Anzeige
|

Darum fällt der Goldpreis jetzt zurück!

Gold, Goldpreis (Foto: Goldreporter)

Die Gold-Rally macht erst einmal Pause. Ein möglicher Rücksetzer beim Goldpreis hatte sich Ende vergangener Woche aber schon abgezeichnet (Foto: Goldreporter).

Zeichen der Entspannung im internationalen Handelsstreit mit den USA und technische Faktoren brachten den Goldpreis am heutigen Montag wieder etwas stärker unter Druck.

Der Goldpreis ist am heutigen Montagmorgen wieder stärker zurückgekommen. Um 10 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.325 US-Dollar. Gegenüber Freitag gab das Edelmetall damit gut 1 Prozent nach. Der in Euro gerechnete Goldpreis ging um 0,7 Prozent zurück auf 1.174 Euro. Der US-Dollar legte also etwa 0,35 Prozent gegenüber dem Euro zu.

Zwei wesentliche Gründe führten zu einer Schwäche bei Gold. Zunächst einmal war Gold aus charttechnischer Sicht kurzfristig ausgereizt. Goldreporter hatte in einem Artikel vom 5. Juni bereits darauf hingewiesen (Warum der Goldpreis weiter steigt!).

Hinzu kommt, dass die sich in den von den USA ausgehenden Handelsstreitigkeiten zuletzt leichte Entspannung abzeichnete. Die von den USA gegenüber Mexiko androhten Strafzölle treten nicht in Kraft. Mexiko machte Trump Zugeständnisse bei der Bekämpfung illegaler Grenzübertritte. Außerdem wurde bekannt, dass US-Finanzminister Steven Mnuchin sich am Sonntag mit dem Chef der chinesischen Zentralbank, Yi Gang, getroffen hat. Die beiden sollen den Handelskonflikt gesprochen haben. Es war das erste Zusammentreffen zweier hochrangiger Vertreter beiden Seiten nach der Eskalation Anfang Mai. Dies wird an den Märkten als möglicher Schritt zu einer Befriedung des Handelskrieges bewertet. Es wurde auch bekannt, dass sich US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping auf dem G-20-Gipfel Ende Juni wieder zu Gesprächen treffen werden.

Somit ist auch der Goldpreis einmal mehr (frühzeitig) an der bedeutenden Schwelle von $ 1.350 gescheitert. Und damit ist auch die Eingangsfrage unseres Beitrags vom vergangenen Samstag zunächst beantwortet: Goldmarkt: Liegen die Spekulanten diesmal richtig? Die kapitalstarken Shortseller gewannen einmal mehr die Überhand.

Auch der Silberpreis knickte etwas ein. Mit 14,74 US-Dollar (13,05 Euro) kam der Kurs 1,6 Prozent zurück. Und die Gold-Silber-Ratio stieg wieder an auf einen Wert von 89,95. Hierzulande wird heute aufgrund des Pfingstfeiertages nicht gehandelt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=85247

Eingetragen von am 10. Jun. 2019. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

12 Kommentare für “Darum fällt der Goldpreis jetzt zurück!”

  1. Wolfgang Schneider

    The Gold-bug Anthem
    To honour the PPT (Plunge Protection Team)
    https://www.youtube.com/watch?v=9ETrr-XHBjE

    Oh, say can you see by the DOW’s early light
    How the gold-price we pressed at the twilight’s last gleaming?
    Gold-bugs‘ eyes popping out from the gold prices‘ plight,
    O’er the ounce price we watched, naked shorts are all streaming.
    Ev’ry bond, ev’ry share, bubbles bursting in air,
    Gave proof through the night that „The Team“ was still there.
    Oh, say does that PPT banner yet wave
    O’er the land of the freak and the home of the slave?

  2. Ich kann mich nur wiederholen: Knapp 1% Rabatt reicht nicht aus um Anleger hinter dem Ofen hervorzulocken. Auch sollte man ein Treffen zwischen Yin und Yang nicht überbewerten. Schliesslich kann man seine Meinung im Sekundentakt wieder ändern. Die nächste Bankenkrise steht schon wieder in den Startlöchern. Die Welt ist viel zu schlecht, dass Gold verramscht wird.

    • @Nordseewelle

      Absolut richtig. Was ist denn schon passiert? Aktuell in Dollar Minus 0,9% und in Euro gerade mal 0,6% weniger, ganze 7 Euro !!! Und gleich kommt @Ukunda mit seinem Malen nach Zahlen-Spielchen und erzählt uns was von tausenden von Euros Gewinn. Man muss da nicht alles glauben, was einem aufgetischt wird. Und andere erzählen was von der großen Manipulation. Es wird manipuliert, aber vielleicht auch ausnahmsweise nur Gewinnmitnahmen? Außerdem ging der Kurs bei der Nachricht von drohenden Mexikozöllen plötzlich viel höher (Manipulation nach oben?), als er jetzt absackte.

      • @ Goldi

        Da ich in Wien Zuhause bin gelten für mich natürlich auch die Kurse der wiener Goldhändler wie Sooß, van Gothem oder Philoro
        Und da ist der Kurs um fast 13 Euro gefallen und nicht um 7.- Laut Schlußkurs vom Freitag,so sorry
        Ist aber bei den Deutschen genauso hab das gerade kontrolliert ;-)

        • Wolfgang Schneider

          https://www.youtube.com/watch?v=2j75-a1GmSY

          Land der Berge, Land am Strome, Maut zahlt jeder, der hier wohnet,
          Kriegt man so auch die Piefkes weich!
          Spucken die auch große Töne, Auf der Autobahn müssen sie löhnen,
          bringt doch Geld für Österreich. Bringt doch Geld für Österreich.

          Heiß umfehdet, wild umstritten, liegst im Euroland inmitten
          einem starken Zahler gleich.
          Hast seit frühen Ahnentagen hoher Beiträge Last getragen,
          vielgeprelltes Österreich. Vielgeprelltes Österreich.

          Bargeldlos in neue Zeiten, frei von Cash sieht man uns schreiten,
          arbeitsfroh und hoffnungsreich.
          Einig laß in Jubelchören, Euroland, dir Treue schwören,
          ausgesaugtes Österreich. Ausgesaugtes Österreich.

  3. @ Goldi

    Dieser Short wurde Freitag geschrieben,kannst gerne nachlesen
    Und es waren auch nur 3 Phillis also alles im Rahmen,die verdient wurden

    Und klar waren das überall Gewinnmitnahmen was sonst….. ;-)

    • @ukunda
      ja, super. Komme meinen 50 Maples schon näher.
      Der Verkauf an den Ukrainer hat sich schon gelohnt.Gekauft in Stuttgart, verkauft in Malta.Jetzt soll der Preis ordentlich fallen, damit ich günstig kaufen kann.
      Bitte noch mals 20.000 für Shorts.

  4. @Goldi

    Richtig! Das einzige Ärgernis welches ich erkennen kann heisst:
    Zum Kaufen zu teuer und zum Verkaufen zu günstig.

  5. Die Goldanaysten:
    Heute:Gold steigt um ein paar Dollar:
    Wie weit kann es jetzt nach oben gehen ? 4 Seiten Analysenschrott.
    Morgen: Goldpreis sinkt 3 Dollar.
    Wie weit kann der Goldpreis jetzt sinken ?
    5 Seiten Analysenschrott.
    Übermorgen: Goldpreis steigt um 5 Dollar.
    Wie weit kann es jetzt nach oben gehen. 6 Seiten Analysenschrott.
    Der darauffolgende Tag: Gold sinkt 3 Dollar.
    Analysten: Sie werden es jetzt nicht erraten, aber die schreiben nun:
    Wie weit kann es jetzt nach unten gehen…..
    Und so fröhlich weiter. Und wenn sie nicht gestorben sind…..

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @renegade https://www.youtube.com/watch? v=lzH1p3t2oRE The history of paper money. Alles deutsch...
  • renegade: @ws Danke für die Videos. Ich meine, dass es sich nun mal rumgesprochen hat, dass Papiergeld ungedeckt und...
  • Wolfgang Schneider: @Kronos und @Krösus https://www.youtube.com/watch? v=cNkKYLmEi0A Das ist was speziell für Euch...
  • Wolfgang Schneider: @materialist / alle https://www.youtube.com/watch? v=VJH2-oAvU5g Bitte schaut euch mal beide...
  • materialist: @renegade Im Grund hat das Genie Tenhagen ja Recht -Wer Gold hat kann bestohlen werden.Er hat nur...
  • renegade: @materialist Was haben wir schon hunderte mal erörtert, recherchiert und gedanklich durchgespielt. Vor...
  • renegade: @klapperschlange Dazu gilt zu beachten, dass Hongkong zu dem grösseren Haltern von US Bonds gilt. Die...
  • Krösus: @Translator Danke für das schöne Lied. So kann nur singen wer so etwas wie die berühmte russische Seele in...
  • Wolfgang Schneider: @Krösus Das hier hätte ich beinahe noch vergessen! https://www.youtube.com/watch? v=iPNYG3RAnZ4...
  • materialist: Wer heut noch nicht richtig gelacht hat der sollte sich den Erguss von Herrn Tenhagen zum Thema...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren