Montag,12.April 2021
Anzeige

Degussa Goldhandel eröffnet Filiale in der Schweiz

Die Degussa Goldhandel GmbH hat eine Niederlassung in Zürich gegründet. Die Zweigstelle wird – wie die deutsche Muttergesellschaft in München – Edelmetalle zu Anlagezwecken anbieten, insbesondere Goldbarren und Silberbarren mit dem bekannten Degussa-Signet. „Wir möchten unser Geschäft schnell ausbauen. Neben einem Onlineshop werden wir unseren Kunden demnächst auch eine Schalterhalle und individuelle Schliessfächer anbieten. Ferner prüfen wir derzeit, weitere Standorte an strategisch wichtigen Schnittpunkten zu eröffnen“, so Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Schweizer Degussa-Niederlassung gegenüber der Presse (mehr).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    was muss ich tun wenn ich für 35.000,00 € Gold kaufen will und was für Bedingungen muss ich erfüllen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Steffen Träger

    • na einfach in son Laden reingehen, die Kohle auf den Tisch legen und nen Kilobarren mitnehmen.

      • Guter Yendel,

        Ihre Antwort, entspricht Ihrem realen „Niveau“!

        Was wollen Sie hier eigentlich!

        Offensichtlich nur Provozieren,

        Wissen 00000000000000

        PS Herr Traeger, kaufen Sie absolut ANONYM und damit meine ich auch in BAR!

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige