Anzeige
|

Deutscher Banker im EZB-Rat tritt zurück (Bild)

Bild.de: „Nach Bundesbank-Chef Axel Weber tritt nun auch der Chef-Volkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Jürgen Stark, zurück.“

Kommentar: Alle Hardliner in Sachen Geldpolitik machen sich bei der Europäischen Zentralbank jetzt scheinbar aus dem Staub. Wer möchte schon dabei sein, wenn den Notenbankern der Laden um die Ohren fliegt? Und da ist einiges im Giftschrank. Zum Beispiel mehrere Hundert-Milliarden Euro an PIGS-Anleihen. Trichets Amtszeit endet am Jahresende. Er hat nichts mehr viel zu verlieren.


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=14055

Eingetragen von am 9. Sep. 2011. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren