Mittwoch,12.Mai 2021
Anzeige

Dreister Tresor-Raub: Mit Traktor ins Gebäude gefahren

Der Tresor in den eigenen vier Wänden ist nicht immer der sichereste Lagerort für private Goldbestände. Vor allem dann, wenn Gauner wissen, wo es etwas zu holen gibt und wenn sie mit grobem Gerät operieren. Diese Erfahrung musste ein Steuerberater in Bünde bei Bielefeld machen. Die Diebe rissen mit einem Traktor die Gebäudewand ein, verluden den Wertschrank und führen mit der Beute davon. Immerhin: Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Mehr

Tipps zur sicheren Goldlagerung gibt es hier: Goldreporter-Ratgeber

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

7 KOMMENTARE

  1. Wenns auf dem Feld nix zu tun gibt…

    Ich sehe bei Silber die arrogante Nasen-Formation.
    Die Stacheln sind schon schon da!
    Fehlt nur noch die Nase, weit nach oben xD :D

  2. Anzeige
  3. Wie schwer war den der Tresor ? Nen guten Tresor trägt keiner per Hand raus. Auch nicht 4 Mann oder so!!! No Chance.

  4. Ein guter Tresor ist mit 2 Dübeln im Boden verankert und nicht einfach so rauszutragen. Tresor ist auch normalerweise im Keller. Eine komische Story. Typisch Bild.
    Ziel der Story: bringt einer Geld/Gold zur Bank da ist es sicher.

  5. Der Tresor war leer ,die Fremdländer hatten mehrere Versuche unternommen um die Wand einzufahren. Das Haus ist nicht einsturzgefährdet. Die einzige Frage ist aber diese ,was hätten die Einbrecher bei Gegenwehr der Anwohner unternommen? Ohne Wumme geht heute nicht mehr!

  6. Am besten 2 Wertschränke. Einen gut sichtbar aufgestellt, verankert mit Bleiziegel gefüllt, den anderen im Keller eingemauert, unsichtbar, hinter den Heizungsrohren.

  7. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige