Anzeige
|

Banco de México veröffentlicht neue Kilo-Goldmünze

Streng limitiert und damit vor allem für vermögende Sammler interessant.

Die mexikanischen Libertad-Münzen gelten auch hierzulande als beliebte Anlageprodukte. Weniger bekannt sind die Goldmünzen aus der Centenario-Familie, die zum 202. Jahrestag der Unabhängigkeit Mexikos nun schwergewichtigen Zuwachs erhalten.

Die Banco de México bringt eine neue 1 Kilogramm schwere Goldmünze auf den Markt. Sie trägt den Namen „Bicentenario“ und reiht sich damit in die Reihe traditioneller mexikanischer Goldanlagemünzen der „Centenario“-Familie ein.

Mit der Goldmünze gedenkt man der 200-jährigen Unabhängigkeit des Landes im Jahr 2010 („Bicentenario“ = 200. Jubiläum). Die bereits seit vielen Jahren erhältliche und 2010 in neuer Aufmachung ausgegebene „Centenario“-Goldmünze (Nominal 50 Pesos; 1,2 Unzen) wurde seinerzeit zum Gedenken an den 100. Jahrestag der mexikanischen Revolution auf den Markt gebracht.

Auch eine „Bicentenario“ mit einem Feingewicht von 1,2 Unzen ist bereits seit zwei Jahren erhältlich. Sie trägt wie die neue Kilo-„Bicentenario“ ein Nominal von 200 Pesos. Die neue Kilo-Münze wird nur in stark limitierter Auflage verfügbar sein. Genaue Angaben über die Stückzahl sind nicht verfügbar. Der Durchmesser der Münze beträgt 90 Millimeter, der Feingehalt 999/1.000 Teile.

Weitere Informationen zu den Goldmünzen der Centenario-Familie finden sie auch unter Münzengold.de.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=26169

Eingetragen von am 18. Sep. 2012. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Und jetzt frage Dich mal, warum die Menschen in der abgespaltenen Ostukraine ausgerechnet...
  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Und noch was. Zu meiner Konföderiertenflagge. Nie wird so viel gelogen, sagte Fürst Otto...
  • Wolfgang Schneider: @Ulli https://de.wikipedia.org/wiki/ Utopia_(Roman) So hat das mit dem Sozialismus mal...
  • Wolfgang Schneider: @Heinz https://de.wikipedia.org/wiki/ Veitel_Heine_Ephraim Ohne Kommentar von mir. Mach Dir...
  • Ulrike: Mein lieber @Schwerenöter, der wird leider auch nicht helfen können. Ich gebe es ja nur ungern zu, aber ich...
  • Heinz: Richtig: Da fehlt die Konsistenz!
  • Wolfgang Schneider: Das Lied hier ist @Dachhopser gewidmet, der hier leider nicht mehr schreibt....
  • Wolfgang Schneider: @Kosmonaut Ich hab sein Gesicht gesehen und die Mimik verfolgt, als er mal mit Kippa vor der...
  • DerKosmonaut: @Renegat Tote aufrechnen ist doch Eure Spezialität. Es geht hier nur um die Hilflosigkeit der...
  • DerKosmonaut: @Wolfgang Was jetzt? Soll Trumpel gegen alles Schwullinksverseuchtes/Migr...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren