Sonntag,26.September 2021
Anzeige

Bankenunion: Deutsche Einlagensicherung soll angezapft werden

Auf dem EU-Gipfel in der vergangenen Woche wurde eine so genannte Bankenunion auf den Weg gebracht. Sie wird als Verhandlungs-Kompromiss von Bundeskanzlerin Angela Merkel gesehen, um Euro-Bonds zu verhindern. Doch was bedeutet es genau, wenn europäische Banken eine Haftungsgemeinschaft eingehen? Es könnte bedeuten, dass die Einlagensicherung in Deutschland für die Rettung ausländischer Banken angezapft werden könnte. Eine solche Bankenunion würde somit die Sicherheit im Ausland erhöhen, aber dafür die Risiken für deutsche Sparer und Institute ausweiten. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

1 KOMMENTAR

  1. Das Widerstandsrecht nach GG Artikel 20 und die Pressefreiheit
    http://kingbalance.blogspot.de/2012/07/das-widerstandsrecht-nach-gg-artikel-20.html

    In Bundestag und Bundesrat
    ist fast jeder nun Kastrat;
    Schnitt sich selber weg die Eier
    für den EU-Pleitegeier;
    Darum ist es ja nicht schade
    dennoch ist die Stimmung fade;
    Denn im Sopran folgt bald der Schwur
    auf die Euro-Diktatur;

    Helmut Schmidt & ESM: Druck auf das Bundesverfassungsgericht
    http://www.die-krise.com/esm-bundesverfassungsgericht-fiskalpak/

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige