Montag,14.Juni 2021
Anzeige

Höchster Weihnachts-Goldpreis aller Zeiten

Trotz der Kurschwäche in den vergangenen Wochen gibt es für den Goldpreis einen neuen Rekord zu vermelden.

Der Goldpreis wurde am heutigen 24. Dezember 2012 im Londoner Vormittagsfixing mit 1.662,50 US-Dollar (1.258,23 Euro) festgelegt. Trotz der schwächeren Kurse in den vergangenen Wochen stand der Goldpreis damit an Weihnachten noch nie so hoch wie in diesem Jahr.

Gegenüber dem Vorjahr notierte der Goldpreis 3,4 Prozent höher, sowohl in US-Dollar als auch in Euro. Vom Allzeithoch am 5. September 2011 war der Kurs des Edelmetalls 12 Prozent entfernt. In Euro gerechnet lag Gold am Heiligabend knapp 9 Prozent unter dem bisherigen Rekord vom 1. Oktober 2012.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige