Anzeige
|

American Eagles: Kleines Gold wieder verfügbar, Silber bleibt limitiert

American Eagle Münze USD

American Eagle Goldmünze

Die U.S. Mint hat nach Verkaufsboom und Lieferengpass im April wieder Kapazität zur Prägung von Goldmünzen zu 1/10 Unze. 

Der Goldpreis-Einbruch Mitte April hatte auch in den USA zu einem Run auf Goldanlageprodukte geführt. Die Nachfrage war so groß, dass die Prägeanstalt U.S. Mint die Auftragsannahme über American-Gold-Eagle-Münzen am 23. April aussetzen musste.

Am gestrigen Dienstag  gab ein Sprecher der U.S. Mint nun laut Reuters bekannt, dass das Unternehmen den Verkauf von American Gold Eagles im Gewicht von 1/10 Unze wieder aufgenommen habe. Es sei wieder ausreichend Ware auf Lager.

Weiterhin limitiert bleibe allerdings das Angebot an American Silver Eagles. Seit vergangenem Januar wird die Nachfrage nach den beliebten Silbermünzen nicht mehr in vollem Umfang bedient.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=33068

Eingetragen von am 29. Mai. 2013. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “American Eagles: Kleines Gold wieder verfügbar, Silber bleibt limitiert”

  1. Manche Minen verkaufen 40% über dem Spotpreis
    http://www.zerohedge.com/news/2013-05-28/us-mint-resumes-selling-one-tenth-ounce-gold-coins-40-premium-spot
    Wenn das so weiter geht, gibts bald 2 Preise, den für Münzen und Barren und den von der Comex.195$ für 1/10 Unze plus Verpackung und Transport.Wenn ich noch rechnen kann, käme man auf fast 2.000$ die Unze ???? von den USA

  2. Anzeige
  3. Anaconda@
    Dieser Eagle ist die 2013er Sammlerversion der US-Mint. Diese werden streng limitiert in der Prägeanstalt West Point hergestellt und sind mit einem W auf der Rückseite gekennzeichnet. Diese Münze hat das gleiche Motiv wie die normalen Eagle hat aber eine höhere Prägequalität und kommt in einer Sammlerbox. Diese gold proof coins for collectors sind jedes Jahr schnell ausverkauft und der Ausgabepreis liegt weit über dem Spot. Die Münzen gibt es einzeln oder in einer 4er Box mit 1oz, 1/2oz, 1/4oz und 1/10oz.

    1/10oz Anlagemünzen sind als reiner Goldspeicher sowieso sinnlos weil der Prägeaufschlag bei allen Typen rund 15% über Spot liegt.

  4. Anzeige

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren