Anzeige
|

Inflationsrate im Euroraum fällt auf 12-Monats-Tief

Die offizielle Inflationsrate im Euroraum ist im Mai auf 1,2 Prozent zurückgegangen. So lautet die vorläufige Schätzung der Statistikbehörde Eurostat. Im Vormonat war noch eine jährliche Inflation von 1,7 Prozent gemeldet worden. Analysten waren von einer leicht höhere Inflation ausgegangen. Beim aktuellen Wert handelt es sich um die niedrigste Messung seit April 2018. Einmal mehr hat sich die Entwicklung der Energiepreise stark auf die offizielle Teuerung ausgewirkt. In diesem Segment gab es gegenüber Vorjahr einen Anstieg um 3,8 Prozent. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=85084

Eingetragen von am 4. Jun. 2019. gespeichert unter Europa, Hot-Links, Inflation. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Inflationsrate im Euroraum fällt auf 12-Monats-Tief”

  1. Und wieder wurden die shortler ausgestoppt.Bei Gold hoffe ich auf die shortseller um den Goldpreis dieses Jahr noch günstig zu halten.
    Meine 30 Rand habe ich in Gozo an einen ukrainer verkauft.cash.
    Die gefielen mir doch nicht so und seltenes Exemplar war keines dabei.
    Für ca 38.000. Direkt von Boot zu Boot. Zuätzlich meinen Plath Sextanten Navistar classic um 3.000.
    So in den Häfen kann man fast alles kaufen.
    Jetzt warte ich mit dem Geld und weiteren 12000 auf günstige Goldpreise.
    Philis oder Maples.Ich glaube, ich werde Philis bei Soos kaufen.
    Diesen Freitag ?
    Ukunda, grand und ex bitte strong short gehen.:)

    • Wolfgang Schneider

      @renegade
      Mario Draghi hat schon Deine Botschaft vernommen.
      Er singt gerade dieses Lied, hör mal rein!
      Hau drauf, hau drauf
      https://www.youtube.com/watch?v=j3g-PLunYp4

      Drücker erwacht, erhebet euch jetzt, die Rallye bei Gold hat ein End.
      Aus dem Heli fällt wieder das Bargeld hernieder vom blauen Himmelsgezelt.
      Der Index singt frohe Lieder ins Tal, der Geldstrom ermuntert uns all‘.
      Und der Goldpreis verfällt, wieder schön ist die Welt, und das Silber im freien Fall.
      /Zweimal/ Hau drauf, hau drauf, hau drauf, hau drauf,
      Druckerpressen-Mario, hau drauf!
      Mit einem fallenden Goldpreis richten wir den Index auf!

      All überall das Kursfeuerwerk, die Zocker mit FIAT verwöhnt.
      Deutsche Sparer legt an, niemals endet der Wahn, bis das Armageddon ertönt.
      kein Zwang und kein Drill, der eigene Will‘, so läßt man euch glauben fortan.
      Von der Bank eingelullt, bist du selber dran schuld,
      deutscher Sparer, steh deinen Mann.
      /Zweimal/ Hau drauf, hau drauf, hau drauf, hau drauf,
      Druckerpressen-Mario, hau drauf!
      Mit einem fallenden Goldpreis richten wir den Index auf!

      • @ws
        DasLied kenne ich von meiner Mutter.
        Allerdings haben die das exakt das gleiche beim adolf gesungen.

        • Wolfgang Schneider

          @renegade
          Und das hier haben sie übrigens nie beim Adolf gesungen.
          Das Lied wurde speziell für den Film „Cabaret“ geschrieben.
          Der morgige Tag ist mein
          https://www.youtube.com/watch?v=FN7r0Rr1Qyc

          Der Ausblick für Aktien ist sommerlich warm,
          der Dax läuft in Hochform waldein.
          Doch sammelt Euch alle, der Sturm ist nah,
          der Goldschatz im Schrank ist mein.

          Die Euros und Dollars sind frisch und sind schön,
          das Gold geht nach Asien hinein.
          der schwarze Schwan, der ist noch ungeseh’n,
          das Silber im Schrank ist mein.

          Die Anleger alle sind selig im Schlaf,
          die Wall Street holt Silber herein.
          Doch bald weckt ein Erdbeben jedes Schaf,
          das glaubte dem schönen Schein.

          O Banken, Regierungen, ihr steht bereit.
          zu plündern landaus und landein.
          Mein Gold kriegt ihr nicht, das ist gut versteckt,
          der morgige Tag, der morgige Tag, der morgige Tag ist mein.

  2. Die gestrigen strong short bei der DB dürfen heute strong buy gehen.
    Man muss bei Höchstkursen kaufen und bei Niedrigstkursen verkaufen. Mittels Stopp Loss. Das bringt immer Rendite und nennt sich Gewinnmitnahme.
    Also, deutsche Qualitätsaktien ( DB) kaufen, beherzt zugreifen.
    Draghi sorgt jetzt für 12300 Punkte. Ab da sofort einsteigen.Aber nicht früher !

  3. Ich warte nur noch drauf daß die Eurostatistiker von fallenden Wohnungsmieten und sinkenden Energiepreisen fabulieren…….l

    • Wolfgang Schneider

      @materialist
      Weil an den Grenzen nicht mehr kontrolliert wird, geht ja auch die Kriminalität zurück.

  4. @materialist
    Bestimmt kommen diese Schlagzeilen auch bald in die Presse;-)
    Haben aber auch leichtes Spiel, 80% der Bevölkerung in Deutschland glaubt die Märchen.

    Draghi muss heute morgen schon den Goldkurs mit Lasso einfangen, und das bei den Temperaturen;-)

  5. @WS Getreu dem Leitspruch“ Gelobt sei das was verblödet….“

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • dummkopf^2: @Goldi Danke für den Link. Ich habe es falsch verstanden. „nur max. 600 EUR nach einem Jahr“...
  • Goldi: @dummkopf^2 So ist es. https://www.lohi.de/steuertipp s/aktuell/article/so-wird-d...
  • dummkopf^2: Stimmt es, dass für Privatanleger nur max. 600 EUR nach einem Jahr bei den Kryptowährungen steuerfrei...
  • Goldfisch: @Krösus Einverstanden. Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Sachsen zwar zum Zentrum gehört,...
  • f.s.: @renegade kaufen und weglegen ! schlafen wirst du damit so oder so gut u. auf die paar Euros würde ich ehrlich...
  • renegade: @fs Ja,ja. Aber ich muss mit Euro kaufen. Deshalb habe ich ein Limit: Der Maple bei 1240 Euro. In dem...
  • stan: Ich habe das letzt mal im November 2018 gekauft. Bei 5400, 4400 und 3500 Dollar. Und jetzt werden die...
  • stan: Yep, bin jetzt mit 75% auch Steuerfrei. Ab November komplett. Ich werde bis Ende 2020 die Füsse still halten....
  • Krösus: @Stillhalter Recht ist Macht und wer diese hat, der hat auch Recht, ist ganz einfach. Ein russisches...
  • f.s.: @renegade ich denke viel Zeit bleibt dir nicht mehr. Die 1.365 usd werden jetzt in Angriff genommen. Die kleine...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren