Anzeige
|

Australier wollen historisches Goldgräber-Gebiet neu explorieren

Historisches Goldgräber-Camp in Australien

Der hohe Goldpreis und moderne Abbaumethoden veranlassen ein Bergbauunternehmen, an die Ursprünge des australischen Goldrausches zurückzukehren.

Ein australisches Bergbauunternehmen hat eine Explorations-Genehmigung für die historischen Goldabbaugebiete an der australischen Westküste beantragt.

Die an der australischen Börse notierte Firma Strategic Elements will insgesamt 131 Quadratkilometer des ehemaligen Golden Blocks Goldfield nach verbliebenen Goldvorkommen absuchen. Die Region umfasst laut Presseberichten sieben historische Goldminen, die bis zum Jahr 1913 insgesamt 39.154 Unzen Gold lieferten.

„Es gibt dort das Potenzial für versteckte Goldvorkommen, die damaligen Minenbetreibern, die lediglich Goldquarzadern untersuchten, verborgen geblieben sind“, heißt es in einer Firmenmeldung. Ein vergleichsweise hoher Goldpreis und neue Abbautechniken eröffnen Produzenten wie Strategic Elements die Möglichkeit, stillgelegte Minen noch einmal zu explorieren.

In Australien kam es ab 1885 an verschiedenen Orten mehrfach zu einem so genannten Goldrausch. Zu den berühmtesten Goldgräberstädten des Landes gehören Halls Creek, Coolgardie und Kalgoorlie in Western Australia. An letzt genanntem Ort fanden Goldschürfer seinerzeit ein Goldnugget mit 100 Unzen Gewicht.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=20527

Eingetragen von am 27. Mrz. 2012. gespeichert unter Australien, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Und jetzt frage Dich mal, warum die Menschen in der abgespaltenen Ostukraine ausgerechnet...
  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Und noch was. Zu meiner Konföderiertenflagge. Nie wird so viel gelogen, sagte Fürst Otto...
  • Wolfgang Schneider: @Ulli https://de.wikipedia.org/wiki/ Utopia_(Roman) So hat das mit dem Sozialismus mal...
  • Wolfgang Schneider: @Heinz https://de.wikipedia.org/wiki/ Veitel_Heine_Ephraim Ohne Kommentar von mir. Mach Dir...
  • Ulrike: Mein lieber @Schwerenöter, der wird leider auch nicht helfen können. Ich gebe es ja nur ungern zu, aber ich...
  • Heinz: Richtig: Da fehlt die Konsistenz!
  • Wolfgang Schneider: Das Lied hier ist @Dachhopser gewidmet, der hier leider nicht mehr schreibt....
  • Wolfgang Schneider: @Kosmonaut Ich hab sein Gesicht gesehen und die Mimik verfolgt, als er mal mit Kippa vor der...
  • DerKosmonaut: @Renegat Tote aufrechnen ist doch Eure Spezialität. Es geht hier nur um die Hilflosigkeit der...
  • DerKosmonaut: @Wolfgang Was jetzt? Soll Trumpel gegen alles Schwullinksverseuchtes/Migr...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren