Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Fünf europäische Großbanken haben Probleme mit dem Eigenkapital

Presseberichten zufolge können eine Reihe europäischer Großbanken die neuen Eigenkapitalanforderungen der Bankenaufsicht EBA nicht erfüllen. Die Rede ist laut Nachrichtendienst Reuters von etwa fünf Instituten, die laut Insider-Informationen keinen „nachvollziehbaren Kapitalisierungsplan“ vorlegen konnten. Details wurde nicht genannt. Deutsche Banken gehören aber angeblich nicht zu den „Problemkindern“. In der vergangenen Woche sei von Seiten der europäischen Bankenregulierer nur von „einigen wenigen“ Fällen die Rede gewesen, die Probleme mit dem Eigenkapital hätten (mehr). Die Sache ist umso erstaunlicher, nachdem die europäischen Banken innerhalb der vergangenen vier Monate praktisch mit Zentralbankgeld nur so überschüttet wurden. Damit müsste sich zumindest über die kommenden drei Jahre hinweg (Laufzeit der EZB-Kredite) einiges an Finanzpolstern erwirtschaften lassen.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

2 KOMMENTARE

  1. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige