Anzeige
|

Indien: Bislang größter Goldschmuggel aufgeflogen

Goldkoffer Kompo

Weltweit ist die Goldeinfuhr ab einer bestimmten Größenordnung meldepflichtig. Mehr Informationen gibt es im Ratgeber „Mit Gold durch den Zoll“.

Die indischen Behörden haben im Osten Indiens 87 Kilogramm Gold beschlagnahmt. Es wurde über Myanmar ins Land geschmuggelt.

In Indien haben die Behörden erneut Schmuggler bei der illegalen Gold-Einfuhr ertappt. Mit insgesamt 87 Kilogramm soll es sich um den größten Goldschmuggel handeln, der in Indien bislang aufgedeckt wurde. Der Rekord stand zuvor bei 60 Kilogramm, die man in Gujarat aufgespürt hatte.

Einem Bericht von The Times of India zufolge sind zwei Personen mit einem Fahrzeug über Myanmar ins Land eingereist. Die Landesgrenzen sind dort in sehr bergigem Gebiet und gelten als nur lückenhaft überwacht. Bei einer ersten Untersuchung seien keine Goldbarren gefunden worden. Erst nachdem sie einen Tipp erhalten hatten, entdeckten die Fahnder das Edelmetall unter der Motorhaube. Das Gold war den Behörden zufolge für Händler in der ostindischen Stadt Kolkata bestimmt.

Ratgeber: So bringt man Gold legal über die Grenze: „Mit Gold durch den Zoll“

Der Goldschmuggel in Indien hat seit der drastischen Anhebung der Goldimportsteuer im Jahr 2013 stark zugenommen. Der World Gold Council schätzt, dass jährlich 200 Tonnen Gold illegal nach Indien gelangen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=49596

Eingetragen von am 30. Mrz. 2015. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldminer: @Goldnugget Dem Capital-Artikel halte ich den „Steve Forbes-Artikel“ entgegen: https://www.goldseiten.de...
  • Goldnugget: Mensch, sind wir Goldhalter alle doof. Und dumm. Und vor Angst zerfressen. Und pessimistisch. Wir sind...
  • taipan: @watchdog So ungefähr ist es. Allerdings zur Zeit. Bis es gelingt, weniger Strom zu verbrauchen und die...
  • taipan: @krösus Nicht, dass Sie mich falsch verstehen. Ich habe nichts gegen die gemeinsame Schuldenhaftung und...
  • Watchdog: @Christof777 Beim „Pro & Contra“ E-Auto taucht natürlich auf der „Contra-Seite“ die Öko-Bilanz bei der...
  • Krösus: @Taipan Wer einen gemeinsamen Markt haben will, wird auch einen gemeinsamen Staat bekommen. Dies ist nicht...
  • taipan: @thanatos Einen hohen Staatsbeamten wegen einer unglücklich gewählten Ausdrucksweise wegzubefördern, das kann...
  • taipan: @boa-constrctor Den US Dollar oder gar die Bonds auch nur ansatzweise in Frage zu stellen, wird von den USA...
  • Christof777: @Watchdog das E-Auto gehört vom Prinzip her in die gleiche Kategorie wie die Bargeldabschaffung. Und...
  • Boa-Constrictor: @saurebw An 5 Handelstagen $7,7 Mrd. = $38,5 Mrd.; im Monat sind das $154 Mrd. In der nächsten...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren