Anzeige
|

China und Frankreich verkaufen US-Staatsanleihen

US-Dollar

US-Dollar sind im Ausland weniger gefragt. Kapital fließt zurück in die USA (Foto: Goldreporter)

Chinas Bestände an US-Staatsanleihen sind vier Monate in Folge gesunken. Frankreich hat im September 17 Prozent seiner US-Papiere abgestoßen.

Die Bestände an US-Staatsanleihen in den Händen chinesischer Investoren sind im September zum vierten Mal in Folge gefallen. Laut den jüngsten Angaben des US-Finanzministeriums besaß China zuletzt US-Staatspapiere im Umfang von 1.151,4 Milliarden US-Dollar. Gegenüber Vormonat ging das Aufkommen um 13,7 Milliarden US-Dollar zurück. Seit März 2018 gab es einen Rückgang von 36,3 Milliarden US-Dollar.

China bleibt damit aber größter Auslandsgläubiger der USA, gefolgt von Japan ($ 1.028 Mrd.). Auf Platz drei folgt mit einigem Abstand Brasilien, das 317 Milliarden Dollar an US-Staatsanleihen im Portfolio hat.

Auch Frankreich hat sich von erheblichen Beständen getrennt. Das Land besaß Ende September 97,7 Milliarden an US Bonds. Das sind 20,7 US-Dollar oder 17 Prozent weniger als im Vormonat.

Insgesamt waren die USA im Ausland mit 6.223,9 Milliarden US-Dollar über Staatspapiere verschuldet. Das entspricht einem Minus von 63,3 Milliarden Dollar gegenüber Vormonat.

Größter Geldgeber der USA bleibt aber das U.S. Federal Reserve System. Die Fed hielt Ende Oktober US-Staatsanleihen im Nominalwert von 3.048.181 Millionen US-Dollar. Gegenüber Vormonat sank das Engagement um 2.914 Millionen US-Dollar.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=79222

Eingetragen von am 20. Nov. 2018. gespeichert unter China, Fed, Marktdaten, News, US-Dollar, USA, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

3 Kommentare für “China und Frankreich verkaufen US-Staatsanleihen”

  1. Und wer hat den Rotz gekauft?

    • @frosch
      Das zeigt, dass es der chinesischen Wirtschaft schlecht geht.
      Die US Investoren ziehen ihre Dollars ab und repatriieren diese.
      Denn, man will die Zinsen zu Hause kassieren.

  2. @Frosch
    jo, I ned. Elles (im) save.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • renegade: @los wochos kann sein, kann auch nicht sein. Und weil das so ist, braucht man eine Versicherung. Ich denke,...
  • Familienvater: Hallo Wolfgang Schneider, du solltest dies vertonen lassen und eine CD rausbringen. Das würde die...
  • Familienvater: Soweit mir bekannt gibt es auch bei uns keine Steuer auf den Kauf von Gold. Es ist übrigens so...
  • Wolfgang Schneider: @LosWochos Vergemeinschaftung der Schulden? Mit Macronesien? Nicole – Papillon Songtext...
  • f.s.: Russland und China machen es richtig! Sie werden früher oder später den Dollar als Weltleitwährung ersetzen. Es...
  • LosWochos: Nein, aber ich denke wir haben doch noch einiges an Zeit, bevor das Finanzsystem über den Jordan geht....
  • renegade: Hier eine Aufstellung über die Produktionskosten. https://www.goldseiten.de/a...
  • Familienvater: @renegade In solchen Momenten wird dann auch Blei sehr hilfreich sein, zumindest wenn man sich mal...
  • renegade: @los wochos Wäre Ihnen lieber, er würde slles palletti und weiter so predigen ? Das können Sie bei der...
  • renegade: Lustig, wie die Links Presse weltweit vor pausbäckiger Wut sich die Fingern wind schreibt. Gegen Trump und...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren