Anzeige
|

Deutsche Inflationsrate steigt erstmals seit vier Monaten

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat am Nachmittag die erste Schätzung der Inflationsrate im März veröffentlicht. Demnach ist der Verbraucherpreisindex in Deutschland gegenüber Vorjahr voraussichtlich um 1,6 % gestiegen. Analysten hatten einen Anstieg von 1,7 % erwartet, nachdem die deutschen Konsumentenpreise zuletzt vier Monate in Folge gefallen waren. Im Februar hatte die offizielle Inflation 1,4 % betragen. Denn größten Preisanstieg hatte Destatis zuletzt bei Nahrungsmitteln festgestellt (+2,9 %).  Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73446

Eingetragen von am 29. Mrz. 2018. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Inflation. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

38 Kommentare für “Deutsche Inflationsrate steigt erstmals seit vier Monaten”

  1. Bitcoin macht sich bereit zum Absturz. Die 5000 sind im Fokus. Dann 4000 dann Panik dann Null.

    • @Chrash (ist da nicht ein „h“ zuviel? Mein Rechtsschreibprogramm macht Ärger…;-).
      Du bringst es auf den Punkt. Die schlechten Nachrichten reißen auch nicht ab. Die Kurse im freien Fall. Thailand greift gegen den KryptoShit durch. Werbeverbote. Betrugsskandale.
      https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kryptowaehrungen-Sinkende-Kurse-mehr-Regulierung-in-Thailand-4008469.html

    • Das hättest du wohl gerne. Tja, wird wieder nichts draus. Kryptowährungen sind hier um zu bleiben.

      • 0177translator

        @Krypto-Ralle
        Achte mal auf die vorletzte (neue) Strophe.
        https://www.youtube.com/watch?v=G9sVcRxopJU
        Wir sind des Geyers schwarzer Haufen (neu vertextet)

        Wir sind des Fröhlichs gold’ner Haufen, heia hoho.
        In Nordschweden wollen wir saufen, heia hoho.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

        Als der Translator lauwarm spann, kyrieleis,
        kam @Thanatos das Grausen an, weil er es besser weiß.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

        Den @Krösus, den ficht gar nichts an, heia hoho,
        Karl Marx, den führt er in der Fahn‘, schafft Gold und Silber ran.
        Gold voran, frei und wild, Feuer unter’m Arsch dem rothen Schild.
        Gold voran, frei und wild, Feuer unter’m Arsch dem rothen Schild.

        Beim AWD gibt’s Brand und Stank, heia hoho.
        Manch Vermögen über die Klinge sprang, heia hoho.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

        Professor Sinn, den hört man nicht, heia hoho.
        Der Crash wird sein das Strafgericht, heia hoho.
        Gold voran, drauf und dran, schafft euch alle bloß kein Bitcoin an.
        Gold voran, drauf und dran, schafft euch alle bloß kein Bitcoin an.

        Finanzamt sucht bei uns zu Haus, heia hoho,
        uns’re Enkel graben die Barren aus, heia hoho.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
        Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

  2. „Weil ein staatliches Aktiengesetz es ermöglicht, können sich dunkle Triebkräfte der Gier und Macht ungezügelt ausleben. Das Aktienrecht gehört abgeschafft.“

    http://www.geolitico.de/2018/03/29/aktien-sind-sozial-destruktiv/

  3. Bitcoin ist für deutsche Bürger ein total dämliche Geldanlage, weil der Fiskus locker mal 42 Prozent Steuern auf Spekulationsgewinne kassiert. Die Steuern werden auch fällig, wenn ich mit Bitcoin einkaufen würde, was praktisch gar nicht funktioniert.

    Darum Finger weg von Kryptos.

  4. Klapperschlange

    „Europa“: quo vadis?

    Auszug aus dem aktuellen Buch

    …………………………………..„Europa All Inclusive

    des ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Klaus, das bereits in sechs Sprachen übersetzt wurde:

    Was wir heute [in Europa] sehen, ist eine ähnlich fundamentale Herausforderung für die Zukunft Europas … und besonders ihr „integrierter“ Teil ist durchsetzt mit Heuchelei, Pseudo-Humanismus und anderen zweifelhaften Konzepten. Die gefährlichsten von ihnen sind die derzeit ‚modernen‘ und letztlich selbstmörderischen Ideologien von Multikulturalismus und Menschenrechtlerei …„

    Diese Ideologien fördern die Vorstellung, dass Migration ein Menschenrecht ist und dass das Recht auf Migration zu weiteren Rechten und Ansprüchen führt, einschließlich Zuwendungen für Sozialhilfe für Migranten …„

    Europa wird geschwächt durch die Utopie der Linken, einen Kontinent, der einst stolz auf seine Vergangenheit war, in einen ineffizienten solidarischen Staat zu verwandeln und seine Bewohner vom Bürger in abhängige Klienten zu verwandeln. „

    Wenn die Gerüchte stimmen, die man aus Berlin hört, überlegen die Polit-Kommissare in Brüssel gerade, einen gewissen „Václav Klaus“ zur „Persona non grata“ zu erklären und mit privaten Sanktionen (Strafzölle auf Kugelschreiber und Schreibpapier sowie öffentliche Redezeiten) zu belegen…

    denn „Europa schafft sich ab“.

    • @KS
      Kurz vom Nationalsozialismus zum Internationalsozialismus… (wie immer unter d. Führung)

      • @H
        Ich erbitte die Hilfe der Götter: Schreibe BITTE nicht weiter!

        • @Falco

          Der Hoffende weiß offenbar von dem Einen sowenig wie dem Anderen.
          Die Nazis waren ungefähr soviel Sozialisten wie Otto Graf-Lambsdorf und Franz Josef Strauss in Personalunion.

          Die Begrifflichkeit des Sozialismus war nach Weltkrieg, Inflation 1923, Deflation 1929 aus nur allzu verständlichen Gründen dermaßen populär, dass die Nazis damit agitatorisch hausieren gingen. Finanziert wurde des Adolphs brauner Haufen sowohl vom internationalem als auch vom deutschen Kapital. Dass Diese Kapitalien sozialistischer Ambitionen hatten, kann nur glauben…nun ja, ich will hier nicht unnötig persönlich werden. Zumal der Hoffende ja durchaus auch seine guten Tage hat.

          https://erdoelzeitalter.com/2010/07/23/situation/kleiner-mann-bittet-um-grosse-gaben/

      • 0177translator

        @Hoffender
        Du siehst, sie erfüllen ihren Part. Als nützliche Ignoranten der NWO.
        In Amerika bezahlt der Soros sie sogar. Damit sie Denkmäler besudeln.
        Ich hoffe, die Salafisten beschneiden sie dereinst ohne Narkose.

    • 0177translator

      @Hoffender
      Auch die Internationalsozialisten brauchen ein Fahnenlied. Nicht nur zu Ostern.
      Das Bernie-Madoff-Lied. (Für einen Märtyrer der Bewegung)

      1. Die Blase hoch! Druckt Euros unverdrossen!
      QE marschiert in ruhig festem Schritt.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      zocken im Geist in unser’n Reihen mit.

      2. Die Straße frei für Draghi und Genossen!
      Die Straße frei dem Druckerpressen-Mann!
      Da so vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.
      Da so vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.

      3. Zum letzten Mal für Griechenland bezahlen.
      Zur Rettung steh’n wir alle schon bereit.
      Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
      Deutschland hat Schuld, der linke Pöbel schreit.
      Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
      Deutschland bezahlt dank der Vergangenheit.

      4. Die Grenzen auf für Halbmond und für Mohren!
      Die Grenzen auf für AIDS und Bürgerkrieg.
      Fliegt auch ganz Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
      Radio, TV und Zeitung, alles lügt.
      Fliegt auch ganz Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
      Am besten noch mit Rußland einen Krieg.

      5. Zum letzten Mal wird Hilfs-Alarm geblasen.
      Ab nach Athen die letzten Euros hin.
      Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
      Der Soros will’s, und darum hat es Sinn.
      Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
      Der Soros will’s, und darum hat es Sinn.

      6. Deutschland wird grün, sie können es nicht lassen.
      Mit Multikulti machen sie uns krank.
      Bald wehen ISIS-Fahnen über allen Straßen,
      die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.
      Bald wehen ISIS-Fahnen über allen Straßen,
      die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.

      7. Die Kurse hoch. Dank Draghi seinen Possen.
      Der Dax marschiert in ruhig festem Schritt.
      Wenn das letzte Quentchen Pulver einmal ist verschossen,
      der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.
      Wenn das letzte Quentchen Pulver einmal ist verschossen,
      der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.

    • Force Majeure

      @Klapperschlange

      „Für das Wort Freiheit wären wir früher ans andere Ende der Welt gegangen. Heute ist es hohl.“

      https://michael-mannheimer.net/2018/04/02/der-algerische-islamwissenschaftler-und-schriftsteller-boualem-sansal-der-islam-wird-die-westlichen-gesellschaften-aufsprengen/

    • @Klapperschlange

      Was der Herr Klaus hier zum Besten gibt, ist freilich bar jedweder Realität. Die ganz große Mehrzahl der Bürger Europas ist längst abhängig – abhängig beschäftigt – was immer wieder auch zugegeben wird. Was ein großes Glück für die Betroffenden und eine große Gnade der NICHT-Abhängigen Arbeitsplatz-Spender ist, wie dem Volke immer wieder versichert wird. Wessen Schweiss hingegen unverkäuflich ist, der wird auf das Wohlstandslevel von Leuten herab gedrückt, die längst hinter sich haben, was Europa noch vor sich hat.

      Es gibt 2 Arten von Menschen, die die arbeiten und die die arbeiten lassen.

      • Klapperschlange

        @Krösus

        0,177 mal darf man raten, wem der nette Hr. Klaus im Februar dieses Jahres „feierlich “eine in‘s Ungarische übersetzte Version seines Buches mit dem von All tours geklauten Werbeslogan „EU Alles Inklusive“ feierlich überreichte, (guckst Du hier.)

        Wie dem auch sei – sobald ich wie die Schweizer „Bürgen“ einmal an einer richtigen Volksbefragung (1) (z.B. „Müssen Teflon-Blazer verboten werden: JA / NEIN“) teilnehmen kann, konvertiere ich zu einem echten EU-Bürger.

        (1) Allein seit 1999 über 200- ich habe nachgezählt
        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_eidgenössischen_Volksabstimmungen

        „Wir“, das Volk, werden natürlich nicht gefragt.

        • 0177translator

          @Klapperschlange
          https://de.sputniknews.com/kommentare/20180402320160272-may-bestraft-oligarchen/
          Das mit Paris 1942 fand ich am interessantesten.
          Franzosen sind offenbar auch Deutsche. Wenigstens ab und zu.

        • @Klapperschlange

          Natürlich weden wir nicht gefragt. Es gibt allerdings 2 Ausnahmen. Erstens wenn das Ergebnis der Befragung vernachlässigbar oder zweitens wenn es absehbar im Sinne der Fragesteller ist. Es gibt Leute die nennen das Demokratie.

        • Von 200 Volksabstimmungen der Schweizer , durften´s 195 mal über die Aufstellung von Kaugummiautomaten u.ä. abstimmen . Bei den 5 wichtigen habens FALSCH entschieden , und sich an die Empfählung der POlitheinis &Lügenmedien gehalten .

          • Klapperschlange

            @Strichlaus

            Die Eidgenössische Volksinitiative zur Rettung der heimischen „Blattlaus“ wurde jedoch vehement abgeschmettert.

            „Liebst du nicht auch die Natur, trotz allem, was sie dir angetan hat?“

  5. @Klapperschlange – Die Schweizer haben doch erst kürzlich bei der Abschaffung der Zwangsgebühren für die staatlichen Propagandamedien bewiesen , dass die auch nimma klar bei Verstand san . Bei der Vollgeldinnitiative wird´s haargenauso sein . – direkte Demokrattie ? i brich nieda . Es sei denn , die Wahlen wurden massivst manipuliert . Bei der Kaugummiautomatenabstimmung kriegen´s noch keine Gehirnwäsch – da dürfen wirkli frei entscheiden . Die Menschlein san halt noch net reif für´s selber denken .

    • vor ca. 31/2 Jahren : „3 Fragen, dreimal ein klares Nein: Die Schweizer Bevölkerung hat sich überraschend deutlich gegen eine weitere Begrenzung der Zuwanderung, höhere Steuern für Reiche und größere Goldreserven der Nationalbank ausgesprochen. Nach vorläufigen Ergebnissen stimmte eine KLARE Mehrheit gegen die drei Vorhaben.
      Besonders die sogenannte Ecopop-Initiative gegen den Zuzug von Ausländern hatte für internationale Aufmerksamkeit gesorgt. Nach der Auszählung der Stimmen aus den meisten aller 26 Kantone zeigte sich, dass 73 % gegen den Vorschlag gestimmt hatten.“ – die spinnen die Swizer – was will ma dazua noch sagen . Am besten a Volksabstimmung über die Abschaffung der VOLKSABSTIMMUNGEN – die san sicha dafür – is jo ois mit Freizeitverplemperung verbunden . Wer hat schon genug davon ? Aber für eine Woche mehr Urlaub- da ham´s dagegen gstimmt . Denen ham´s gewaltig ins Hirrn ga..t . Und sowas wollen´s bei UNS ? Da würden 80 % so abstimmen . Hier die Chronologie zu den Abstimmungen : https://www.bk.admin.ch/ch/d/pore/va/vab_2_2_4_1_gesamt.html

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Ruf doch mal an. Ich trau mich nicht. Vielleicht meldet sich ja @Toto…;-).
  • Freier Denker: Artikel aus der „Welt“… naja ist ok. Thema und Experten absolut top.! Komentare in...
  • Mamba: is doch suuper , wenn Trump sich traut und mit der Finanzmafia sich anlegen tut . Ausserdem woher wisst ihr...
  • Goldnugget: @taipan Guten Abend Taipan, wollen sie etwa das die ganze Welt sie anruft:-)? Oder ist das nicht ihre...
  • Falco: @taipan Sorry, aber ich bin immer noch belustigt. Weil die Profiteure seiner bisherigen Politik so sonnenklar...
  • taipan: @bernstein Hakt es im Staate, wird der mit Sicherheit auf das Vermögen der Bürger zugreifen. Immobilien sind...
  • Hoffender: @Silbereule Ich erkläre mir die Irrationalität durch die Subjektivität. Soll heißen, es gibt derart viel...
  • taipan: @klapperschlange Hat mich nicht noch gestern einer ausgelacht, als ich schrieb, als nächstes knöpft sich...
  • Stillhalter: @Klapperschlange Ich war mir nicht sicher, ob Trump ein Dummkopf ist oder nicht. In den letzten Tagen ht...
  • Klapperschlange: @Thanatos /Stillhalter Spätestens Morgen wird Trump wieder behaupten, daß er etwas „ganz...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren