Mittwoch,03.März 2021
Anzeige

Gold-Exporte der USA auf 3-Jahres-Tief gesunken

Die USA haben im vergangenen Mai 24,2 Tonnen Gold ins Ausland geliefert. Das waren die geringste Gold-Exporte des Landes seit Juni 2016.  

Gold, Exporte USA

Gold-Exporte stark gesunken

Laut den jüngsten Angaben des U.S. Geological Survey (USGS) haben die Vereinigten Staaten im vergangenen Mai 24,2 Tonnen Gold ins Ausland geliefert. Das war das geringste Exportvolumen seit Juni 2016. Gegenüber Vormonat sanken die Goldimporte der USA um 21 Prozent. Im Vorjahresvergleich ergab sich ein Rückgang um 14 Prozent.

Wer waren die größten Abnehmer? 11,1 Tonnen gingen in Form von Anlagegold nach Großbritannien. 4,26 Tonnen verarbeitetes Gold erhielt die Schweiz. 5,76 Tonnen unverarbeitetes Metall wurde nach Indien geliefert.

Auch weniger Gold eingeführt

Auf der anderen Seite importierten die USA 10,5 Tonnen Gold und damit 46 Prozent weniger als im Mai 2018. 4,46 Tonnen kamen zuletzt unverarbeitet aus Mexiko und 1,67 Tonnen erreichten die USA aus Kanada. Dabei handelte es sich um Anlagegold. In dem Nachbarland werden unter anderem die Maple-Leaf-Goldmünzen hergestellt.

Die Netto-Exporte der Vereinigten Staaten beliefen sich im Mai somit auf 13,7 Tonnen. Das war der niedrigste Wert seit Dezember 2018. Die 5-Monats-Zahlen liegen hier 25 Prozent unter Vorjahr.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Ja, geringe Förderung (Artikel letzte Woche) ergibt geringe Exporte – ist doch logisch. Aber bei einem Fass ohne Boden ist das auch egal, oder?

    • @WS Den Begriff EZB-Soli finde ich sehr passend und das das sind ein paar Prozent mehr als der andere Soli,obwohl der auch Unsinn ist.

  2. Anzeige
  3. Gold fehlen die Impulse und Anleger warten ab.
    Verschnaufspause.
    Trump und Iran könnten Gold neue Impulse verleihen.
    Besonders Trumps Twitter.
    Also schauen wir was kommt und warten ab.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige