Mittwoch,08.Dezember 2021
Anzeige

Griechenland: Neues Milliardenloch entdeckt

In Griechenland soll sich der Umfang der nicht bezahlten Steuern in diesem Jahr auf 7 Milliarden Euro summieren. Mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

11 KOMMENTARE

  1. Nein, also wirklich, das hätte ich ja nie gedacht, dass
    man in Griechenland NOCH EIN EINZIGES
    Finanzloch finden kann! Welch eine Ueberraschung!
    Ich bin paralysiert.!!
    Grüsse NOtrader

  2. Anzeige
    • @NOtrader/Bernd Walter/hammerhai/schneider joachim/

      So von Kommentar zu Kommentar scrollt man so hoch und findet den Artikel mit der Überschrift. Da muss man einfach lachen. Und Ihr habt alle Recht mit den Kommentaren.

  3. Das Bernie-Madoff-Lied

    Die Blase hoch! Druckt Euros unverdrossen!
    QE marschiert in ruhig festem Schritt.
    Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
    marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
    Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
    marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.

    Die Straße frei für Draghi und Genossen!
    Die Straße frei dem Druckerpressen-Mann!
    Da so vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
    die Zeit von Not und Inflation bricht an.
    Da so vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
    die Zeit von Not und Inflation bricht an.

    Zum letzten Mal für Griechenland bezahlen.
    Zur Rettung steh’n wir alle schon bereit.
    Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
    Deutschland hat Schuld, der linke Pöbel schreit.
    Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
    Deutschland bezahlt dank der Vergangenheit.

    Die Grenzen auf für Halbmond und für Mohren!
    Die Grenzen auf für AIDS und Bürgerkrieg.
    Fliegt auch ganz Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
    Radio, TV und Zeitung, alles lügt.
    Fliegt auch ganz Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
    Radio, TV und Zeitung, alles lügt.

    Zum letzten Mal wird Hilfs-Alarm geblasen.
    Ab nach Athen die letzten Euros hin.
    Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
    Der Barack will’s, und darum hat es Sinn.
    Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
    Der Barack will’s, und darum hat es Sinn.

    Deutschland wird grün, sie können es nicht lassen.
    Mit Multikulti machen sie uns krank.
    Bald weh’n Mohammed-Fahnen über allen Straßen,
    die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.
    Bald weh’n Mohammed-Fahnen über allen Straßen,
    die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.

    Die Kurse hoch. Dank Draghi seinen Possen.
    Der Dax marschiert in ruhig festem Schritt.
    Wenn das letzte Quentchen Pulver einmal ist verschossen,
    der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.
    Wenn das letzte Quentchen Pulver einmal ist verschossen,
    der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.

    • @0177translator

      In dem nächsten Lied sollte unbedingt eingearbeitet werden mit welchen dummen Argumenten die Kanzlerin erlaubt 20 neue fernlenkbare Atombomben der Amis bei uns zu stationieren. In Panorama vorhin hat ein a.D. Herr Wimmer gesagt das dies eine heftige Provokation für die Russen dar stellt und den voraus eilenden Gehorsam gegenüber den Amerikanern wieder einmal bestätigt.

      Der Qualitionsvertrag von 2009 wurde mit einem hohlen Satz einfach bei Seite geschoben. So etwas ist Nebensache für die Frau Kanzlerin. „Ich muss mich mit Bundesamt noch mal in Verbindung setzen.“

  4. Schönes Nachtlied passend zu den Nachrichten des Tages allerdings stolpert der DAX zur Zeit etwas ,scheinbar noch nicht genug Geld gedruckt.

  5. Anzeige
  6. Das spielt längst schon keine Rolle mehr. Keiner glaubte nach der xten Rettung je noch, dass Griechenland inZukunft je etwas anderes sein wird als ein einziges Finanzloch, dass bis zum Ende Europas dauergestopft wird…

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige