Anzeige
|

Goldpreis zurück über 1.400 Euro

Gold, Goldpreis, Euro (Foto: Goldreporter)

Der Goldpreis bewegte sich am heutigen Freitag nach oben und kostete am Nachmittag wieder mehr als 1.400 Euro (Foto: Goldreporter)

Der Goldpreis hat sich zuletzt oberhalb bedeutender technischer Unterstützungen stabilisiert. Die jüngsten Negativfaktoren wurde offensichtlich verarbeitet.

Gold stabil

Der Goldpreis zeigt weiter Stärke. Nach der jüngsten Kursschwäche hat die Goldunze am heutigen Nachmittag am Spotmarkt wieder Kurs von mehr als 1.400 Euro erreicht – erstmals seit dem vergangenen Montag. Um 13:30 Uhr wurde Gold zu 1.558 US-Dollar gehandelt (FOREX). Das entsprach 1.402 Euro.

Annäherung eingepreist

Am vergangenen Mittwoch hatten die USA und China in Washington den angekündigten Phase-1-Deal unterzeichnet, der eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den beiden Ländern signalisiert. Allerdings herrscht an den Märkten weiterhin Skepsis darüber, ob dieser Schritt ein tatsächliches Ende der Streitigkeiten bedeutet. Zudem wird befürchtet, US-Präsident könnte sich nach der für ihn erfolgreichen China-Mission nun die Europäische Union in gleicher Weise vornehmen.

Anzeige

Charttechnik

Aus charttechnischer Sicht wäre der Verbleib des Euro-Goldpreises oberhalb von 1.400 Euro ein wichtiger Schritt zur Überwindung der jüngsten Konsolidierungsphase. Vergleichen Sie dazu unseren Artikel vom vergangenen Montag: Goldpreis fällt: So tief kann es gehen! Hier sind kurzfristig die Unterstützungs-Marken von 1.400 Euro und 1.380 Euro von Bedeutung.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=91517

Eingetragen von am 17. Jan. 2020. gespeichert unter Euro, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

20 Kommentare für “Goldpreis zurück über 1.400 Euro”

  1. Mal wieder lustig! Das Handelsblatt schiesst sich auf Markus Krall ein. Der aktuelle Titel wird ihm nicht wirklich gefallen.

  2. Anzeige
  3. Wolfgang Schneider

    https://deutsch.rt.com/inland/96843-friedrich-merz-will-altersvorsorge-ueberholen/
    Leute, schaut Euch doch mal an, was Drogen anrichten.
    Es ist zum Gruseln, der Typ ist so doof wie ein Ami. Schieben wir ihn dahin ab.
    Unter falscher Fürsorglichkeitsflagge die Leute pimpern und ausplündern wollen.

    • Wolfgang Schneider

      Der Kerl ist ein schlimmerer Gefährder und Terrorist als jeder ISIS-Musel.
      https://www.youtube.com/watch?v=UAOu6rts79I
      Du schwarzer Zigeuner

      Du schwarzer Zigeuner, komm lüg mir was vor,
      denn ich will vergessen heut‘, was ich verlor.
      Du schwarzer Zigeuner, du kennst meinen Schmerz,
      und wenn du so schwadronierst, dann lacht mein Herz.

      Spiel mir das süße Lied von gold’ner Zeit.
      Spiel mir das alte Lied von Dax und Leid.

      Du schwarzer Zigeuner, komm lüg mir ins Ohr,
      denn ich will vergessen ganz, was ich verlor.

      Heut kann ich nicht zocken geh’n, heut find ich keine Ruh.
      Ich will Gold- und Silberglanz und die Charts dazu.
      Grad weil ich bei Fröhlich bin, drum bleib ich nicht allein.
      Will mein Herz betören bei der Phillis Schein.

      /Solo/

      Spiel mir das süße Lied von gold’ner Zeit.
      Spiel mir das alte Lied von Dax und Leid.

      Du schwarzer Zigeuner, komm lüg mir ins Ohr.
      denn ich will vergessen ganz, was ich verlor.

    • Wolfgang Schneider

      Ich mag mich gar nicht mehr einkriegen. Man achte auf die 4. Strophe.
      Die Goldarmee ist die stärkste
      https://www.youtube.com/watch?v=zgKazTrhXmI

      Fed Bonds und T-Bonds verkaufen sie schon,
      allmählich wackelt der Dollar-Thron.
      Und eine Goldwährung steht schon bereit,
      läutet sie ein eine neue Zeit.
      /Refrain:/ Sei es die goldene, sei es die silberne
      Zeit ohne Falschgeld sie genannt.
      Die Unterdrücker, Diebe und Lügner
      steh’n mit dem Rücken jetzt zur Wand.

      Silber und Gold wird jetzt repatriiert.
      Wer noch keines hat, der ist angeschmiert.
      Fällt erst der Öl-Dollar, ist es soweit,
      tönet der Ruf nach der neuen Zeit.
      /Refrain:/ Sei es die goldene …

      Krypto- und Bond-Halter sind ganz empört,
      sie haben einfach den Schuß nicht gehört.
      In einer Welt, die auf Schulden gebaut,
      wurden die Sparer noch stets beklaut.
      /Refrain:/ Sei es die goldene …

      Leute, kauft Aktien, so sagt Friedrich Merz.
      Macht unser Blackrocker einen Scherz.
      Kommt bei der Fed einmal die Inventur,
      Finden sie wertlose Zettel nur.
      /Refrain:/ Sei es die goldene …

      Sparer und Anleger sind registriert.
      Wenn nicht der Nullzins sie schon düpiert,
      Kommt das Finanzamt und holt sich sein‘ Teil.
      Sucht man in edlem Metall sein Heil.
      /Refrain:/ Sei es die goldene …

    • @Translator

      Bei der nächsten Wende, sollte man gegenüber solchen Leuten gegenüber grundordentlich und weniger zimperlich als 1989 sein. Dieser korrupt-kleptomanische Strolch, ist Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses der CDU. Da hatten ja Schalk Golodkowski und Günter Mittag mehr Sachverstand.

      Wie sangen dereinst Ton Steine, Scherben…..

      Ich bin nicht frei und ich kann nur wählen, welche Mörder mir befehlen, welche Diebe mich bestehlen..

      https://www.youtube.com/watch?v=pvxOQIhdjC0

      • Wolfgang Schneider

        @Krösus
        … und er war bis letzten Februar Vorsitzender der Atlantikbrücke e.V.
        Den würde ich mit Schaufel und OHNE HANDSCHUHE ins Arbeitslager schicken.

    • @WS Man schimpft immer gern über die Landpomeranze aus der Uckermark aber wenn man die Alternativen der CDU sieht packt einen erst recht der kalte Frost.

      • @Materialist

        Das Merkel ist noch das kleinste aller Übel. Was danach kommt, kann nur schlechter sein. Wer soll es machen, beim besten Willen ich weiß es nicht. Der Tag wird kommen, da werden wir uns zurück sehnen nach den doch ziemlich ruhigen Zeiten die wir unter Merkel hatten.

        • Wolfgang Schneider

          @Krösus
          Meine Mutter sagte immer „kleiner Russki“ zu mir. Die fatalistischen Russen sind bereit, geradezu jeden Arschf**k zu ertragen. Glawnoje, schto njet wojny. Alles bloß keinen Krieg. Bin schon zufrieden, wenn die Politaffen unsere Welt nicht anzünden. Und wenn es mein Silber und Gold kostet. Hauptsache ist doch, Katze Tina hat es gut. Gute Nacht euch allen.

        • @Krösus
          Da kann ich Ihnen nur gratulieren, wenn Sie das angerichtete Chaos einer abgehobenen Machtelite mittels Parteien“demokratie“ als kleines Übel ansehen. Die Bremer Musikanten waren da besser informiert.
          Sicher haben wir keine Persönlichkeiten, die es besser machen können, man weiß aber auch warum. Die Bürger bestätigen leider ihre völlige Ahnungslosigkeit der Lage. Bier und Fernsehen laufen ja noch.

          • @Krnos

            Ich würd mal sagen, Sie haben da etwas falsch verstanden.
            Es ist ein alter Trick die eigenen Kopfgeburten anderen Leuten unter zu schieben, um anschließend darüber herzufallen. Was Sie mir hier unterstellen, hat sehr viel mit Ihnen selbst und nichts mit meinem Beitrag zu tun.

            ….

            Was jemand willentlich verbergen will, sei es vor anderen, sei es vor sich selber, auch was er unbewußt in sich trägt: die Sprache bringt es an den Tag.

            Victor Klemperer in LTI

            • Wolfgang Schneider

              @Krösus
              https://www.eike-klima-energie.eu/2020/01/18/luisa-neubauer-will-bestimmen-die-postdemokratie-wird-zur-ochlokratie/
              In diesem schönen Land haben wir am Ende die „Wahl“ zwischen Friedrich Merz und Luisa Neubauer. Die australische Polizei nahm über 180 Feuerteufel fest. Die einen zünden, um eine Show abzuziehen, das Buschland in Australien an, die anderen die ganze Welt. Welche Rattenbande ist schlimmer?

              • @Translator

                Luise Neubauer laut Wikipedia Mitglied bei den sogeannten GRÜNEN. Hier kann man eigentlich schon aufhören zu lesen.
                Es geht allerdings noch weiter. Gibt Interviews für Springer, schreibt Kolummnen für den Stern und wünscht sich einen Kapitalismus ohne Wachstum. Die Dame ist entweder grenzenlos naiv oder bereitet mit cleverer Raffionesse Ihre Karriere vor. Vielleicht sogar eine Mischung aus Beidem.

                EIKE ist offenbar ein Lobbyverein, lasse mich aber durch Präsdentation glaubwürdiger Beweise vom Gegenteil überzeugen.

                Dass der blaue Planet ökologisch schwer angeschlagen ist, lässt sich beim besten Willen nicht leugnen.

                Aus den verheerenden ökologischen Tatsachen ein Geschäft machen zu wollen, ist nicht minder verwerflich, wie die Tatsachen zu leugnen. Den Tatsachen hingegen kann und wird Beides egal sein.

                https://www.lunapark21.net/schmierentheater-elektro-pkw-2/

                • Wolfgang Schneider

                  @Krösus
                  Du weißt doch, wo ich Trost gefunden habe. Dort wirst auch Du ihn finden. (Oder hast es vielleicht schon.) Wie wir alle hier.
                  Away as a Saver
                  https://www.youtube.com/watch?v=JQHuJD44Pwk

                  Away as a Saver, no crib for a bed,
                  The little Lord Bullion laid down his sweet head.
                  The stars in the bright sky looked down where it lay,
                  The little Lord Bullion asleep on the hay.

                  The savers are low’ring, the baby awakes.
                  But little Lord Bullion, no crying he makes.
                  I love you Lord Bullion, look down from the sky.
                  And stay by my savings till morning is nigh.

                  Be near me Lord Bullion, I ask you to stay
                  Close by me for ever, and love me, I pray.
                  Bless all the dear savers in thy tender care,
                  And take up to heaven, to live with thee there.

                • Video ist nicht von mir, habe keinen Einfluss auf die Schreibfehler.
                  Soviel nur zur Neubauer:
                  https://img-9gag-fun.9cache.com/photo/awoyo6x_460svvp9.webm

                • Wolfgang Schneider

                  @Benno
                  Dieses Lied hier zur Befindlichkeit der deutschen Nation.
                  Einheitsdeutschlied
                  https://www.youtube.com/watch?v=_5X2BvMS4yQ

                  Und weil der Deutsche deutsch ist,
                  drum spart er seine Kohle, bitte sehr!
                  Es macht ihn ein Null-Zins nicht satt, schafft nicht Rendite her.
                  /Refrain:/ Drum Deutsche Bank, drum Commerzbank,
                  wo der Platz für Michel ist!
                  Reih dich ein in die Anlegereinheitsfront,
                  weil du auch ein Anleger bist.

                  Und weil der Deutsche doof ist,
                  drum glaubt er auch den Medien immerzu!
                  Zahlt monatlich die GEZ, läßt melken sich wie ’ne Kuh.
                  /Refrain:/ Drum ARD, drum ZDF, weil es so bequemer ist,
                  als zu denken, zu grübeln, zu insistier’n,
                  glaubt er lieber jedweden Mist.

                  Und weil der Deutsche gut ist,
                  drum wählen diese Grünen immer mehr.
                  Er himmelt Greta Thunberg an, läuft freitags ihr hinterher.
                  /Refrain:/ Drum links zwei drei, drum links zwei drei,
                  weil das Kind zur Demo will.
                  Sind auch grauslig die Noten im PISA-Test,
                  ist der Schulklassenraum totenstill.

                  Weil edles Metall obsolet ist,
                  drum wird er sich selber nie befrei’n.
                  Lauscht Tenhagen, Maschmeyer unentwegt,
                  will lieber Schuldsklave sein.
                  /Refrain;/ Drum unverzagt, drum frisch gewagt,
                  weil dein Platz beim Golde ist!
                  Für sein Geld hat der Michel sich krummgelegt.
                  Es wird Zeit, daß er Nutznießer ist.

                • Wolfgang Schneider

                  @Krösus
                  https://www.eike-klima-energie.eu/2020/01/19/offizielle-klimadatenfaelscher/
                  Und doch spielen sie Kindergarten mit uns allen. Willkommen in der DDR 2.0. Den letzten Jahreskongreß von EIKE in einem Münchner Hotel haben laute Krawall-Antifanten zu verhindern versucht.

                • Wolfgang Schneider

                  @Krösus
                  https://www.youtube.com/watch?v=C51pxVRduVo
                  Und der hier hatte am Schluß auch eine Kinderarmee. Anno 1492. Hätte ich was zu sagen (als Minister), würde ich sämtlichen Schulkindern in Deutschland diesen Film antun. Kaum einer weiß was über den Mönch Savonarola.

  4. Wolfgang Schneider

    https://deutsch.rt.com/afrika/96943-china-und-zimbabwe-unterzeichnen-waehrungs-swap-geschaeft/
    Was passierte, nachdem Adolfdeutschland mit über zwei Dutzend Staaten Barter-Abkommen geschlossen hatte? Ich hab so ein Bauchgefühl, welches Land als nächstes mickymaus-befreit wird, zuerst allerdings von seinen Rohstoffen.

  5. Wolfgang Schneider

    Er hier und der Stoiber …
    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200116326343525-sarkozy-finanzkrise-prognose/
    „Hütet euch vor den alten Männern, denn sie haben nichts zu verlieren.“
    Sprach Tamerlan (Timur Lenk) der Welteroberer.

  6. Anzeige

Antworten

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Sebastian Und so ich auch wanderte im finsteren Tale, so fürchte ich doch kein Übel. Der...
  • Wolfgang Schneider: @rolandb Hart oder weich? Auf Anmut und Schönheit kommt es an. Marvelous grace...
  • Sebastian: @Fritzthecat, wenn Du EM hast, dann ist es egal. Hast Du keines, dann mußt Du kaufen oder warten. Was...
  • rolandb: Ist Gold so hart oder Fiat so weich das ist doch die Frage.
  • Stillhalter: @kaisertreu Gier friss Hirn! Damit ist alles gesagt!
  • Wolfgang Schneider: @CriticalStoke Die Goldarmee ist die stärkste https://www.youtube.com/watch? v=zgKazTrhXmI Fed...
  • Stillhalter: @Critical Stoke Vielleicht? Das kann auch auch auf 5000 steigen 8der auf 1480 fallen. Man sollte...
  • Wolfgang Schneider: @materialist What a Friend We Have in Silver https://www.youtube.com/watch? v=ZdBVBLxEDJ0 What a...
  • CriticalStoke: Wir werden 2020 die 2000 Dollar sehen. Grüße
  • Wolfgang Schneider: @Sebastian Gold of our fathers https://www.youtube.com/watch? v=j67bOnoL2Kk Gold of our fathers,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren