Anzeige
|

Deal zwischen US-Justiz und Deutsche Bank noch diese Woche?

Wie der Nachrichtendienst Bloomberg bereits am Montag meldete, könnte es noch vor Weihnachten zu einer Einigung zwischen US-Justiz und Deutscher Bank kommen. Es geht um eine Strafzahlung im Zusammenhang mit dem Verkauf fauler Hypothekenpapiere im zeitlichen Umfeld der letzten Finanzkrise. Nach wie vor gehen Beobachter davon aus, dass die verhandelte Zahlung weit unter den 14 Milliarden US-Dollar liegen wird, die vom U.S. Department of Justice zunächst gefordert worden war. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=62980

Eingetragen von am 21. Dez. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

8 Kommentare für “Deal zwischen US-Justiz und Deutsche Bank noch diese Woche?”

  1. „Jetzt hat die indische Regierung auch den Goldbesitz begrenzt. Jeder indische Mann dürfe ab sofort nicht mehr als 1000 Gramm Gold besitzen, jede verheiratete Frau 500 Gramm und jede unverheiratete Frau 250 Gramm, berichteten mehrere indische Medien. Alles, was darüber hinausgeht, stuft die indische Regierung als illegalen Besitz ein, der konfisziert werden kann. “

    AUS:
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kampf-gegen-steuerbetrug-indien-begrenzt-goldbesitz-1.3291727

    RESI, nur 250gramm meine liebe, keinen krümel mehr!!!

  2. Hans - Jörg Hofer

    Ist denn Resi eine indische Frau ???

  3. Ist doch schon ein alter Hut. Die Meldung in der SZ ist ja auch schon vom
    12. Dez.

    • Auch ein alter Hut kann dich vor einem Sonnenstich schützen!

    • @Scholli
      aber immerhin interessant,auf welche Ideen verzweifelte Regime so kommen.
      Was wird es nützen ?
      Nichts,der Goldpreis wird auf schwindelerregende Höhen klettern und noch mehr Schwarzgeld wird in Gold angelegt.Und wenn man Bargeld komplett abschafft ?
      Dann wird es für die Regierung noch destrastöser, denn dann wird in Gold bezahlt,als Schattenwährung oder in Dollars und diese dann in Gold getauscht.
      man kann zusammenfassen: Die Regierung in Indien ist am Ende und wird zurücktreten müssen.
      Eine Regierung,welche Bargeld abschafft oder ruiniert,schafft sich selbst ab oder ruiniert sich selbst.

  4. Also schnell,schnell,auf zur Bank und die Aktien der DB kaufen,günstig,günstig…

  5. Heute in den Nachrichten:
    2017 wird das Jahr der Aktien,den Dax sieht man bei 15000 und die Zuversicht der Investoren ( Oma und Opa Benke) ist zurück. ( Dank Draghis Druckerpresse).
    Dann im nächsten Artikel: Die Zeichen in Italien stehen auf exit. Die Italiener können nicht mehr und die EZB und Europäer wollen nicht mehr.
    Es wird mit dem Austritt Italiens gerechnet, aus dem Euro.
    Das ist dann auch des Euro in dieser Form.
    Der Euro 2.0 steht vor der Tür. Neues Punktesystem für den DAx, neue Währung für uns,alternativlos. Kein Sparer wird verlieren, so wird man tönen, die Preise bleiben gleich.
    Nun gut, besser man entschuldet sich so als durch Krieg a la Ukraine oder Syrien.

    • na dann all in … vielleicht hat ja Börsenguru Dirk Müller den Artikel geschrieben komisch erinnert der mich immer an Manfred Krug und die Telekom-Aktie *schmunzel* …
      Einige Goldbugs sahen schon Licht am Tunnelende als der Bullish Percent Index der Minen Anfang Dez stieg … doch nix da Mitte Dez Einbruch und auch Gold von 1160-1170 auf 1130-1140. So einfach iss dat nech mit die Böase … nur das System Krötenwanderung (von Melkmasse zu Grosskapital) klappt hervorragend und bei jeder (Börsen-)Wetterlage ! ! !

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • DerKosmonaut: Irgendwas stimmt bei Euch nicht. Sinkt der Goldpreis, ist’s manipuliert. Steigt der Goldpreis,...
  • Thanatos: Ein kleines Leckerli obendrauf: Die Kriminalpolizei warnt. Nepper, Schlepper, Bauernfänger....
  • Thanatos: @silveroak Zuletzt wurden ja zaghafte Versuche unternommen, die grassierende Clan-Kriminalität in deutschen...
  • renegade: Da ist er, der Goldcrash. Gerade massiv abgestürzt. Gold ist tot. Jetzt gehts südwärts bis zum ukundatief....
  • Heinz: Der „Rüdiger Hoffmann“ hat euch auf den Arm genommen. Wetten daß?
  • silveroak: Hört sich für mich eher danach an, das die Banken mit „frischer Liquidität“ versorgt werden,...
  • Falco: @Thanatos Apropos: Es gibt in den betroffenen Gebieten teilweise auch kein Wasser mehr…:-(. Unter Mao...
  • materialist: @WS Europathen ist gut wobei Europaten auch passen wuerde.
  • renegade: @ws Die Fingerprints sind im Chip gespeichert. Wenn der ruiniert ist,gibts Ärger. An Flughafen sowieso,bei...
  • Thanatos: In GB wird das Gold knapp, in Berlin der Strom. Roundabout 30000 Haushalte sind schon den zweiten Tag ohne...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren