Anzeige
|

Gold-Manipulation: Verfahren gegen UBS-Banker geplatzt

Gold Manipulation

Gold-Manipulation ist keine Verschwörungstheorie. Die jüngste Klage scheiterte an einem Verfahrensfehler (Foto: AGphotographer – Fotolia).

Der Streit um den Verhandlungsort hat die Klage gegen den Ex-UBS-Banker André Flotron platzen lassen. Der Beklagte soll Edelmetallkurse von 2008 bis 2013 manipuliert haben.

Der ehemalige Edelmetallhändler André Flotron ist im vergangenen September in New Jersey verhaftet worden. Ihm wurde die Manipulation von Edelmetallkursen und illegale Praktiken im Handel mit Edelmetall-Futures im Zeitraum zwischen Juli 2008 und November 2013 vorgeworfen (Goldreporter berichtete). Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage. Der Fall wanderte vor das Bezirksgericht in Connecticut. Und wie US-Finanzmedien berichten, wurde die Klage gegen den UBS-Banker nun überraschend fallen gelassen.

Bezirksrichter Jeffrey Alker Meyer wies die Klage zurück. Seine Begründung: Die Behörden hätten die Beweise unsachgemäß eingesetzt, um den Fall des Beklagten in den US-Bundesstaat Illinois zu verlegen. Die Staatsanwaltschaft hatte angeblich beantragt, die Klage fallen zu lassen, um sie an einem anderen Ort mit weiteren Anklagepunkten neu erheben zu können.

Zitiert wird er mit folgenden Worten: „Das alles schmeckt nach Manipulation, Schikane und einem unfairen Versuch, den Torpfosten für die entwickelte Bequemlichkeitsstrategie der Regierung zu verschieben“. Er bemängelte, dass die Staatsanwaltschaft sich für ihre Anlageschrift unverhältnismäßig lange Zeit gelassen habe.

Der Angeklagte wurde bereits im Oktober 2017 nach Zahlung einer Kaution von 4 Millionen US-Dollar freigelassen, allerdings unter erschwerten Auflagen. Er bekam Hausarrest und ihm wurden elektronische Fußfesseln angelegt. Nun wird erwartet, dass der Fall in einem anderen Bundesstaat neu aufgerollt wird.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=72360

Eingetragen von am 22. Feb. 2018. gespeichert unter Banken, Gold, News, Politik, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

10 Kommentare für “Gold-Manipulation: Verfahren gegen UBS-Banker geplatzt”

  1. Der Wahnsinn läuft weiter ohne Konsequenzen, typisch. Allerdings bekommt das System leichte Risse.

  2. Guten morgen, wenn man so auf die Kurstafeln schaut, egal ob Aktien, Bitcoin oder auch Immos…alles völlig fern von jeder Realität! Wirft man dann einen Blick auf den aktuellen Silberpreis kannst eigentlich nur noch staunen wie lächerlich günstig so ein wichtiger Industrierohstoff ist. Ich freue mich jeden Tag aufs neue über diesen Kurs und Danke allen die das möglich gemacht haben…;-)

  3. @ sauriger
    Seh ich genauso wie Du !!!
    Jede Unterstützung die tiefer liegt wird gekauft von mir
    Allen einen lieben Gruß

    • @ukunda
      Natürlich, im Einkauf liegt der Gewinn. Aber nicht nur das.
      Man muss rechtzeitig günstig kaufen, dann wenn wenige kaufen und nicht alle.
      Ich kann manchmal nur staunen. Da nehmen die Leute beim Urlaub Frühbucherrabatte, buchen oftmals ein Jahr im voraus.
      Und freuen sich ein Schnitzel, wenn der Nachbar im gleichen Flieger und Hotel sitzt und das Doppelte bezahlt hat.
      Nur bei dem Geld, da kauft man, wenn die Preise wuchern und die Charts senkrecht nach oben gehen.Fallen die Preise senkrecht, kauft keine Sau, pardon, kein Anleger. Höchstens ein paar Insider.

  4. Stimmt was Du schreibst…Ich kaufe nur tiefere Unterstützungen nach unter 1045.- Usd

    • @ukunda – was ist denn hier los? 1045USD ich kann mich entsinnen da schrieben Sie vor paar Wochen oder Monaten (ich glaub so etwa 18-26Monate) gekauft wird unter 886 und tiefer, damals stand Gold bei etwa um die 1180USD, warum auf einmal diese 200 Dollar Korrektur nach oben?

  5. Danke Mario dafür dass der kleine Sparer Null Zinsen bekommt und mit Hilfe der Inflation grösser 2% jedes Jahr weiter enteignet wird.Das ganze dafür damit der Staat das Geld mit vollen Händen zum Fenster rauswerfen kann.Danke Mario!

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldi: @Falco Geteilte Welt: Die emerging markets und Schwellenländer, die sich notgedrungen gegen die Risiken des...
  • Falco: Dimitri Speck, Beruf Goldmarkt-Experte und Jochen Stanzl, Beruf Chef-Analytiker im Interview mit SPUTNIK...
  • Watchdog: @materialist Ironie der Pressefreiheit des Schicksals: bereits am 6.10.2018 bot der...
  • Berolina: @renegade Es ist vielleicht nur dem jugendlichen Leichtsinn von @Wolfgang Schneider geschuldet, dass er...
  • Wolfgang Schneider: @Watchdog http://www.manager-magazin.de/ politik/europa/brexit-no-de...
  • materialist: Zum Spiegel fällt mir die EAV ein- Nicht nur das Boese sondern jetzt auch die Luege ist immer und...
  • renegade: @watchdog Der Trump ist nicht dumm, nur unverschämt. Der Shutdown betrifft die Behördenmitarbeiter. Und...
  • Watchdog: Der bisher längste US-Shutdown in der Geschichte ( 1995/1996: „nur“ 21 Tage) dürfte munter...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Was ist bloß aus dieser Welt geworden, wenn man nicht einmal einem Schweizer Bankier...
  • Thanatos: @Berolina Die Welt ist nicht genug. [Und selbst der Himmel wird es nicht sein.] Mein...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren