Anzeige
|

Indien: Gold findet den Weg auf die Speisekarte

Gold-Pfannkuchen für 15 Euro

Inder haben Gold zum Fressen gern. Diese Allegorie darf man seit neuestem wortwörtlich nehmen.

Das Indien einen Hang zum Gold hat, ist hinlänglich bekannt. Gold symbolisiert Glück und Wohlstand. Gold statt Sparkonto ist für die ländliche Bevölkerung die Devise. Nun hat die aufsteigende indische Mittelklasse eine neue Goldleidenschaft entdeckt: Gold auf dem Speiseplan.

Das Ray Bhog Restaurant in Bangalore (Süd-Indien) bietet nun vergoldete Pfannkuchen an. Grundlage sind die in Indien beliebten Humble Dosa. Das ist ein eigentlich preiswertes Pfannkuchengericht, das aus einer Linsen-Reis-Masse zubereitet und mit unterschiedlicher Füllung serviert wird.

Bei der edlen Variante wird nun eine Blattgold-Folie in der Größe 12×12 Zentimeter auf der Speise platziert. Angeblich soll es sich um ein Milligramm reines Gold handeln, wie BBC News berichtet.

Während ein normaler Dosa ab umgerechnet 1,50 Euro zu haben ist, kostet der Gold-Dosa stolze 15 Euro. Ob der Umsatz mit dem Essgold brummt nicht bekannt, Aufmerksamkeit ist dem Restaurantbesitzer aber gewiss. Da pures Gold vom Körper rückstandslos ausgeschieden wird, ist der Verzehr völlig unbedenklich.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=17157

Eingetragen von am 23. Dez. 2011. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Indien: Gold findet den Weg auf die Speisekarte”

  1. Blattgold,während Andere Koks in der Nase haben,hatte ich berufsbedingt Blattgoldreste in der Nase hängen.Schöne Zeit war das,lang her.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Sorry, noch mal, ist aber spooky. Unter dem Link zur Behauptung, dass das diplomatische Geschwurbel zu 300...
  • Falco: Nachtrag: Die „EpochTimes“ beruft sich auf die „Hessen Depesche“....
  • Falco: @F.M. Trumpel sagte auch: „Es schneit und friert in New York. Wir brauchen globale Erwärmung!“...
  • Force Majeure: Die die es begründet haben und erheblicher Verursacher sind steigen aus: Alle Staaten einig über...
  • 0177translator: Lieber @GR, https://www.youtube.com/watch? v=9QBv2CFTSWU ich wollte Dich schon immer mal necken. Am...
  • Hoffender: Aber bitte in Dreiergruppen, dann ist es super: 203.751.327.000.000 Dollar
  • 0177translator: @taipan https://www.youtube.com/watch? v=HxjRliA0qIg Nenn es Bauchgefühl, aber mich deucht, daß es...
  • taipan: @goldreporter Lassen Sie doch einfach die Billionen etc weg und nehmen das wissenschaftliche Format (...
  • Watchdog: Wenn die US-Schuldenuhr so weiter „rattert“, http://www.usdebtclock.org/cur rent-rates.html...
  • Goldreporter: Also nochmal, weil ich gerade so gut gelaunt bin: In der Tabelle steht 203.751.317 Millionen US-Dollar,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren