Samstag,17.April 2021
Anzeige

Indiens Silber-Importe um 60 Prozent gestiegen

Silberbarren, Goldreporter
Die bislang höchsten Silber-Importe Indiens wurden im Jahr 2015 gemeldet (Foto: Goldreporter)

Teures Gold, verbessere Verbraucherstimmung und steigender Industrieverbrauch lassen die Silbernachfrage in Indien steigen. Die Silberimporte des Landes sollen in diesem Jahr 5.000 Tonnen erreichen.

Die indischen Silber-Importe sind zuletzt stark angestiegen. Laut Marktforscher GFMS hat das Land bis Ende Oktober bereits 4.200 Tonnen Silber eingeführt. Das entspricht einem Anstieg von 60 Prozent gegenüber Vorjahr.

GFMS rechnet mit einer Silber-Importmenge von 5.000 Tonnen bis Jahresende. Juweliere hätten ihr Inventar aufgestockt und auch die industrielle Nachfrage habe zu dem Anstieg beigetragen. Einen Anteil an der anziehenden Silbernachfrage in Indien haben auch die Goldmarkt-Restriktionen im Land, die den Goldkauf verteuert haben. Statt Goldschmuck wird mehr Silberschmuck gekauft.

„Mit der verbesserten Verbraucherstimmung und der gestiegenen Nachfrage in ländlichen Gegenden, rechnen wir im kommenden Jahr mit einer weiteren Steigerung um rund 10 Prozent“, sagt GFMS-Analyst Sudheesh Nambiath laut Business Standard.

2016 waren die Silber-Importe Indiens auf 2.794 Tonnen zurückgegangen. Das bisherige Allzeithoch wurde 2015 erreicht, mit 7.955 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Die Zeit für Silber wird bald kommen! In wenigen Jahren gibt es nur noch Silber aus Recycling ; dann ist der Fair Value bei min. USD 30-40. Langfristig schon sollten auch USD 50 / oz möglich sein. Gemessen daran ist Silber aktuelll etwas so günstig wie Strassendreck… auch wenn es durch massive Shorts durch Papier- Trader immer wieder Einbrüche geben kann und auch wird, sollte man solche Momente zum Zukauf nutzen…

    • @Frechdachs72
      Der Silberpreis wird in den nächsten Jahren, da knapp und in der Industrie gebraucht, sicher auf den dreifachen Wert steigen. Der Nachteil ist eben nur der Platzbedarf. – Wer schon mal Tee aus einer Silberkanne trank oder mit dem Silberlöffel groß geworden ist kennt die Magie des Mondmetalles.

      • Absolut! Stehe seit mehr als 1 Jahr bei 2 Banken auf der Warteliste für ein größeres Schließfach! Komischerweise scheinen die momentan sehr gefragt zu sein… woher das wohl kommt ;) ?

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige