Anzeige
|

Goldpreis in Euro erreicht 6-Jahres-Hoch

Gold, Goldpreis, Bulle (Foto: Goldreporter)

Der Goldpreis setzt seine Rally fort, die Bullen setzen sich durch (Foto: Goldreporter)

Der Goldpreis ist nach einer Konsolidierung in der vergangenen Woche erneut deutlich über die Marke von 1.400 US-Dollar geklettert. Sowohl in US-Dollar als auch in Euro erreichte Gold den höchsten Stand seit 2013.

Goldpreis steigt wieder

Die Konsolidierung bei Gold ist zunächst abgeschlossen. Bereits am gestrigen Dienstag stieg der Goldpreis erneut über die Schwelle von 1.400 US-Dollar. Am heutigen Mittwoch ging es weiter nach oben. Und einmal mehr kamen Impulse aus dem asiatischen Handel (siehe 24-Stunden-Chart unten). Hier wurden in der Nacht schon Kurse von 1.435 US-Dollar/Unze erreicht.

Gold-Silber-Ratio extrem hoch

Um 9:30 Uhr notierte der Goldpreis am Spotmarkt bei 1.424 US-Dollar. Das entsprach 1.263 Euro. Bereits gestern hatte der Euro-Goldpreis mit Kursen oberhalb von 1.247 Euro ein neues 6-Jahreshoch erreicht. Bis zum Allzeithoch aus dem Jahr 2012 besteht nur noch ein Abstand von knapp 10 Prozent. Silber kostete 15,31 US-Dollar (13,58 Euro). Das weiße Metall hinkt der Goldpreis-Entwicklung nach wie vor hinterher. Das Gold-Silber-Ratio (Goldpreis geteilt durch Silberpreis) ist sogar weiter angestiegen, auf einen Extremwert von 93.

Goldpreis, US-Dollar, Intraday

Goldpreis in US-Dollar, 24 Stunden-Chart: Erneut starker Anstieg außerhalb des US-Börsenhandels (Quelle: GodmodeTrader)

Marktstärke bei den US-Futures

Am US-Terminmarkt kam es im Handel mit Gold-Futures erneut zu einem Anstieg des Open Interest. Dieser ist seit vergangenem Freitag um weitere 3,7 Prozent auf 610.509 Kontrakte per Handelsschluss am gestrigen Dienstag angestiegen. Das heißt, es sind bei steigendem Goldpreis noch mehr Händler in den Goldmarkt eingestiegen. Das ist ein deutliches Zeichen von Marktstärke.

Goldpreis, Euro, Chart

Goldpreis in Euro, 10 Jahre, per Handelsschluss am 02.07.19. Bis zum Allzeithoch fehlen noch knapp 10 Prozent.

Fundamentale Daten stützen Gold

Was hat sich fundamental getan? Nach dem es auf dem G20-Gipfel am vergangenen Wochenende noch eine scheinbare Annäherung zwischen den USA und China gegeben hatte, mehren sich nun Spekulationen, eine Einigung im Zuge des Handelskrieges werde es nicht vor den US-Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr geben. Zudem fielen die jüngsten US-Konjunkturdaten nicht sonderlich positiv aus. Der ISM-Einkaufsmanagerindex ist den dritten Monat in Folge gefallen und die Bauausgaben im Mai gingen gegenüber Vormonat überraschend um 0,8 Prozent zurück. Die Erwartungen an eine US-Zinssenkung nach der Fed-Sitzung am 31. Juli sind somit ungetrübt. Am US-Terminmarkt wird ein entsprechender Zinsschritt weiterhin mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent gehandelt. Nach Ansicht der Händler gibt es sogar eine Chance von 27,6 Prozent für eine Absenkung der Federal Funds Rate um 50 Basispunkte.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=86034

Eingetragen von am 3. Jul. 2019. gespeichert unter Euro, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

4 Kommentare für “Goldpreis in Euro erreicht 6-Jahres-Hoch”

  1. Ein Segen, die Shortseller der Banken.
    Kauften vor 10 Stunden die Unze um 1342 Dollar ein und verkaufen diese gerade
    um 1413, fast 30 Dollar billiger als gekauft.
    Da sollte sich Lidl oder Aldi mal ein Beispiel nehmen. Oder die Tankstellen.
    Ich liebe die Shortseller.
    Doch während die so gnädig sind, büchst der Bitcoin wieder aus.
    Also, da müssen die noch ran und den jetzt um 8.000 Dollar anbieten. So in etwa.

  2. Nachdem Trump die „Gold-Standard-Befürworterin“ Judy Shelton nun tatsächlich in den Führungskreis der FED berufen hat, …
    sprang der Goldkurs von $1426,- auf $1435,-

    https://www.zerohedge.com/news/2019-07-02/gold-surges-after-trump-nominates-gold-standard-advocate-judy-shelton-fed-board

    Also los, „Judy“ – schau mal nach, ob die Wolfram-Barren in Fort Knox für eine Gold-Deckung ausreichen…

    Ich bin skeptisch -sehr skeptisch!

  3. Nach dem schönen Anstieg in der Nacht hat man EM im Westen wieder ganz schön glatt gestellt.

    Wenn die das so weiter treiben, dann wird dass auf Dauer echt teuer.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @materialist Du glaubst ja nicht, was 5 Flaschen Bier so bewirken. Katze Tina ist stinkig, wenn...
  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Oder magst Du lieber was Russisches? Soll mir recht sein. Die Brüsseljanka...
  • materialist: @WS Beim Fratzenbuch gesperrt zu werden ist ja nicht wirklich eine Strafe.Ansonsten steht für mich fest...
  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Magst Du ein bißchen Englisch-Unterricht? I’m a good old rebel...
  • Ulrike: Lieber @Wolfgang, alles gut, das nehmen wir einfach mal als liebenswerte Verschrobenheit. Aus gegebenem...
  • Wolfgang Schneider: @saure Federkleid https://www.youtube.com/watch? v=zOvsyamoEDg Hier an der Börse, im ersten...
  • saure: Und schon sind wieder alle in Jubel Stimmung, DAX 2% im Plus:-) Weiterhin alles Probleme ungelöst, ausser der...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/kom mentare/20190723325489668-ausv erkauf-schiefer-boom-in-den...
  • Mikki Maus: In diesem Link: https://deutsch.rt.com/inland/ 80019-usa-verbieten-bundesbank -zugang-zu-goldreserven-b...
  • Wolfgang Schneider: @Mikki Maus https://deutsch.rt.com/europa/ 90487-grossbritannien-boris-jo hnson-wird-neuer/ Und...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren