Anzeige
|

Goldschmuggler wandert ins Gefängnis, Barren werden versteigert

Goldbarren © Atelier W. - Fotolia.com

Mehrere Goldbarren aus dem Schmuggel werden nun versteigert (Symbolfoto: Atelier W. – Fotolia.com)

Ein aktueller Fall in Großbritannien zeigt: Wenn man Gold über die Grenze bringt, muss man die Zollbestimmungen beachten. Ansonsten geht man erhebliche Risiken ein.

In Großbritannien ist ein Goldschmuggler zu einer Haftstrafe von neun Jahren verdonnert worden, weil er im Jahr 2012 Gold im Wert von rund 1 Million britischen Pfund (ca. 1,39 Mio. Euro) undeklariert einführen wollte. Für dieses Geld erhält man derzeit rund 42 Kilogramm Gold.

Das beschlagnahmte Edelmetall wird nun laut BBC News zu Gunsten der Öffentlichen Hand versteigert.

Bei dem Schmuggelversuch sollten Goldbarren und Goldschmuck aus Dubai über Frankfurt am Main nach Großbritannien gebracht werden. Der Drahtzieher arbeitete zusammen mit zwei Kurieren, die das nicht deklarierte Gold auf dem Flughafen in Deutschland übergeben hatten.

Der Inhaftierte wollte einen Transport innerhalb der EU-Grenzen vortäuschen und trug gefälschte Papiere bei sich, die ihn als Goldhändler mit Sitz in der EU auswiesen. Innerhalb der EU-Grenzen muss mitgeführtes Edelmetall nur bei Befragung gegenüber den Behörden deklariert werden. Am Zoll in Nordirland flog der Schmuggel auf.

Tipp: Wie man Gold gesetzeskonform über die Grenze bringt und was sonst noch beim grenzüberschreitenden Edelmetall-Transfer zu beachten ist, erfahren Sie hier: Ratgeber „Mit Gold durch den Zoll“

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=54013

Eingetragen von am 2. Nov. 2015. gespeichert unter Europa, Gold, Goldbarren, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

12 Kommentare für “Goldschmuggler wandert ins Gefängnis, Barren werden versteigert”

  1. Egon von Greyerz: Machen Sie sich bereit für die totale Zerstörung des Finanzsystems
    http://n8waechter.info/2015/11/egon-von-greyerz-machen-sie-sich-bereit-fuer-die-totale-zerstoerung-des-finanzsystems/

  2. Mal eine allgemeine Frage, hier im Artikel geht es ja um Goldbarren aber wie ist das, rein theoretisch, das wenn ich eine große Menge Gold oder Silber als Münzen über die Grenze bringen will?
    Ausgehend von Münzen die in einem Land (Herkunfts- oder Zielland) gesetzliches Zahlungsmittel sind (Maple Leaf, Philharmoniker,…).
    Ich weiß es gibt (teilweise) z.B. auch Bestimmungen zu einer Höchstgrenze an Bargeld das man mitführen darf. Meine Frage bezieht sich darauf das auch diese Grenze nicht überschritten wird.

    Weiß hier jemand wie so etwas gehandhabt wird?

  3. Adrien H85

    … das ist so geheim, das weiss der Zoll selber nicht, ruf doch mal an ! Die warten bis du kommst und kassieren dann ab.

  4. Kann mir vorstellen,dass sich diese Zollbestimmungen jederzeit ändern können…
    Dein Zeug bleibt „annonüm“ bis jemand anders die Augen drauf wirft.

  5. Hahaha

  6. Achtung Kontrolle, Vorbereitungssendung zum Überprüfungsstaat, wo sich die Leute vor dem TV hämisch darüber freuen, wenn kleine Gesetzesübertretungen von kleinen Leuten drastisch bestraft werden. GEZ, Zoll ……. Ja, ein Goldbesitzer ist grundsätzlich ein Krimineller. Ob er das Gold nachweisbar von dem Erarbeiteten angeschafft hat und alles beachtet hat ist egal. Jetzt hat er es und das ist kriminell. 9 Jahre, weil nicht deklariert. Warum nicht gleich die Todesstrafe, ist doch schlimmer als ein Mord. Wo ist die Freiheit? Es gibt sie nicht. Man dachte immer sie wird mehr und mehr beschnitten, doch es stellt sich heraus, es gab und gibt sie nicht, nur Illusion. Zumindest für den kleinen Bürger nicht.

  7. schneider joachim

    Das ist wie Bargeld ab 10000€ anmeldepflichtig. da der Goldpreis schwankt ist das natürlich auch so eine Sache. ca 300g oder 9 Unzen. Am besten immer nach unten abrunden. Man merkt aber jetzt doch ,das Gold einen grossen Wert hat, sonst würde das nicht in der Presse so breitgetreten.Sollt jetzt sogar der Dümmste kapiert haben. Sagen wir so, ich habe noch Hoffnung 99% dumme Deutsche?

  8. Gold am besten schmelzen, in metallische Gebrauchsgüter „umgießen“, farblich „tarnen“ und ganz leger den Grenzkontrollen ins Auge fassen.

    Gerd Fröbe u. Goldfinger lassen grüßen….

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • DerKosmonaut: @Klartext Maschine „Die Ratingagentur Moody’s hat die USA heruntergestuft. Die...
  • Krösus: @Thanatos Ehre wem Ehre gebührt. Die Anzahl Jener die hier Qualifiziertes beizutragen haben, ist ja leider...
  • Systemverweigerer: https://www.welt.de/wirtschaft /article182402976/Rating-Jetzt -ist-Italien-fast-auf-Schro...
  • Klartext Maschine: Ratingagentur stuft Italien herab. Jetzt beginnt der nächste Kampf zwischen EU Regierungen und den...
  • Falco: @Thanatos Der Postillon ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit !! Gute Nacht.
  • Falco: @materialist Habe eine heiße Spur (?): „Die Goldabflüsse aus London stehen in direktem Zusammenhang mit...
  • Incamas SRL- Asuncion / Paraguay: Da wird die Zukunft im Westen aber dunkel werden !
  • materialist: Kann mir eigentlich mal jemand erklären warum das UK mit seinen lumpigen 300t...
  • Thanatos: Auch das noch! Der Postillon hat aber auch zu allem eine Meinung! https://www.der-postillon.c...
  • Thanatos: Geschätzter @Krösus, das ist wirklich zu viel der Ehre. Ich habe ganz sicher von Dir lernen können –...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren