Anzeige
|

Griechenland: Wetten, es gibt ein 3. Hilfspaket!

Nach wie vor gibt es zwischen Griechenland und seinen größten Gläubigern keine Einigung. Noch immer steht die Freigabe von 7,2 Milliarden Euro aus dem letzten Rettungspaket zur Disposition. Immer wieder wird eine Pleite und ein Euro-Austritt als Drohkulisse von beiden Seiten aufgebaut. Doch dieses Szenario ist kaum wahrscheinlich. Denn der Grexit gilt unter den Eurokraten in Brüssel praktisch als ausgeschlossen. Kein Wunder also, dass nun bereits ein drittes Hilfspaket diskutiert wird. „Wenn Griechenland alle Verpflichtungen erfüllt und trotzdem weitere Hilfen braucht, erwägen wir ein drittes Programm“, wird Bundesfinanzminister Schäuble in der Presse zitiert. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=50478

Eingetragen von am 11. Mai. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

9 Kommentare für “Griechenland: Wetten, es gibt ein 3. Hilfspaket!”

  1. Und bezahlen werden es die Schafe… die Schur steht kurz bevor – in Österreich z. B. beginnt die Regierung bereits alle Konten(!) zu registrieren!
    http://orf.at/stories/2278299/
    Leider sind die Schafe zu blöd dazu etwas dagegen zu tun… Eigentlich müßten Politiker hängen, Parlamente brennen…. so darf es nicht weitergehen! Wehrt Euch!

    • Ist ja der Hammer…
      Das muss unbedingt weiterverbreitet werden !
      Ist die BRiD der nächste, der mit diesen Maßnahmen kommt ?
      Dann, nach DK in Ösiland nur noch Kartenzahlungen möglich ?
      Armes Österreich…

      • In Deutschland sind die Konten doch seit Jahren registriert. Sollte bekannt sein, wenn man schon dort lebt. Zahlreiche Ämter haben vollen Zugriff.

  2. Haircut … wenn man herdentiere vereinzelt, werden diese handlungsunfähig, da der grundinstinkt,die Angst und unsicherheit, überwiegt.

    Die Schäfchen wurden von ihrer herde entwöhnt, bzw. die Herde wurde ihnen verleidet, diese Rolle hat der staat und seine „Ordnung“ übernommen, welche aber jetzt zur „Unordnung“ mutiert ist und noch mehr wird.
    Damit ist „das Schaf“ die gefi.kte Spezies !!!
    Wer herdenhafte Attitüden hat …. wird untergehn.
    Fraglich wie sich das dann jeweils konkret gestaltet.
    Viel mehr gibts kaum dazu zu sagen.

    Es beginnt jedenfalls KEIN Zeitalter für „Herdenmenschen“. Das war mal.

  3. Abrissbirne@ Eine in die Enge getriebene Schafherde , die durch Angst– Panik –Lebensgefahr zu rennen beginnt , kann für die Treiber auch gefährlich werden .

  4. Willy .. das sind ja viele Voraussetzungen die die Herde da erfüllen muss :)

  5. Aber vereinzelte Schafe sind doch keine herde die ausbrechen kann. Sonst wären sie ja nicht vereinzelt ; )

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Zur nächtlichen Stunde auch mal von mir einen Teaser für einen etwas längeren Text. Für alle, die nicht...
  • Stillhalter: @krösus und andere ich stimme Euch natürlich zu. Jeden Tag wird irgendwas vor dem Fall gerettet. Montag...
  • Watchdog: @Stillhalter Wenn man genauer – und in Ruhe – hinschaut, sieht man die täglichen...
  • Krösus: @Goldfish Schon möglich, dass in 14 Tagen der Dax um weitere 1000 Punkte fällt, allerdings nicht zwingend....
  • Krösus: @stillhalter Also bei EM ist schon ziemlich viel passiert und das ist erst der Anfang. Der Goldpreis ist...
  • Krösus: @Christoff Frau Susanne Klatten, Paradebeispiel als Vertreterin des toitschen Exportkapitals und Gewinnerin...
  • Stillhalter: Es ist wie immer, die Märkte werden wieder glatt gebügelt. Die Preisrückgänge an den Märkten laufen...
  • ukunda: @ HD Noch ist der Zeitpunkt nicht da beim Dax long zu gehen,doch bei 10880 siehts dann anders aus...
  • Krösus: @Materialist Der 2te Teil meines Ausführung, war nur ein Beispiel, man kann freilich auch andere Zahlen...
  • ukunda: Und wie man jetzt sieht,war der Plan richtig doch leider zu enges und gieriges stop/loss….Tja PG Pech gehabt...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren