Anzeige
|

„Goldenes Wochenende“ bei Goldreporter

Der heutige Tag nach Thanksgiving ist regelmäßig der umsatzstärkste Tag des Jahres in den USA. Aber auch weltweit wird dieser Brückentag und der darauffolgende Montag traditionell mit einer wahren Rabattschlacht im Einzelhandel zelebriert.

Kaufhäuser bewerben ihre Angebote mit „Black Friday“ und „Cyber Monday“. Und auch wir schließen uns in diesem Jahr an, sozusagen mit einem „goldenen Wochenende“.

Bis Montagabend (26.11.2018) bieten wir alle Publikationen und Ratgeber im Goldreporter-Shop mit einem Preisnachlass von 15 % an. Eine Übersicht der bislang erschienenen Schriften entnehmen Sie der Aufstellung rechts im grauen Kasten. Bei der Bestellung geben Sie bitte folgenden Gutschein-Code ein: THX18

Hier geht’s zum Shop!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=79358

Eingetragen von am 23. Nov. 2018. gespeichert unter Gold, Handel, Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

10 Kommentare für “„Goldenes Wochenende“ bei Goldreporter”

  1. Deutsche Bank-Chef Sewing ist sich mit dem Genossen der Bosse Scholz, seines Zeichens aus unerfindlichen Gründen Finanzminister, einig: Es braucht europäische „Superbanken“:

    http://www.deraktionaer.de/aktie/deutsche-bank-415750.htm

    Solche Bad Banks der Superlative hätten den entscheidenden Vorteil, dass die massiven Risiken, die aus ihnen erwachsen, endgültig vergesellschaftet werden müssten. Während etwaige Profite natürlich wohlfeil privatisiert werden.

    Wer aber, bitte schön, geht eine unheilige Allianz mit den Zombie-Banken DB und Commerzbank ein?

    • Wolfgang Schneider

      @Thanatos.
      Na wer wohl? Santander, Paribas und Monte dei Pasci di Siena.
      Der Blinde, der den Stummen stützt, der dem Lahmen hilft.
      Da macht doch keiner freiwillig mit, der noch Kohlen im Keller hat.
      Oder graue Zellen im Oberstübchen. Draghi befiehl, wir folgen Dir?

      • @Translator

        Das erinnert mich an die „Koalition der Willigen“ unter George Dabbelju Bush. Nur das es sich hier um die Achse der Maladen und Derangierten handeln würde.

        Mir ist jetzt auch klar geworden, wo Eierkopp Scholz seine Ideen
        https://de.reuters.com/article/deutschland-banken-scholz-idDEKCN1LY2AZ
        herhat. Du erinnerst Dich sicherlich.
        http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/joerg-kukies-deutschland-chef-von-goldman-sachs-wechselt-ins-finanzministerium-bmf-a-1198787.html

        Die haben überall ihre Finger im Spiel.
        Wie Scientology.

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          Vor 29 Jahren, zur Zeit des Umbruchs in der DDR im Herbst 1989 war ich Student an der Humboldt-Universität in Ostberlin. Das Ganze hier erinnert mich frappierend an die Zustände in der sterbenden DDR. Ein hoffnungslos verkalkter Staatschef hatte die Zeichen der Zeit nicht erkannt – und die Mauer wird noch 50 oder 10 Jahre lang stehen – und hörte auf kein gutes Zureden. „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“ Ging ihm am Arsch vorbei. Irgendwie habe ich das totale Déjà-vu. Ignorante Soziopaten zuhauf um einen herum, die den Schuß nicht gehört haben. Gleichgeschaltete Medien – und unter Honecker gab es nicht mal eine GEZ – welche im Einheitsschritt den Leuten ein- und denselben Müll ins Gehirn ficken. Diesmal darf es anders als nach 1945 und 1990 keine Fluchtburgen und Exilländer, die nicht ausliefern, für die Volksverräter geben. Diesmal müssen wir die Schweine drankriegen. Ich erinnere Dich an das Zitat von Theodor Körner: „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einmal wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, und es gnade euch Gott.“
          https://www.amazon.de/Caligula-Aufstieg-Tyrannen-ungekürzte-Neuauflage/dp/B07FDNSJ5K/ref=sr_1_3?s=dvd&ie=UTF8&qid=1543011369&sr=1-3&keywords=caligula+uncut+edition
          Weil Du sagst Scientology. Habe mit die Film-DVD Caligula zugelegt, 2:20 Stunden, die ungekürzte Fassung. So wie im alten Rom stelle ich mir das mit den Pizzafresser-Pädo-Satanisten heute vor. Wer einmal mitgemacht hat, kommt da nicht mehr raus. Dagegen ist die Camorra ein Kindergarten. Sie sind Getriebene, sie können nicht mehr anders. Bis zum Tod. Wenn doch der Trump bloß endlich die versiegelten Anklagen aus dem Tresor holen würde. Ich möchte nicht wissen, wie viele tausende Edathys hier in Deutschland in sowas mit drinhängen. Denk an den Chefermittler in der Causa Kampusch in Österreich, der im Leben nie Selbstmord begangen hat, denk an den Staatsanwalt in Belgien, der in der Dutroux-Sache ermittelt hatte, und den sie wegen einem Teller Spaghetti in die Wüste schickten. Uns stehen eklige Enthüllungen und ein Schweinestall-Ausmisten bevor, wir alle brauchen jetzt Gasmasken und dicke Gummihandschuhe. Und Nerven wie Stahl. Wie Zecken am Hals einer Katze werden die nicht freiwillig loslassen.

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          https://www.nzz.ch/international/iran-weist-chemiewaffen-vorwuerfe-der-usa-als-gefaehrlich-zurueck-ld.1439283
          Quod erad demonstrandum. Der amerikanische Deep State will einen Krieg. Ums Verrecken. Im wahrsten Sinne. Wie ein Vampir, der seine untote Existenz durch frisches Fremdblut verlängert. Dabei ist allen klar, daß dieses System eine Leiche auf Urlaub ist. Iran hat die größten bekannten Gasreserven der Welt, und bald wirst Du für FIAT-Dollars keines mehr kaufen können. Jetzt müßte so langsam aber auch dem letzten ausländischen Schwachkopf – sorry, Investor – der Seifensieder aufgehen, was er mit seinen Dollars bald wird anfangen können. Ich gratuliere den Schweizern zu ihrer Entscheidung, daß die SNB kein Gold kaufen soll, dafür lieber hunderte Mia. Falschgeld.

  2. Wolfgang Schneider

    @Thanatos
    Mein Beitrag kam nicht durch. Deshalb das hier für Dich zur guten Nacht.
    Die Brüsseljanka
    https://www.youtube.com/watch?v=8-C-tjQK0TY
    1. Feindliche Stürme durchtoben die Lüfte,
    falsche Statistiken verdunkeln das Licht.
    Mag uns auch Preissturz und Drückung erwarten,
    gegen das Falschgeld ruft auf uns die Pflicht.
    Wir haben des Aurums leuchtende Flamme
    hoch über unseren Häuptern entfacht,
    die Fahne des Goldes, der Sparerbefreiung,
    die sicher uns führt in die letzte Schlacht.

    /Refrain:/ Auf, auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

    2. Tod und Verderben all diesen Drückern,
    leidendem Sparer gilt unsere Tat,
    Weg mit den Bonds und den Mickymaus-Aktien,
    Auf daß sie ernten die eigene Saat!
    Mit Anlegerblut getränkt ist die Erde,
    deshalb jetzt Gold für den letzten Krieg,
    daß den Zockern Erleuchtung bald werde!
    Feierlich naht der heilige Sieg.

    /Refrain:/ Auf, auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

    3. Elend und Hunger erwarten uns alle,
    traut man Regierung und Behörden in der Not,
    Freiheit und Glück für die Sparer erstreiten!
    Kryptos und Blasen erwartet der Tod.
    Vermögen, die mit dem Nullzins gestorben,
    werden Millionen Warnung sein.
    Auf n-tv schwadroniert der Tenhagen,
    er und der Maschmeyer seiften euch ein.

    /Refrain:/ Auf, auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

  3. Zu Saudi-Arabien: Nach einem Bericht der „New York Times“ haben die Pläne der Saudis, sich von den USA Atomkraftwerke bauen zu lassen, auch eine militärische Komponente.
    https://mobil.stern.de/wirtschaft/news/geplanter-nuklear-deal–verhilft-trump-saudi-arabien-zur-atombombe–8462440.html

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Blanko: @Falco , da kommt noch eine WEndung hinein , Spielberg wäre neidisch .Ja , das Leben /Geschicht schreibt die...
  • Goldi: Sanktionen gegen den Gold-Bergbau. Die USA erhöhen den Druck gegenüber Venezuela nochmals. Die Lahmlegung der...
  • rolandb: @renegade Die haben gar keine andere Möglichkeit, als China und Russland das Gold günstig kaufen zu lassen....
  • DerKosmonaut: Sag mal @Wolfgang trägst Du ein Schild um den Hals mit „Ich bin der Mülleimer für Eure verbale...
  • Blanko: @renegede , deshalb sollte man sich auch Pfund zulegen . Da kommt was , die Briten waren mir immer der...
  • Falco: @Roberto Auf die Fortsetzung dieser wirren Erzählung bin ich gespannt wie ein Flitzebogen !! Also wenn Dein...
  • Blanko: @W.S. Die Rot(schildsch)e Armee opfert doch gerne ihre Kinder ,auch die goldigen . Meinem Opa schenkte man...
  • Wolfgang Schneider: @DerKosmonaut Hab noch 12 Pullen. Und was heißt hier wollen? Wir werden es müssen. So lange...
  • DerKosmonaut: Ihr wollt Euch mit Apfel-Glühwein besaufen??
  • Wolfgang Schneider: @renegade Lenin: Die Kapitalisten werden uns den Strick verkaufen, an dem wir sie...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren