Anzeige
|

Gold lagern: Tarn-Tresore aus den USA

Die Lagerung von Gold und Silber im eigenen Heim bedarf eines durchdachten Konzeptes. Ein US-Anbieter produziert besondere Möbeltresore.

Bei der Lagerung von Gold und Silber im eigenen Haus hat jeder Anleger wohl seine eigenen als sicher erachteten Lösungen. Man kann das Edelmetall im Garten vergraben (Tipp: „Gold vergraben, aber richtig!“), es in der Wohnung verstecken oder sich ganz einfach einen Tresor besorgen (Ratgeber Tresorkauf).

In den USA gibt es einen Geschäftsmann, der mit seiner Firma ganz besondere Sicherheitskonzepte anbietet. Dazu gehören Tresore, die in das Mobiliar eingebaut sind. Der Anbieter rät, einen Safe oder Wertschrank zu verstecken. Die Couch- oder Bett-Tresore seines Unternehmens kosten mehrere Tausend US-Dollar.

Ein Galileo-Video stellt den Sicherheitsexperten und seine Produkte vor.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=77726

Eingetragen von am 28. Sep. 2018. gespeichert unter Gold, News, Silber, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

8 Kommentare für “Gold lagern: Tarn-Tresore aus den USA”

  1. Unter Tarntresoren verstehe ich Honigtöpfe.
    Einen schweren Tresor fest im Mauerwerk verankern, jedoch nicht allzufest und allzuschwer.Etwas Werkzeug iin der Nähe lagern, Baumarktqualität.
    Und den Tresor mit Granitsteinen oder Metallteilen komplett füllen.
    Das Gold lagert man dagegen anderswo.
    Nachdem nun der Begierige unter Schweisse seines Antlitzes mit dem brüchigen Werkzeug sich die Finger blutig geklopft hat und den Tresor herausgerissen hat und abtransportiert, muss er feststellen, dass der Marktwert von Metallschrott nicht sehr hoch ist.
    Jedoch der Inhaber die Versicherungsprämie kassieren könnte, indem er behauptet ……
    Übrigens, der nächste DAX Teilnehmer fliegt – ThyssenKrupp- raus.
    So kann man auch den Punktstand stabil halten und vortäuschen, der DAX steigt ja prima.Zumindest der Tenhagen glaubt das.

  2. Wer es immer noch nicht verstanden hat: Es bietet sich eine Jahrhundertchance!
    https://www.godmode-trader.de/artikel/herbst-2018-jahrhundertchance-bei-gold-und-silber,6459632

    • @goldi
      Gold soll man nur kaufen, wenn man es mag und es sich auch leisten kann.
      Für Spekulationen sind Tesla Papiere oder Bitcoins besser geeignet.
      Denn, was nützt Ihnen ein günstiger Goldpreis, wenn Sie sich keines kaufen können.
      Oder anders rum:
      Ferraris sind momentan sehr günstig, die Jahrhundertchance einen zu erwerben. Statt 340.000 nur 280.000 Euro.Ein paar Jahre später könnten Sie den mit Gewinn verkaufen.

      • @taipan

        Achja, Ihre romantische Goldliebhaberei ist eben nicht abendfüllend. Natürlich ist Gold kein Spekulationsobjekt, aber es als bloßes Hobby zu sehen, muss man sich schon leisten können, nicht wahr?

        Nein, ich bin sicher, die Entwicklungschancen von Gold dürfte hier die meisten interessieren. Ist ja auch ein zentrales Thema dieses Forums. Mit Verlaub, ich finde Ihre Haltung ziemlich abgehoben.

        Tststs, Tesla….

        • @goldi
          Hat mit Romantik wenig zu tun. Gold ist für mich in erster Linie eine Versicherung.Man muss diese nicht unbedingt haben, wie jede andere Versicherung auch, nicht mal eine Krankenversicherung ist für alle obligat.Ausnahme wieder mal Deutschland.
          Nur der Autofahrer wird gezwungen, eine Haftpflichtversicherung zu haben.
          Aber es beruhigt doch ungemein und darauf kommt es an.
          Ob nun Gold spekulatives Potential hat oder nicht, darüber kann man trefflich streiten und Charts lesen und analysieren, aber über die Beruhigungspille Gold gibt es kaum was zu diskutieren.
          Selbst erklärte Gold Kritiker sagen dazu wenig überzeugendes.

    • @Goldi

      Genau, so wird es kommen!
      Danke für den Artikel.

  3. systemverweigerer

    @DerKosmonaut, Gold ist Geld und keine Investition. Der Dollar hat seit 1971 ca. 97% gegenüber Gold verloren. Wir waren aber im Jahr 2011 schon bei 98% Wertverlust. Sollte der Goldpreis auf $ 1000.- fallen, liegt der Wertverfall seit Aufhebung des Abkommen von Bretton Wood bei 96,3%. Gold wird in Dollar gehandelt. Im Moment erscheint der Dollar stärker als Gold. Aber Fakt ist auch: Der Dollar kann zwischenzeitlich steigen. Aber fallen muss er.

  4. Gold nur als Versicherung abzutun wird ihm, dem Gold nicht gerecht.

    Gold ist eine Währung, und zudem die Einzige auf der keine Schulden lasten.

    Gold ist also Geld, alles Andere nur Kredit.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Die Russen haben den sowjetischen Rekordstand von 2.800 Tonnen aus dem Jahr 1941, den sogenannten...
  • Mikki Maus: @ Wachhund Danke für die nette Aufklärung! Jetzt verstehe ich besser. Schade, der Übersetzer war mir in...
  • Thanatos: @Watchdog Die Story schlägt immer neue ungeahnte Volten: Die Unternehmensberatungsfirma McKinsey soll...
  • Watchdog: @berolina Du darfst Dir natürlich auch an die eigene Nase fassen, und dann erkennst Du, “die Intelligenz...
  • Goldi: @Laura Na, da müssen wir uns ja bei Weiks Mutter bedanken…;)). Stimme nicht in allem mit den beiden...
  • Berolina: @Watchdog/materialist Ich denke, man darf es sich nicht zu einfach machen. Man muss sich auch mal an die...
  • Berolina: @Thanatos Danke für den Link. Ein sehr instruktiver Text von Tomasz Konicz. Besonders der zweite Teil zur...
  • Watchdog: @materialist † . ✞ . †
  • materialist: @Watchdog Dem Bonzenmeinungs-äh Netzwerk-Durchsetzungsgesetz kann sich auf Dauer kein Forum widersetzen...
  • Laura: http://www.faz.net/aktuell/fin anzen/finanzmarkt/marc-friedri ch-und-matthias-weik-krisen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren