Anzeige
|

EZB-Geldpolitik: Leitzins bleibt unangetastet

Am heutigen Donnerstag entschied die Europäische Zentralbank in ihrer turnusmäßigen Ratssitzung, den Euro-Leitzins unverändert zu belassen. Seit November 2013 steht er bei 0,25 Prozent. Nachdem die offizielle Inflationsrate im Euroraum zuletzt bei durchschnittlich 0,8 Prozent lag, gibt es aber nach wie vor Spekulationen über eine nochmalige Absenkung des Leitzinses in den kommenden Monaten. Mehr

Goldreporter

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=39978

Eingetragen von am 6. Mrz. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “EZB-Geldpolitik: Leitzins bleibt unangetastet”

  1. Was soll auch eine nochmalige Leitzinssenkung oder gar ein negativer Zins bringen ? Dann nehmen halt die Banken das in Kauf. Immer noch besser, das Geld zu Negativzinsen zu deponieren, als einen Kredit ganz abzuschreiben.Ich denke,die EZB sollte es anders machen. Einfach den notleidenden Kredit einer Bank ersetzen, bzw dafür bürgen.Dann käme das Kreditgeschäft und die Inflation schon in Gang.Aber die kommt auch so, nur eben etwas später, nach der Deflation und der Pleiten.Wie es schon immer war.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: 15 Mrd Dollar hat er von einem reichen Moslem gespendet bekommen. Die halten zusammen.
  • Force Majeure: Die schnoddrige Art ist physiognomisch. Also vielleicht sollte doch der ein oder andere hier lieber im...
  • Force Majeure: Also so einen brauchen wir oder was?
  • Force Majeure: Berolina Ätzend. Tschüss.
  • Berolina: @Force Majeure Ach schauen Sie doch einfach in die Forenregeln. Nach denen werden „drohende,...
  • materialist: @Taipan Was die Annahme bestätigt dass die obige Story so nicht stimmen kann,vielleicht will man die...
  • Force Majeure: @Berolina Sie können hier ablassen was Sie wollen. Sie werden eher als Gedankenwächter empfunden. Die...
  • Berolina: @materialist Nein, das ist gar nicht schwer. Ich nehme mir aber heraus, meine abweichende Meinung kund zu...
  • taipan: @materialist Die Sparkassen haben keine Prüfgeräte. Ich kenn das so: Das Gold wird angekauft und zur...
  • Force Majeure: @materialist Angesichts gegenwärtiger Zeichen des Niedergangs der Gesellschaft findet sich:...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren