ausland- polen...
  • 0177translator: @Falco https://www.youtube.com/watch? v=RRdAe3UAIVs Soll das heißen, ich bin einer von denen? Bin...
  • Falco: @0177translator Geschichtsschreibung ist immer interessengeleitet. Darauf hast Du selber hingewiesen. Wo...
  • materialist: @Translator Ich habe mich auch immer gewundert warum die Läander des Baltikum sowie Rumänien und...
  • materialist: @Tarnslator Die Aussage ist 100% richtig,Hoch-Tief wollte für 2 Mrd.den schlüsselfertigen Flughafen...
  • Nordlicht: @Taipan, es wurde längst der Punkt überschritten, dass jetzt mehr produziert wird, als benötigt und nun...
  • 0177translator: @Krösus Der ganze Wohlstand Englands und die gesamte industrielle Revolution dort basieren ja auf der...
  • Taipan: @MS79 2008 hat der Dow verloren.Dann ging die Schuldenmacherei erst richtig los.Wenn man Gold im Verhältnis...
  • MS79: erst bei 1310 haben wir den Herbst 16 zurückerobert, innerhalb von Tagen ging es runter auf 1130, ein...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren