Sonntag,18.April 2021
Anzeige

Indiens Goldimporte steigen um 49 Prozent

Gold, Indien
Günstige Goldpreise werden in Indien als Kaufgelegenheit angesehen (Foto: Baurka – Fotolia)

Günstige Goldpreise und eine solide Nachfrage in der Festival-Saison haben die indischen Goldimporte im vergangenen Monat beflügelt.

Indien hat im vergangenen Mai 116 Tonnen Gold importiert. Gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres stiegen die Goldimporte damit um 49 Prozent. Das berichtet The Hindu auf Basis von Regierungsinformationen. Der Wert der Goldimporte wird mit 4,78 Milliarden US-Dollar beziffert.

Als bedeutenden Grund für den Anstieg der Goldnachfrage werden relative günstige Goldpreise auf den lokalen Märkten im Zuge der jüngsten hinduistischen Festivals genannt, in denen die Inder traditionell Gold kaufen. Im Mai hatte der Goldpreis – gerechnet in Rupien – ein 5-Monats-Tief erreicht.

Für Juni rechnet man dagegen mit einer deutlichen Abkühlung der Goldnachfrage. Industrievertreter gehen von einem Rückgang der indischen Goldimporte auf unter 80 Tonnen aus, vor allem aufgrund des zuletzt stärker gestiegenen Goldpreises.

Für das Gesamtjahr 2019 wird eine Goldnachfrage von 750 bis 850 Tonnen erwartet. Der 10-Jahres-Schnitt lag zuletzt bei 838 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Auch die Silber-Exporte aus den USA nach Indien sind extrem angestiegen: allein vom September 2018 bis Februar 2019 waren es 517 Tonnen !

    Von März bis August 2018 beliefen sich die US-Silberlieferungen auf nur zwei Tonnen. Vergleichen Sie das jetzt mit den 517 Tonnen von September bis Februar 2019. Wie wir aus den obigen Daten ersehen können, besteht in Indien eine extrem hohe Nachfrage nach Silber.

  2. Anzeige
    • Goldbraun ist die Haselnuß
      https://www.youtube.com/watch?v=LlnqnSa2dhI

      Goldbraun ist die Haselnuß, goldbraun bin auch ich, bin auch ich.
      goldbraun muß mein Mädel sein gerade so wie ich.
      Holdrio juvi juvi di ha ha ha, holdrio juvi juvi di ha ha ha !
      Holdrio juvi juvi di ha ha ha, holdrio juvi juvi di!

      Mädel hat mir Bitcoin geb’n, hat mich schwer gekränkt, gekränkt,
      hab ich’s ihr gleich wiedergeb’n, das nehm ich nicht geschenkt.
      Holdrio juvi juvi di ha ha ha …

      Mädel hat nicht Hof noch Haus, Mädel hat kein Geld, kein Geld.
      Doch ich geb sie nicht heraus für alles Gold der Welt.
      Holdrio juvi juvi di ha ha ha …

      Bitcoin ist ein Riesen-Stuß, ist doch nichts für mich, für mich,
      wenn ich’s mal vererben muß, trägt Gold den Wert in sich.
      Holdrio juvi juvi di ha ha ha …

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige