Mittwoch,20.Oktober 2021
Anzeige

Griechenland: Banken fordern ELA-Notkredite an

Vor den Parlamentswahlen am 25. Januar haben viele Griechen offensichtlich große Mengen an Geld von ihren Konten abgehoben. Nicht wenige befürchten den Euroaustritt Griechenlands, einen aufkommenden Bankennotstand oder Zwangsmaßnahmen gegen griechische Sparer – wie seinerzeit in Zypern. Wie griechische Medien nun berichten, haben zwei griechische Banken, die als „systemrelevant“ eingestuft werden, Notkredite über das ELA-Reglement (Emergency Liquidity Assistance) bei der Bank of Greece beantragt. Die EZB hält für solche Fälle Liquidität vor, die die nationalen Notenbanken im Ernstfall abrufen können. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

42 KOMMENTARE

  1. Leute Leute Leute …

    Ganz langsam…noch hat sich -effektiv- nichts geändert.

    • Ändert sich schon.Wenn die Leute Bargeld abheben und die Notenbank das nachdruckt, kommt Bargeld in den Umlauf.Oder etwa nicht ?

        • @Force majeure
          -VORAUSSETZUNG:
          -eigene geldscheindruckerei!!!
          -wirklich in not
          -absehbare zurückzahlbarkeit unwahrscheinlich
          -trotzdem zurückzahlung versprechen (kommt von versprecher)
          -absolute bereitschaft weiter konstruktive kredite aufzunehmen
          -bereitschaft zeigen mit dem empfangenen kredit nützliche hochmoderne waffensysteme zu erwerben
          (incl. nachhaltiger wartungsverträge)
          -nichts davon der allgemeinen gesellschaft zu kommen zulassen
          -erhaltenes geld sofot in immobilien von exclusiven lagen investieren (munich, berlin) u.s.w.
          -durch mangelende reformwilligkeit bereitschaft zu weiteren krediten signalisieren
          -absolute kompromissbereitschaft zu weiteren schuldenschnitten zeigen

          ……..so mein lieber Force majeure
          -jetzt willst du die ELA sch… auch nicht mehr- zugangsvoraussetzungen die zu erfüllen sind—-arbeit ohne ende

    • Nach einem Interview bei KINGWORLD.NEWS berichtet Dr. Philippa Malmgren, ein ehemaliges Mitglied im US-Plunge Protection Team, daß nicht nur die vier größten griechischen Banken, sondern auch die spanische Banco Santander – ein Schwergewicht im europäischen Bankenverbund – wegen massiven Geld-Abhebungen (Bank Run) dringend 8 Milliarden Euro braucht; die Schlange vor dem „ELA-Institut“ der EZB wird also immer länger und wird vor den Wahlen in Griechenland auch von der Lügenpresse (jetzt erst Recht!) nicht
      mehr vertuscht werden können.

      Die wahren Hintergründe der Schweizer Notenbank, sich von dem mit akutem Schwindsucht-Syndrom befallenen €URO zu trennen, kommen mit jedem neuen Tag an’s Tageslicht.
      Es wird nicht lange dauern, bis die erste Staffel von Transall-Transportern Paletten mit Euro-Papier nach Athen, Madrid, Rom, Paris, Zypern, …aus Frankfurt (BuBa muß wieder aushelfen…) abheben.
      Den Tipp von Alan Greenspan, jetzt in „echtes Geld = Gold“ zu investieren, sollte man dieses Mal wirklich Ernst nehmen!

  2. Anzeige
  3. Was aber stark an die neuen comex-regeln erinnert, ist, dass gestern zwischen 10 und 12uhr bei platin mehrere „preis“-Ausschläge nach unten UND nach oben von etwas über 100 $ stattgefunden haben…. platin und gold sind ja jetzt ca gleichteuer.

    Ein Charakteristika der amis ist, dass die vorher alles (egal was die neues haben) öfters testen.
    Das sieht man auch wenn die technische Neuentwicklungen fertigstellen. …da wird dann ohne ende rum getestet. ..
    So auch an der comex.

    Das ist natürlich verräterisch für diese bande :)
    Wenn man sie an ihren handlungsschemata erkennt ;)

  4. Wenn man kräftig am baum rüttelt fallen die faulen früchtchen auch zuerst.
    Ein gesundungsprozess.
    Man sollte an vielen verschiedenen bäumen lange und kräftig rütteln.
    Dann gibt’s ne Chance auf ne bessere Zukunft ohne diese ganzen faulen dummen gesindelhorden die den planeten wie flöhe überwuchern. Erdfloh

  5. Gold, Silber und Platin steigen rasant.
    Palladium FÄLLT rasant.
    Ru$$land „besitzt“ auf seinem Territorium 50% der weltweiten Palladiumvorkommen.

    Noch Fragen ?!?

  6. Im Dialog: Michael Krons mit Hamed Abdel-Samad

    https://www.youtube.com/watch?v=M74WQd6OeRU

    Er fasst sehr gut zusammen, was ich seit Jahren versuche zu verdeutlichen.
    Sowohl Faschissten, als auch Kommunisten bilden auf die gleichen Grunpfeiler auf, Deshalb werde ich auch ständig zensiert und gelöscht.
    Ich denke, was hier in der EU und €-Zone versucht wir eine Gestalt zu geben sich noch nicht entschieden hat zwischen Faschissmus und Kommunismus.
    Es geht in allen fällen um Diktaturen. Sie findet nur in euren Köpfen statt.
    Der Urheber denkt, in einer Diktatur lassen sich manche Themen besser durchsetzen.
    Wobei ich nicht weiss, welche diese sein könnten.
    Ich kann euch auch nur eines raten;
    Lasst euch nicht beeinflussen, nicht mitreissen, nicht kooperieren, was euch gegen den gesunden Menschenverstand verstösst.
    Manche Menschen denken, sie könnten mit Geld alles erreichen, vor allem, was sie denken sie müssten erreichen.
    Doch sie sagen nicht, wie sie zu diesem Geld gekommen sind und dass was sie jetzt zu bekämpfen versuchen ihr Vermögen erst möglich gemacht hat.
    Das würde sie zu den Urheber der heutigen Problemen entlarven !
    Menschenmassen und Massenarmut !

  7. Anzeige
    • wenn die griechen da mitmachen, dann ist der zugang zum schwarzen meer für die us flotte sicher dicht. ich trau es den griechen auch zu, aus ihrer not herraus. möchte gern die suizidraten der letzden sechs jahre mal sehn……

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige