Anzeige
|

Die 2018er Gold- und Silbermünzen der Perth Mint

Ein Video zeigt die neuen australischen Anlagemünzen des Jahrgangs 2018, die demnächst auf den Markt kommen: Känguru, Koala, Kookaburra und „Lunar Hund“.

Die australische Perth Mint hat die Münzmotive des Jahrgangs 2018 vorgestellt. Die Prägeanstalt setzt ihre Tradition des jährlichen Motivwechsels bei ihren bekannten Gold- und Silbermünzen fort. Ausnahme bilden die Känguru-Anlagemünzen aus Silber und Platin, sowie die Kilo-Münze des Känguru. Deren Aussehen wurde zuletzt immer wieder beibehalten.

Ein Video vermittelt einen Eindruck über das neue Sortiment. Gezeigt werden Känguru (Gold, Silber, Platin), Kookaburra (Sillber), Koala (Silber), Lunar-Serie – Jahr des Hundes (Gold, Silber). Eines haben alle Münze gemeinsam. Auf der Werteseite ist das Portrait von Queen Elizabeth II zu sehen.

Die Münzen des neuen Jahrgangs werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Der Releasetermin der Lunar-Münzen „Jahr des Hundes“ steht bereits fest. Es ist der 5. September 2017.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=67865

Eingetragen von am 3. Sep. 2017. gespeichert unter Australien, Gold, Goldmünzen, News, Platin, Silber, Silbermünzen, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

19 Kommentare für “Die 2018er Gold- und Silbermünzen der Perth Mint”

  1. Australian coins are the most beautiful of the world. Simple brilliant!

    Wunderschöne 1 Oz Kangaroo Gold 2018. Auch der Kokkaburra und die Lunar Silver 2018 einfach immer wieder Klasse. Insgesamt einfach hervorragende Münzen im weltweiten Angebot. Und immer gute Qualität. Physisch unendlich mal höher und lieber als Giralgeld.

  2. Lunaren sind meine Lieblinge.
    Mittlerweile habe ich auch ein Fable für Pandas …
    Queens Beast anfänglich nicht, aber dann doch irgendwie :D

  3. Eine in der Atmosphäre gezündete H Bombe könnte durch ihren elektromagnetischen Impuls sämtliche Elektronik weltweit zerstören.
    Alle Server wären hinüber, kein Bitcoin mehr, keine Trandaktionen und kein Börsenhandel. Kein Stromnetz, Telefon ind ähnliches, auch keine Autos, bis auf die Uralt Diesel.
    Die bleiben und Gold und Silber.
    Das würde alle Guthaben und Schulden mit einem Schlag vernichten.
    Schnell noch einen Depotauszug, Kontoauszug etc ausdrucken und abheften. Wenn es den hilft.

    • @Taipan,

      Grüße aus Taiwn. Auch wenn ich sehr weit weg bin von DE. Aus ganz sicherer Quelle habe ich erfahren, das das Gold der Bundesbank schön im Keller geblieben ist, wegen der Evakuierung. Ich meinte auf Zerohedge gelesen zu haben, das man das Gold auslagern wollte.

      Zu Kim, schauen wir mal wie das weiter geht. Keiner will sein Gesicht verlieren, jetzt muss da was kommen, verschärfte Sanktionen wie Mutti fordert, ist ein Witz. Aber alles andere natürlich auch nicht schön, so ein Rundumschlag bringt einen Haufen Kolateralschaden mit sich und muss nicht unbedingt erfolgreich verlaufen. Donald wird alle zur Kasse bitten. Hoffentlich komme ich dann noch weg hier aus Taiwan, denn nur ein lebender Pinocchio ist ein guter Pinocchio.

      Grüße, ist schon nach Mitternacht hier

      Pinocchio

    • @Taipan

      Das Thema „EMP“ köchelt seit heute auf vielen Kanälen, hier, und sogar beim Wallstreet Journal , hier.
      Dann können sich die Wallstreet-Bankster morgen überlegen, ob sie Aktien von Google.Amazon kaufen, oder dem Depot eher Edelmetalle beimischen.

      • @Klapperschlange
        https://www.youtube.com/watch?v=47PFY55l3CQ
        Das ist wie das silberne Kruzifix, das sich jemand mit viel Gedöns um den Hals gehängt hat. Die ausgesaugte Leiche namens Libyen mit den zwei Löchern im Hals gab dem kleinen Dicken in Pjöngjang wohl zu denken.
        Am drolligsten ist, daß die Rakete „No dong“ heißt. Ich lach mich scheckig.

  4. „Den nur ein lebender Pinocchio ist ein guter Pinocchio“

    Würde gerne mal eine kleine Informationsrunde zu folgendem Thema starten und bin auf eure Meinung diesbezüglich gespannt:

    Öl Futures in Yuan ( goldgedeckt) :

    https://www.contra-magazin.com/2017/09/oel-futures-in-yuan-chinas-kampf-gegen-den-dollar-haelt-an/

    Der Artikel ist die deutsche Übersetzung des heutigen Zerohedge Artikels. Gleichzeitig testet Nordkorea angeblich ( wir müssen ja alles glauben was uns vorgetischt wird) eine Atombombe. Könnte ne spannende woche werden!

    • @Apollo,

      Es ist ja schon länger bekannt, das man den Petrodollar stürzen will und China daraufhin arbeitet. Es sei denn, die USA schafft es, sich selber abzuschaffen. Stichtag ist bekanntlich der 29 September. Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt.
      Es brennt überall. Bez. der Oelfutures müsste ich bei Tagesanbruch selber schauen, ausgeschlossen ist das ganz und gar nicht ( meine Meinung ).

      Grüße aus Taiwan

      Pinocchio

  5. Der Goldpreis in London ist $5,- höher als in Asien?
    http://didthesystemcollapse.com

    Zahlt man dort (jetzt neuerdings) höhere Prämium-Preise?

    • Die Preisdifferenz West/Ost war nur von kurzer Dauer, bis in Asien die Börsen öffneten.
      Dann „wollte“ Gold nach oben, doch bei $1340, stiegen die berüchtigten PPT-„Abfangjäger“ auf…was ja zu erwarten war.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • saure: Hat JPM diese Woche beschlossen den Silberpreis endlich loslaufen zu lassen???
  • dummkopf^2: Zitat aus Beitrag: „Sie hat einen Durchmesser von fast einem Meter und ist knapp 13 Zentimeter...
  • dummkopf^2: Ergänzung: So könnte es doch gut funktionieren: https://youtu.be/0dlhH9L61GQ
  • dummkopf^2: Da mein letzter Kommentar leider im Spam-Ordner verschwand und nicht mehr auftauchte, neuer Versuch:...
  • dummkopf^2: Ich sehe es auch als Herausforderung an die professionellen Langfinger da draußen. Schließlich war die...
  • dummkopf^2: @Familienvater Das war leider absehbar, nachdem im Entwurf auch darauf hingewiesen wurde, dass für die...
  • Bernstein: Das Problem ist das sie inzwischen selbst wissen das sie als kontraindikator dienendann wäre genau deine...
  • Wolfgang Schneider: @hans meier https://www.heise.de/tp/featur es/Spanischer-Geheimdienst-...
  • hans meier: Nein. Die war immer schon wahnsinnig, nur haben wir’s leider erst zu spät bemerkt.
  • DerKosmonaut: @Goldi Der Focus ist ein Kontraindikator. Ab jetzt geht es bergab.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren