Donnerstag,23.September 2021
Anzeige

Bargeldlose Gesellschaft: Versuch gestartet

1,5 Millionen Sparkassen-Kunden dienen als Versuchskaninchen. Im Rahmen eines Pilotprojekts wird jetzt ein neues bargeldloses Bezahlungssystem getestet. Ein Höchstmaß an Bequemlichkeit wird dem Kunden versprochen. Doch mit dem möglichen Wegfall des Bargeldes nähert sich die Gesellschaft einen weiteren Schritt Richtung Überwachungsstaat. Und die neuen Funkchip-Karten könnten missbraucht werden. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

1 KOMMENTAR

  1. Alle Macht den Bankstern!!! Der brave Buerger wird denen ihre verzapfte Kacke schon wieder richten. Und die Politikmafia freut sich darueber, sie werden sich dann im Rahmen der Bankster-Rettungsaktion gleich mit ihre Taschen vollstopfen, so wie es unser Merkel-Wendehals vor kurzer Zeit auch getan hat und zwar sehr kraeftig. Als wenn dieses Unikum nicht schon vollgefressen genug waere. Aber was soll das ganze noch? Unseren komischen Euro koennen wir eh bald abschreiben.

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige