Anzeige
|

Goldpreis 2000 Dollar? Das ist das Ausbruchs-Szenario!

Trotz aller kurzfristiger Kursturbulenzen strebt der Goldpreis weiter nach oben. Jetzt zeichnet sich ein mögliches charttechnisches Szenario ab, das den Kurs über die Marke von 2000 Dollar führen könnte.

Der Goldpreis hat am gestrigen Mittwoch unmittelbar zur Eröffnung des US-Terminhandels einen Dämpfer erhalten. Innerhalb kurzer Zeit knickte der Kurs des Edelmetalls vom Tageshoch bei 1.742 Dollar auf 1.706 Dollar ein. Dazu beigetragen hat der Umstand, dass an der Warenterminbörse der monatlichen Optionsverfalltag anstand. In diesem Umfeld kommt es regelmäßig zu stark schwankenden Kursen.

Der Goldpreis notierte am Donnerstagvormittag auf der Höhe des 50-Tage-Linie bei 1.723 Dollar (1.328 Euro). Aufgefangen wurde der Kursrückgang an der inneren Aufwärtstrendlinie, die – aus heutiger Sicht – am 2. November kurz und heftig nach unten durchbrochen worden war.

Goldpreis in USD, 1 Jahr (Deutsche-Bank-Indikation)

 

Bei 1.719 Dollar sehen wir eine starke kurzfristige Unterstützung. Spätestens bei Kursen knapp oberhalb von 1.700 Dollar sollte der Goldchart wieder nach oben drehen, sofern das Edelmetall noch einmal in diese Region zurückfällt.

Aufmerksam machen möchten wir nun auf die möglich Ausbildung einer sogenannten „Cup and Handle“-Formation („Tasse-Henkel“). Wir haben das Schema in hellblau eingezeichnet. Der Ausbruch über den „Tassenrand“ wäre ein bullisches Signal, das den langfristigen Aufwärtstrend bei Gold bestätigt. Das mögliche Ausbruchsniveau liegt knapp unterhalb von 1.800 Dollar.

Um hier ein Kursziel abzuleiten, misst man der Theorie nach den Abstand zwischen dem rechten Top der Tasse und ihrem Boden. In unserem Beispiel sprechen wir von einem Anstieg um bis zu 250 Dollar auf Kurse um 2040 Dollar im Zeitraum von etwa 9 Monaten.

Dieses Szenario haben wir bereits einmal im Juni 2010 beobachtet: Goldpreis: Großes Kaufsignal ausgelöst. Damals gingen wir von einem Kursziel von 1.450 Dollar innerhalb der folgenden sechs Monate aus. Es wurde aber erst im April 2011 erreicht.

Die Breite des aktuellen Henkels wird sich vermutlich noch deutlicher ausdehnen. Solange das Kurstief bei 1.677 Dollar nicht unterschritten wird, halten wir die Formation im Auge.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=28406

Eingetragen von am 29. Nov. 2012. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “Goldpreis 2000 Dollar? Das ist das Ausbruchs-Szenario!”

  1. Es ist schließlich einerlei, wohin der Goldpreis in Dollar geht, mißt er sich doch nur an einer völlig ungedeckten Papierwährung.Zum Glück aber hat Gold eine andere Funktion: Nämlich an letztere Stelle zu treten, wenn die Menschheit auf unabsehbare Zeit die Nase voll hat vom Gedruckten.Dann kommt die Stunde des Goldes und sie wird kommen, wie die Geschichte immer wieder gezeigt hat.

  2. “ das den Kurs über die Marke von 2000 Dollar führen könnte“, gern sage ich es immer wieder: wir leben in Europa, wo der Euro gilt. Und da kommt es auf die Parität an. Also: lassen Sie sich nicht täuschen und zum Kauf veranlassen.

  3. Wer weiter dem bedruckten Papier vertrauen will ,
    der soll das ruhig machen.
    Egal in welcher Währung , denn die Überschuldung ist weltweit.
    Und auch das Ende ist absehbar , egal ob in 10 oder 20 Jahren.
    Es grüßt 1923.

  4. ‚Das ist das Ausbruchs-Szenario!…Aufmerksam machen möchten wir nun auf die möglich Ausbildung einer sogenannten “Cup and Handle”-Formation (“Tasse-Henkel”).‘
    Achtung: Ich konnte im Chart auch einen…Ufo sehen (eine sogennante „umgedrehte fliegende Tasse“)!
    Das ist aber ein sehr schlechtes Zeichen: Natürlich Ein Crash-Szenario, denn der Ufo könnte abstürzen!
    Dann lieber schon die Tasse! -;)
    Ich warte jedenfalls gespannt auf das nächste spannende Kapitel dieser unendlichen Phantasiesaga

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • taipan: @force majeure genau.Auf den Punkt gebracht. Es ist ein Wertaufbewahrungsmittel und kein Handelsgut wie...
  • Force Majeure: @taipan Schon klar. Nimmt man mit Jastram die „Goldene Konstante“ so ist Gold eben einfach...
  • taipan: @force majeure Eine Notenbank ist ein Konsortium. Die muss nicht unbedingt zum Wohle des Volkes handeln.Eine...
  • Force Majeure: Es wäre doch nur einfältig zu nennen wenn er das Gold nun gegen (kurzfristige) Devisen verkaufen...
  • Force Majeure: @taipan Die Notenbank England hat verkauft, Die FED hält das Gold, China und Russland kaufen hinzu....
  • taipan: @force majeure Diese Frage stellt sich, wenn man Handel betreibt. Immobilienmakler etwa. Haus kaufen, Haus 3...
  • Force Majeure: @taipan Hält man, kauft man hinzu oder verkauft. Wir dürfen uns auch wie eine Notenbank empfinden....
  • taipan: @force majeure Gold und Silber ist eben etwas für Eliten. Papiere und Schuldverschreibungen etwas fürs Volk...
  • taipan: @Autoverkäufer Also, da gibt es noch die berufsständigen Versorgungswerke. Und die Lebensversicherer müssen...
  • materialist: @Krösus Danke für den Tip.Da werde ich seit geschätzt 10 Jahren mal wieder ins Kino gehen.Den Ami-oder...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren