Anzeige
|

Zypern in letzter Sekunde gerettet – Wann kommt das nächste Paket?

In der Nacht zum Montag haben sich die europäischen Geldgeber und der IWF mit der Regierung Zyperns über ein neues Rettungspaket geeinigt. „Kleinsparer“ sollen verschont bleiben, auch die Rentenkasse wird nicht angetastet. Dafür soll es Kontoinhaber mit einem Guthaben von mehr als 100.000 Euro besonders hart treffen. Details sind noch nicht bekannt. Den Bankensektor Zyperns erwartet eine deutliche Verkleinerung (mehr).

Doch einmal mehr erfolgt die Rettung eines Euro-Landes vor dem Staatsbankrott wie schon in Griechenland in buchstäblich letzter Sekunde. Die Euro-Retter verfügen über kein nachhaltiges Konzept, sondern besitzen weiterhin nur den dringenden Willen ihre Währungsgemeinschaft fast um jeden Preis beisammen zu halten. Die Erfahrung zeigt: Das nächste Zypern-Rettungspaket folgt bestimmt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=31228

Eingetragen von am 25. Mrz. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Zypern in letzter Sekunde gerettet – Wann kommt das nächste Paket?”

  1. Aha, Besitzer von >100k soll es also besonders hart treffen. Wer in Europa gut verdient und sein Geld noch immer auf der Bank parkt, sollte sich gleich entmündigen lassen.

    ps. Das nächste Land, dass seine Bürger enteignet ist Frankreich.

    0
  2. Gerade kam es in den Nachrichten:
    Die Äußerung des Eurogruppen-Chefs Dijsselbloem, wonach der Restrukturierungsplan für zyprische Banken als Vorlage für den Rest der Eurozone dienen sollen. Entsetzen an den Börsen,der Dax taucht ab.Jetzt ist die Katze aus dem Sack.Leute, holt so schnell wie möglich euer Geld von der Bank, morgen gehört es Euch nicht mehr. Das versteht man unter Kapitalverkehrskontolle und Restrukturierung. Ich nenne es Raub.

    0
  3. Schau es mir gerade auf Finanzen100 in Echtzeit an. Dax, EuroStoxx und Euro verlieren. Aber auch Gold schreibt in USD ein Minus. Dazu aktuelle Schlagzeile im ORF Teletext: Europäische Börsen atmen auf. Ist doch alles gut Anaconda. Es gibt keine Krise, der Euro ist supi und spätestens beim allabendlichen Schrottprogramm der Privatsender ist alles vergessen.

    0
    • @Christian
      Die Enteignung von Anlegern in Zypern mit bis zu 30 % (Wer behauptet,dass das alles Kriminelle sind oder Schwarzgelder ? ), einfach pauschalverdächtigt, ohne Gerichtsverhandlung, per ordre de mufti. Dazu die Äußerung des Euro-Gruppenchefs man werde Zypern als Testfall für ganz Europa nehmen.
      Na, wenn jetzt nicht die Anleger aus dem Euro, aus der EU flüchten, wann dann ? Schwarzgelder werden flüchten und die nicht Schwarzgelder ? Die bezahlen 30-40% ? oder was und bleiben und retten damit den Euro ?
      Glaubt das wirklich jemand ernsthaft ? Gerade ist Pimco abgehauen mit der Kohle aus dem Euroraum, weitere werden folgen.
      De facto ist der Euro gerade Geschichte geworden, nur die meisten wissen es noch nicht oder wollen es nicht glauben.Vogel Strauss läßt grüßen.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Taipan https://www.die-infoseiten.de/ walpurgisnacht-hexenfeuer.html Hillary wurde in Radebeul...
  • Dieter: @Hoffender Die Einbrüche der Energiewirtschaft sind der Politik geschuldet. Mich hatte es da auch getroffen....
  • 0177translator: @Falco Dann habe ich mich wohl geirrt. Und bitte Dich um Nachsicht. https://www.amazon.de/Die-S...
  • Dieter: @Taipan ja, an Aktien sollte man sich nur heranwagen wenn man auch ausreichende Sach- und Marktkenntnisse...
  • Klapperschlange: Wenig Betrieb heute im Forum. Da bleibt noch Zeit für das traditionelle „ Wort zum...
  • Taipan: @Boa Constictor Und natürlich die Notenbanken, welche das Spektakel noch anheizten. Aus mehreren Motiven....
  • Boa-Constrictor: Aber jetzt zum Thema „Börsen-Bubble“, aus wahrlich erlesener Hand: Wenn Eure Lordschaft...
  • Boa-Constrictor: „Boahhhh, ehhh“. Was hat denn das schon wieder mit dem Thema „Gold“ zu tun?...
  • Harald: Erdolf, bitte!
  • Taipan: @Falco Wie auch immer. Tatsache ist, dass sich die MSM, besonders unsrere, sehr frühzeitig auf die Lügenhexe...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren